Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Angebot preisw. Druckerpatronen

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    235

    Standard Angebot preisw. Druckerpatronen

    Hallo zusammen,

    am Freitag Abend erhalten:
    Der Fachmarkt für Druckerpatronen, Tinte, Toner u.v.m.


    [Anrede], [Wohnort]

    alle müssen sparen, wir helfen Ihnen dabei. Preise vergleichen und bestellen!

    Sie haben die freie Auswahl verschiedener Lieferanten!

    Günstige Original-Patronen und -Kartuschen – 100% kompatible Patronen

    Rebuild-Tonerkartuschen – Remanufactured-Patronen u.v.m.

    Alles für Sie und Ihre Freunde!





    Ausgaben „test“ 10/2009, „PC-Welt“ 7/2007 und Verbraucherzentrale berichten über Ersparnis und Qualität bei Druckerpatronen:

    Beim Drucken mit preiswerter Tinte können Computernutzer erhebliche Druckkosten sparen!
    Je nach Tintenstrahler-Modell kostet der Druck von 5.000 Blatt Papier mit preiswerter Tinte ca. 75 Euro, während der Druck mit Originaltinte der Druckerhersteller bis zu 750 Euro (!) kosten kann, ergab ein Vergleichstest der von der Stiftung Warentest herausgegebenen Zeitschrift „test“.

    PC-Welt schreibt, dass die Tonerqualität bei kompatiblen Druckerpatronen teilweise eine bessere Qualität aufweisen als bei Originalpatronen! –

    Die Freude beim Kauf eines Tintenstrahl- oder Laser-Druckers ist angesichts des günstigen Anschaffungspreises oft groß. Groß ist jedoch auch die Ernüchterung beim Kauf neuer Druckerpatronen!

    Nach Ansicht der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ist es durchaus möglich, auf Druckerpatronen anderer Hersteller auszuweichen. Nachgebaute oder wiederbefüllte Tintenpatronen gibt es für die meisten Druckermodelle. Und sie kosten teilweise bis zu 70 Prozent weniger als das Original. Geld für teure Druckertinte und -patronen möchte doch niemand verschwenden!


    Fremdtinte richten keinen Schaden an den Geräten an,
    wie häufig von Seiten der Druckerhersteller eingewendet wird.




    Dieser Newsletter ist kein SPAM. Sie erhalten ihn, weil Sie bei ihrer Anmeldung bei uns bzw. auf unserer Partnerseite dem Newsletterempfang zugestimmt haben. Eine Austragung ist selbstverständlich jederzeit möglich. - euroadress@web.de
    Im Text sind noch Bildlinks enthalten zu whois:www.druckerpatronen-fas.de

    Super ist natürlich vor allem das Ende ... Infos nach dem BDSG habe ich sofort angefordert. Antwort war unter anderem
    Nun zu Ihren Fragen:
    Die Adressen haben wir über einen Adresslieferanten käuflich erworben.
    Die Daten werden weder verkauft, vermietet oder an Dritte weitergegen.
    Sie dienen für uns ausschließlich zur Werbung für Druckerpatronen und Faxversand.

    Es wurde uns versichert, dass an alle E-Mail-Adressen Werbung versandt werden darf,
    da alle Empfänger mit dem Empfang von Werbung einverstanden seien.

    Wann, wo, wie und bei wem Sie sich irgendwann eingetragen haben, können wir Ihnen nicht sagen,
    da die Datenbank von uns nicht erstellt wurde.

    Zum Austragen haben wir am Ende unserer E-Mail daher eine Abmelde-E-Mail angegeben.

    Als Anlage erhalten Sie die Adresse des Lieferanten der Daten mit E-Mail-Adresse.
    Weiter erhalten Sie ein Zertifakat und Quellnachweis zur Genehmigung des E-Mail-Versandes.

    Wie Sie sehen, haben wir uns an das Bundesdatenschutzgesetz gehalten.

    Wir werden Ihre Adresse aus dem uns vorliegenden Datenbestand herausnehmen.
    Da die gesamten Adressen in verschiedene Kategorien aufgeteilt sind, können wir Duplikate nicht
    verhindern. Trotzdem werden wir versuchen, Sie überall heraus zu filtern.
    Bei der großen Menge können wir jedoch nicht garantieren, dass Ihre Adresse eventuell übersehen
    wird und Sie vielleicht nochmals eine E-Mail erhalten.

    Sollte das der Fall sein, bitten wir um kurze Mitteilung, damit wir Ihre E-Mail auch aus weiteren Kategorien entfernen können. Sie sollten aber unbedingt auch den Adresslieferanten benachrichtigen,
    damit Sie auf Dauer aus der gesamten Datenbank herausgenommen werden, denn die Adressen werden ja von dem Adresslieferanten weiter verkauft.

    Die Internetadresse des Lieferanten = whois:http://debago.com/opt-in-adressen

    Schon der 3. alleine diese Woche, der meine Daten bei Debago gekauft hat. Dabei ist der DSB schon seit Wochen informiert ...

    Was macht Ihr in solch einem Fall? Wettbewerbszentrale informieren? Es scheint ja überhaupt kein Unrechtsbewusstsein vorzuliegen ...
    T-Online und Hoster (Strato) sind informiert.

    Hier noch der Header:

    header:
    01: Return-path: <faxversand-fas [at] t-online.de>
    02: Envelope-to: mailadresse
    03: Delivery-date: Fri, 11 Dec 2009 xx:xx:xx +0100
    04: Received: from [194.25.134.19] (helo=mailout06.t-online.de)
    05: by server with esmtp (Exim 4.69)
    06: (envelope-from <faxversand-fas [at] t-online.de>)
    07: ID: [ID filtered]
    08: for mailadresse; Fri, 11 Dec 2009 xx:xx:xx +0100
    09: Received: from fwd07.aul.t-online.de
    10: by mailout06.t-online.de with smtp
    11: ID: [ID filtered]
    12: Received: from mailing
    13: (Tb9wEaZLrhtTb7GNnIxjaVmCO1UR1TQacICeQVm7XW933EP2XLQkEiFAJgWKRGnwDA@[91.32.242.115])
    14: by fwd07.t-online.de
    15: with esmtp ID: [ID filtered]
    16: From: Der Fachmarkt =?ISO-8859-1?B?Zvxy?= Druckerpatronen
    17: <faxversand-fas [at] t-online.de>
    18: Subject: Angebot preisw. Druckerpatronen
    19: To:
    20: Content-Type: multipart/related;
    21: boundary="----=_NextPart_666_4796_26567617.77173642"
    22: MIME-Version: 1.0
    23: Date: Fri, 11 Dec 2009 xx:xx:xx +0100
    24: Message-ID: [ID filtered]
    25: Status: N
    26: X-ID: [ID filtered]
    27: X-TOI-MSGID: [ID filtered]
    28: X-Virus-Scanned: Clear (ClamAV 0.95.1/10153/Fri Dec 11 xx:xx:xx 2009)
    29: X-Spam-Score: 3.8 (+++)
    30: Delivered-To: mailadresse
    31: X-AntiVirus: checked (incoming) by AntiVir MailGuard (Version: 9.0.1.9; AVE: 8.2.1.108;
    32: VDF: 7.10.1.219)
    Geändert von Fidul (13.12.2009 um 17:10 Uhr) Grund: Spamgelinkt.

Ähnliche Themen

  1. Das ist ein Angebot.........40%
    Von icewastl im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 01:53
  2. [UCE] Angebot
    Von oliveer im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 17:38
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 05:56
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 21:56
  5. Angebot
    Von Houser im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 14:41

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen