Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Rassistischer Spam der übelsten Sorte

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.09.2007
    Ort
    Oblivion
    Beiträge
    120

    Daumen runter Rassistischer Spam der übelsten Sorte

    Folgender Spam mit der Bitte "Support the facist organization!" ist gestern und heute bei mir aufgeschlagen:


    header:
    01: Betreff: Support the facist organization!
    02: Von: "Jule Cossin" <ngperiod [at] depeche-mode.ru>
    03: Datum: Tue, 1 Dec 2009 xx:xx:xx +0100
    04: An: "Info" <info [at] invalid.invalid>
    05: X-Account-Key: account9
    06: X-UIDL: [UID filtered]
    07: X-Mozilla-Status: 0001
    08: X-Mozilla-Status2: 00000000
    09: Return-Path: <ngperiod [at] depeche-mode.ru>
    10: X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.3 (2007-08-08) on server666.example.com.de
    11: X-Spam-Level: **
    12: X-Spam-Status: No, score=2.6 required=5.0 tests=DATE_IN_PAST_12_24,RDNS_NONE,
    13: STOX_REPLY_TYPE autolearn=no version=3.2.3
    14: X-Original-To: info [at] invalid.invalid
    15: Delivered-To: poor [at] spamvictim.tld
    16: Received: from tdev153-6.codetel.net.do (unknown [666.66.153.6]) by
    17: server666.example.com.de (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    18: Nachricht-ID: [ID filtered]
    19: MIME-Version: 1.0
    20: Content-Type: text/plain; format=flowed; charset="UTF-7"; reply-type=original
    21: Content-Transfer-Encoding: 7bit
    22: X-Priority: 3
    23: X-MSMail-Priority: Normal
    24: X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1106
    25: X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1106

    MOD-Edit: faschischtoiden Text entfernt

    whois:http://dirkino.su
    Das ist ja sowas von krank und widerlich , den Besuch der Webseite habe ich mir erspart, man ist mir schlecht.

    Huntress
    Geändert von cmds (02.12.2009 um 17:59 Uhr) Grund: Text entfernt

  2. #2
    Mitglied Avatar von schmubo
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    53 miles west of venus
    Beiträge
    462

    Standard

    Die Website ist zwar auf russisch, sieht aber nach einem ganz normalem "Video-Verleih" aus. Es ist natürlich möglich, dass sich irgendwo ein Seiteneingang zur Hardcore-Abteilung befindet, aber ich tippe mal auf einen Joejob. Der maßlos übertriebene Text der Spam-Mail spricht doch sehr dafür.
    Scambaiter Deutschland - wir sind der Sand im Getriebe der Betrugsmaschine!

  3. #3
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.602

    Standard

    Zitat Zitat von schmubo Beitrag anzeigen
    ... ich tippe mal auf einen Joejob. Der maßlos übertriebene Text der Spam-Mail spricht doch sehr dafür.
    Möglich, aber auch WOT gibt "roten Alarm", so zuverlässig scheint die Seite nicht zu sein und ich spare mir die Arbeit, die von Google übersetzen zu lassen. Den faschistoiden Text habe ich komplett dahingetreten, wo er hingehört
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  4. #4
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.257

    Standard

    Auf der Seite ein Hinweis in englischer und russischer Sprache
    Attention!
    Dear customers, our service was blackmailed by malicious persons. We can assure you that we never send any spam e-mails and we have zero spam tolerance

  5. #5
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.602

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Auf der Seite ein Hinweis in englischer und russischer Sprache
    Also ein JoeJob

    ich verschiebe es dann mal in die richtige Rubrik
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.09.2007
    Ort
    Oblivion
    Beiträge
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Auf der Seite ein Hinweis in englischer und russischer Sprache
    Blackmailed bedeuted doch erpresst? Anscheinend haben die nicht bezahlt und das ist die Quittung? Übel. Ich dachte ja das wäre ernst gemeint gewesen, ich wollte mir halt eine "braune" Website nicht antun (die Kinder die vor meinem Fenster spielen, haben schon durch das ein oder andere mal wenn ich mich aufgeregt habe, eine sehr "farbige" ausdrucksweise und _das_ wollte ich ihnen nicht antun).

    Huntress
    Geändert von Huntress (02.12.2009 um 18:41 Uhr) Grund: Kommata entfernt/hinzugefügt.

  7. #7
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.472

    Standard

    In Russland ist es üblich, dass die dortige Spam-Mafia durch Joe-Jobs (vorgetäuschte Spams...) fremde Webseitenbetreiber erpresst. Solche Joe-Jobs richten sich auch gegen politisch unliebsame Seiten, vorzugsweise aus Georgien, die der russischen Regierung nicht passen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  8. #8
    Mitglied Avatar von heinrichh
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    North Cothelstone Hall in Middle Fritham
    Beiträge
    608

    Standard

    ... bleibt also wieder mal: Dreck jedweder Art sofort in die Tonne treten. §86a StGB dürfte in den Gegenden wohl eher weniger durchzusetzen sein, also ab in den Müll damit.
    lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.508

    Standard Rufschädigung mal anders

    Häufig laufen solche Dinge sehr gezielt ab um Leute und Firmen zu diskreditieren.
    Meist werdne Sicherheitslücken ausgenutzt und es wird wild drauf los gespammt. Zum Teil scheinen sich einige Leute wohl darauf spezialisiert zu haben Skandale zu erzeugen und dafür zu kassieren. Einige Anbieter aus dem RBN Netz sollen solche Angebote im Programm haben.
    Man kann sich aber lebhaft den Image Schaden für die Betroffenen vorstellen, gerade wenn dann noch auf einschlägigen Foren seiten darauf hingewiesen wird.
    Schließlich ist ja eine Imageschädigung dauerhaft und teilweise auch nur schwer zu entkräften.
    Bei irgendwelchen Aufrufen der rechten Szene wurden immer wieder politische Gegner als Verantwortliche im Sinne des Presserechts genannt. Winfried Bronengel hat dieses Thema mal in einem Referat beleuchtet und ich war schier entsetzt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 12:56
  2. Aus England: Nazi Spam der übelsten Sorte!
    Von Sven Udo im Forum 1.2 international
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 22:49
  3. Definitiv die dümmste Sorte Spammer...
    Von Manfred im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2003, 16:48
  4. Spam, Spam, Spam, überall Spam!
    Von jam im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 11:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen