Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

  1. #1
    snooze13
    Gast

    Standard jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    Hallo NG,
    was kann ich machen: jemand benutzt seit 3 Tagen meine Absendekennung zum Spammen.
    Im Header steht zwar nicht meine Emailadresem ich bekomme jedoch minütlich ca. 10 Mails (undelivery Nachricht) :-(
    Der Absender unten ist auch jedes Mal ein anderer. Wieso kommen die auf meine Mailadrese, die ist relativ neu und auf keiner Website: info@meine-domain.de.
    Vielen Dank für Hilfe!!!

    Received: from sunrise.ispgateway.de (sunrise.ispgateway.de [62.67.200.16]) by rly-xg04.mx.aol.com (v94.27) with ESMTP id MAILRELAYINXG46-4663eed8ea7178; Mon, 16 Jun 2003 05:32:23 -0400
    Received: (qmail 30075 invoked by uid 0); 16 Jun 2003 09:25:40 -0000
    Received: from unknown (HELO sunrise.ispgateway.de) (127.0.0.1)
    by localhost with SMTP; 16 Jun 2003 09:25:40 -0000
    Received: (from u13167@localhost)
    by sunrise.ispgateway.de (8.12.8/8.12.8/Submit) id h5G9PWJi030017;
    Mon, 16 Jun 2003 11:25:32 +0200
    Date: Mon, 16 Jun 2003 11:25:32 +0200
    Message-Id: <200306160925.h5G9PWJi030017@sunrise.ispgateway.de>
    To: goddesshappyjoi@aol.com, goddesskv@aol.com, goddessofasia@aol.com,
    goddessraven20@aol.com, godfather6021@aol.com
    From: monte0id@compuserve.net (monte0id@compuserve.net)
    Subject: Saw you in chat...
    X-AOL-IP: 62.67.200.16



  2. #2
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard RE:jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    das kann Zufall sein... [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] wird gerne auch mal von Spammern missbraucht... welche Domain hast Du denn?
    PS: Die Bounces sichern und zur Polizei gehen (lass Dich dort nicht abwimmeln, sondern bestehe auf eine Anzeige!)
    --
    Fuck the Spammer


  3. #3
    snooze13
    Gast

    Standard RE:jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    Hi,
    das ist meine private domain. Ohne Content. "andreas - merkt" .de
    kann der Provider die zurückverfolgen? Die scheinen über AOL Server versendet zu werden. Allein heute sind es bisher 2000 Stück.
    Anzeige, kostet das für mich Geld ohne Rechtschutzversicherung??



  4. #4
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.203

    Standard RE:jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    > Anzeige, kostet das für mich Geld ohne Rechtschutzversicherung??
    Eine Strafanzeige kostet nimmer etwas. Die Frage ist nur, ob der Aufwand (Gang zur Pozilei, Zeit) sich lohnt. Wenn der gebouncte spam deutschen Ursprungs ist Ja, bei US- oder Asia-Spam ein klares Nein.

    Eniac


    --
    »Bedeutet der Smiley jetzt, daß Du es verstanden hast und Dich darüber freust oder daß Du debil grinst, weil Du den Unterschied nicht kapierst?«
    Peter Brülls zu Mathias Gabel in <5ila2v$ [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]-Oldenburg.DE>


  5. #5
    snooze13
    Gast

    Standard RE:jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    ist leider englisch :-((((



  6. #6
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard RE:jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    Soso... du bist DF-Kunde
    Jo, frag mal bei DF nach - evtl. im Support-Forum, ob da was getan werden kann... also mit dem Header, den Du oben angegeben hast, komme ich nicht ganz klar, denn die IP 62.67.200.16 ist ne DF-IP...
    --
    Fuck the Spammer


  7. #7
    snooze13
    Gast

    Standard RE:jemand benutzt meine absendekennung zum spammen

    Hallo,
    ja auch das habe ich bereits parallel hierzu schon gemacht.
    Gerade hat sich DF gemeldet (anscheinend sind deren Server in die Knie gegangen), ein Spammer hat ein altes Formmailer Skript von mir als Relay genutzt :-(
    Schnell umbenannt und jetzt kann das Skript nicht mehr aufgerufen werden.
    Also nochmals vielen Dank für die Hilfe.




Ähnliche Themen

  1. Spam von eigener E-Mail Adresse
    Von cwolf im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 09:36
  2. Adressenliste aus Forum benutzt, was tun??
    Von 350x2 im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 02:46
  3. Spammen lohnt nicht...
    Von peter1962 im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 20:40
  4. jemand verschickt mails über meine mailadresse
    Von Buda im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 18:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen