Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Verbraucherschutz? 03222/33 23 738 [Verbraucher Werbeschutzbund e.V.]

  1. #31
    Waldorf Avatar von siebich
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    SW-RLP
    Beiträge
    5.288

    Standard

    M.E. ein eindeutiger Versuch Dich über den Tisch zu ziehen. Auf keinen Fall bei dieser Bande einer Bandaufnahme zustimmen, am besten wenn so eine Bimmelbude anruft und Du fühlst Dich denen nicht gewachsen umgehend auflegen.
    Hier etwas Lesestoff: Portal

    Die Familie von morgen
    (vorsicht Ironie)

  2. #32
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    sorry aber ich weiß nicht was ich machen soll...... die haben mich wirklich in angst versetzt...

  3. #33
    Waldorf Avatar von siebich
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    SW-RLP
    Beiträge
    5.288

    Standard

    Ganz einfach: Nichts.

    Auf keinen Fall wenn Du keinem Vertrag zugestimmt hast etwas zahlen. Wenn die Dich bedrohen Strafanzeige erstatten. Eine Drohung ist auch: "Dann buchen wir nochmal Geld ab."
    Bedroht wirst Du aber höchstens von ein paar geistig minderbemittelten CallCenterAgenten.
    Die können Dir mal gar nichts.
    Hier etwas Lesestoff: Portal

    Die Familie von morgen
    (vorsicht Ironie)

  4. #34
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    die wollen mir das alles schriftlich zuschicken kann ich es noch widerrufen???????? die machen mich echt gagga im kopf.....

  5. #35
    Waldorf Avatar von siebich
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    SW-RLP
    Beiträge
    5.288

    Standard

    Lies bitte Vertrag noch mal durch, da steht alles drin.
    Und untersteh Dich dem Callcenterbetreiber seinen nächsten Ferrari mitzufinanzieren.
    Hier etwas Lesestoff: Portal

    Die Familie von morgen
    (vorsicht Ironie)

  6. #36
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.822

    Standard

    Zitat Zitat von gudi Beitrag anzeigen
    die wollen mir das alles schriftlich zuschicken kann ich es noch widerrufen?
    Was Du nicht wirksam bestellt hast, brauchst Du auch nicht zu bezahlen. Auch, wenn die 100-mal irgendwelche albernen Briefe schicken.

    Ein "Vertrag" braucht immer 2 Parteien, beide müssen zugestimmt haben.
    Zugestimmt zu einem Gegenstand, der vorher genau beschrieben war.

    Das alles ist bei diesen albernen Gewinnspielanrufen nie der Fall.

    Du kannst Dich entspannt zurücklehnen. Wir kennen die Szene seit einigen Jahren.
    Wer nicht zahlt und auch nicht reagiert, kann sein Geld behalten.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard Prozess gegen Verbraucher-Verein am Landgericht Kleve

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Ein Reeser muss sich vor dem Landgericht verantworten, mehr als 9.400 Personen sollen betrogen worden sein.
    Irgendwann erwischt es jeden

  8. #38
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Die Wirtscháftsstrafkammer beim Landgericht Kleve verhängte eine dreijährige Haftstrafe gegen einen angeblichen Verbraucherschützer wegen gewerbsmäßigen Betrugs.
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  9. #39
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.822

    Standard

    Man würde es begrüßen, wenn die Drahtzieher der Hildener Dreckbande die nächsten wären.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Verbraucherschutz-Soforthilfe
    Von Walbeck im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 17:21
  2. Verbraucherschutz bei Plagiaten
    Von ghost0815 im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 01:28
  3. Deutscher Bundesverband Verbraucherschutz
    Von kujat-it im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 23:49

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen