Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Die-Deutsche-Garantie

  1. #11
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Auch wenn noch so viele Leute die Kontodaten kennen, dürfen sie auf das Konto ohne deine Einverständnis nicht zugreifen.

    Mit meinen Kontodaten kann ich sämtlichen Plakatwände und Litfaßsäulen tapezieren, und doch darf niemand Geld von meinem Konto abbuchen, ohne daß ich es erlaubt habe. Macht es trotzdem jemand, begeht er Diebstahl. So einfach ist das.

  2. #12
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Und die BNetzA interessiert sich sicherlich auch dafuer, da keine Kosten fuer die Rufnummer angegeben worden sind.
    ____
    IANAL

  3. #13
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    27

    Standard Es geht

    So,

    habe jetzt das Geld zurück gefordert.
    Anzeige wegen Kontomissbrauch und Betrug gegen Unbekannt und Afendis ist erfolgt.

    Endlich

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Im Schwoabaland
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo an alle, die mal was mit "Deutsche Garantie" hatten:
    Ich bin entsetzt. Ich hatte am 07.12.09 Strafanzeige gestellt, weil damals es nur noch drunter und drüber ging mit Anrufen, Abbuchungen, Inkassobriefen etc.
    Jetzt erreicht mich ein Schreiben der Staatsanwaltschaft Köln, dass man das Ermittlungsverfahren gegen einen P.D. eingestellt habe. Es heißt darin: " Die Firma Deutsche Garantie hat Aufzeichnungen sogenannter "Quality-Calls" vorgelegt. Soweit sie überprüft werden konnten, ergibt sich aus ihnen, dass die in Rechnung gestellten Leistungen auch bestellt wurden. Anhaltspunkte für Fälschungen der Anrufe haben sich nicht ergeben. Vielmehr ist Frau A.D. vermutlich Opfer einer ausgefeilten Gesprächsführung geworden. Etwaige zivilrechtliche Ansprüche werden durch diesen Bescheid nicht berührt."
    Was sagt man dazu!?!
    Es war tatsächlich vor ein paar Wochen ein Polizist da und hat befragt, nach einem bestimmten Telefongespräch im September 2009! Das kann doch kein Mensch(und natürlich die leicht demenzerkrankte Tante nicht) mehr sagen, wie das damals genau abgelaufen war, was ich aber gezeigt habe, waren meine Ordner...

  5. #15
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.344

    Standard

    Das passt leider in Bild, was wir von vielen Staatsanwälten haben. Da wird überhaupt nicht gefragt, mit welchen Mitteln der angebliche Vertragsabschluss erzielt wurde. Da wird nur festgestellt, dass die alte Tante "Ja" gesagt hat. Warum sie "Ja" gesagt hat (weil sie nämlich über Art, Zweck und Inhalt des Vertrags arglistig getäuscht wurde), das scheint nicht zu interessieren. Es interessiert nicht, dass vor dem Quality Call ein anderes Gespräch stattgefunden hat, wo eben etwas ganz anderes gesagt wurde. Das geht in die Hirne mancher dieser nur von 12:00 bis mittags denkenden planerfüllenden Juristen nicht rein. In der Planerfüllung ist das Engagement gegen Wirtschaftskriminalität eben nicht vorgesehen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 11:47
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:05
  3. Deutsche Gewinnspielbörse
    Von Skeeve im Forum 2.3 Telefon Spam
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 21:59
  4. der deutsche Mehrwertsteuerwahn...
    Von 007 im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 20:58
  5. Deutsche Postbank AG
    Von Raencker im Forum 1.4 Phishing/Geldwäsche/Viren/Exploits
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 12:54

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen