Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Die-Deutsche-Garantie

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    27

    Ausrufezeichen Die-Deutsche-Garantie

    Hallo,

    ich bin seit längerer Zeit hier schon ein stiller Mitleser und jetzt hat es mich erwischt.
    Kein Anruf, keine Post und deshalb auch kein Spam im herkömmlichen Sinne, sondern folgende Abbuchung:

    06.04.2010 Lastschrift TN 201011XXXXXXXX DIE DEUTSCHE GARANTIE KDNRXXXXX HOTLINE01805012960 - PAYMENT BY AFENDIS AG- XXXXXX XXXXXXXXXX DIE-DEUTSCHE-GARANTIE - 59,95

    Relevante Daten, die Afendis bzw. die Garantiebringer zu meinen persönlichen Angaben bringen könnten, habe ich schon mal ge x t.

    Wie mache ich jetzt weiter? Neuer Thread beim Telefonspam, obwohl kein Anruf erfolgt ist?
    Strafanzeige?
    Anschreiben bzw. Mail an die Verursacher?

    Endlich

  2. #2
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.731

    Standard

    Zitat Zitat von endlich Beitrag anzeigen
    sondern folgende Abbuchung:
    Die Rückbuchung hast du schon veranlaßt?
    http://www.antispam-ev.de/wiki/Lasts...ft-Abbuchungen

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    27

    Standard Rückbuchung

    @ Arthur

    Nein, noch nicht.
    Habe ja etwas Zeit, und die jetzt endlich recht lange.

    Endlich

  4. #4
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.731

    Standard

    Zitat Zitat von endlich Beitrag anzeigen
    , und die jetzt endlich recht lange.
    Die Frist war vor SEPA länger.

    http://www.antispam-ev.de/wiki/Banke..._6-Wochenfrist

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von endlich Beitrag anzeigen
    Habe ja etwas Zeit, und die jetzt endlich recht lange.

    Egal, wieviel Zeit du hast: Sowas macht man schnellstmöglich.

  6. #6
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.658

    Standard

    Habe ja etwas Zeit, und die jetzt endlich recht lange.


    Manche Leute haben ein komisches Verhältnis zum Diebstahl...oder einfach zu viel Geld.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.421

    Standard

    Ich würde sofort mindestens folgende Schritte unternehmen:

    1. Rückgabe der Lastschrift wegen Widerspruch
    2. Anzeige
    3. Schriftliche Beschwerde bei der Bank des Abbuchenden. Adressiert an den Vorstandsvorsitzenden (mit Hinweis dass der Vorgang an die BaFin weitergeleitet wird, sollte innerhalb einer angemessenen Frist keine Antwort erfolgen)
    3.1. Bei Nullreaktion innerhalb einer angemessenen Frist Beschwerde bei der BaFin mit Forderung auf Prüfung nach § 33 (1) Satz 2 - Versagen der Erlaubnis wegen Unzuverlässigkeit
    Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/kredwg/__33.html
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  8. #8
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    27

    Standard

    @blizzy

    Das wird auch spätestens morgen passieren.
    Werde jetzt erst einmal Afendis und Co. kontaktieren und versuche rauszukriegen, wie die an meine Bankverbindung etc. gekommen sind.
    Muss ja irgendjemand geben, der meine Bankverbindung bei den Garantiedeutschen angegeben hat.

    Endlich

  9. #9
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von endlich Beitrag anzeigen
    @ Arthur

    Nein, noch nicht.
    Habe ja etwas Zeit, und die jetzt endlich recht lange.

    Endlich
    Wir gratulieren herzlich den Gewinnern/innen

    nächste Auslosung 30.11.2009
    Hallo Endlich,

    und bis zur nächsten Auslosung haste auch noch Zeit.

    Gruß Frechdachs
    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    27

    Standard

    @ Grisu
    So in etwa wollt ich es auch machen. Danke für die Bestätigung.

    @ ALL
    Für alle Fälle interessiert mich der Veranlasser der Abbuchung, vor allem, da dieses Konto sehr wenig Leute kennen.

    Endlich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 11:47
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:05
  3. Deutsche Gewinnspielbörse
    Von Skeeve im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 21:59
  4. der deutsche Mehrwertsteuerwahn...
    Von 007 im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 20:58
  5. Deutsche Postbank AG
    Von Raencker im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 12:54

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen