Der Google-Übersetzer übersetzt "Privacy" mit "Privatsphäre und Datenschutz". Beides spielt für den mir völlig unbekannten Versender aber anscheinend keine Rolle, also weshalb sollte ich dort Produkte kaufen um meine Daten zu schützen?


header:
01: Content-Type: multipart/alternative;
02: boundary="----=_Part_1267192_1715313683.1293553461986"
03: Date: Tue, 28 Dec 2010 xx:xx:xx +0100 [28. Dec 2010 xx:xx:xx CET]
04: Delivered-To: GMX delivery to *@gmx.de
05: From: Steganos Privacy-Newsletter <privavy [at] newsletter.steganos.com>
06: MIME-Version: 1.0
07: Message-ID: [ID filtered]
08: Received:
09: * (qmail 8177 invoked from network); 28 Dec 2010 xx:xx:xx +0100
10: * from mx0.gmx.net (213.165.64.100) by * with SMTP; 28 Dec 2010 xx:xx:xx +0100
11: * (qmail 16515 invoked by alias); 28 Dec 2010 xx:xx:xx -0000
12: * (qmail invoked by alias); 28 Dec 2010 xx:xx:xx -0000
13: * from mail17-41.srv2.de (EHLO mail17-41.srv2.de) [193.169.180.41] by mx0.gmx.net
14: (mx017) with SMTP; 28 Dec 2010 xx:xx:xx +0100
15: * by mail17-41.srv2.de ID: [ID filtered]
16: Received-SPF: pass (*: domain of gmx.de designates 213.165.64.100 as permitted
17: sender) client-ip=213.165.64.100;
18: envelope-from=srs0=pcbv=t3=newsletter.steganos.com=return [at] gmx.de; helo=mx0.gmx.net;
19: Reply-To:
20: Subject: 10 EUR Rabatt auf Ihren Einkauf. Wir wünschen Ihnen einen sicheren Start ins
21: neue Jahr!
22: To: *
23: X-GMX-Antispam: 0 (Certified Sender Alliance - complaints to
24: whitelist-complaints [at] eco.de);
25: Detail=5D7Q89H36p4L00VTXC6D4q0N+AH0PUCnGL2vqOgpaBYL16oitsMrgDt/NQNpSCZFTiZEQ
26: GUFK/a4e/3tTd80r8TCSWrrbzJ04V5MhQyRrqERLSN3C3z1RG8dVXDWDkx437OctgrXHRc=V1;
27: X-Resent-By: Forwarder <forwarder [at] gmx.de>
28: X-Resent-For: *
29: X-Resent-To: *
30: X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.2.3 (2007-08-08) on *
31: X-Spam-Level:
32: X-Spam-Status: No, score=0.6 required=10.0 tests=BAYES_00,FH_DATE_PAST_20XX,
33: HTML_MESSAGE,SPF_PASS autolearn=no version=3.2.3
34: X-ulpe: re-p4gb3VCpifnjoFgaGng-D476Y4N-1UW5I64-PAZXM8 [at] newsletter.steganos.com

Verschickt über whois:srv.de (optivo GmbH, Berlin)

Fügen Sie bitte unsere E-Mail-Adresse privacy@newsletter.steganos.com Ihrem Adressbuch hinzu, damit
unsere E-Mails sicher bei Ihnen ankommen. Diese E-Mail wird nicht richtig dargestellt? Klicken Sie hier.
Wir bedanken uns für Ihre Treue 2010

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein bewegtes Jahr geht zu Ende – auch, was den Datenschutz angeht. Zeit für einen kleinen Rückblick aus Sicht unserer Experten.

In den letzten Wochen konnte die ganze Welt verfolgen, wie schlecht selbst hochsensible Informationen oft geschützt sind – und was passiert, wenn sie ungewollt an die Öffentlichkeit gelangen. Die Affäre um Wikileaks hat das eindrucksvoll bewiesen.

Steganos Safe 12Im Nachhinein hätte sich wohl manch einer der Verantwortlichen gewünscht, die Daten wären mit Steganos Safe™ 12 sicher verschlüsselt gewesen. Und den nächsten Coup hat Wikileaks bereits angekündigt...

Doch auch in Deutschland gibt es jede Menge Handlungsbedarf: Einer aktuellen Studie zufolge verursacht Datenverlust Schäden von rund 2,4 Millionen Euro – und das im Schnitt pro Unternehmen und Fall! Auch die anhaltende Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung zeigt, wie wichtig es geworden ist, den Schutz seiner Privatsphäre selbst in die Hand zu nehmen.

Wir bei Steganos möchten Ihnen helfen, sich im neuen Jahr 2011 optimal zu schützen. Deshalb erhalten Sie als Stammkunde einen Gutschein über 10 ¤ Rabatt* auf unser gesamtes Sortiment. Lösen Sie Ihren Gutscheincode DANKE2010 bis zum 03.01.2011 in unserem Onlineshop unter www.steganos.de ein.

Steganos Online-Banking 2011Selbstverständlich gilt der Gutschein auch für das neue Steganos Online-Banking 2011.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und verabschieden Sie sich ein für allemal vom unsicheren Website-Banking – mit unserer Software haben Phishing- & Pharming-Angriffe keine Chance.

Lösen Sie jetzt Ihren Gutschein ein!

Mit diesem besonderen Angebot sagen wir "Danke für Ihre Treue 2010!“ und wünschen Ihnen einen guten Rutsch in ein sicheres neues Jahr!
Folgen Sie uns auf twitter! Wir informieren Sie über Aktionen und geben kostenlose Sicherheitstipps. Folgen Sie uns auf twitter!

Herzliche Grüße und... bleiben Sie sicher!
Ihr Steganos-Team

Wenn Sie den Steganos Privacy-Newsletter
abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.


Steganos Software GmbH
Kierbergstr. 6 • 57250 Netphen


HRB 121695 • Amtsgericht Berlin
Geschäftsführer: M. K.
* ausgenommen Steganos Passwort-Manager™ 12 und Steganos Internet Anonym™ VPN (1-Monats-Lizenz)
Die Geschichte des Unternehmens mit HRB 121695 in Berlin ist ganz interessant:
- Neueintragung 28.08.2009: bdp - einhundertneununddreißigste Verwaltungsgesellschaft mbH Berlin, Gegenstand: Die Verwaltung eigenen Vermögens mit Ausnahme erlaubnispflichtiger Tätigkeiten, z. B. nach § 1 KWG.
- Veränderungen 12.05.2010: Steganos Software GmbH, Berlin
Gegenstand: Die Entwicklung und Vermarktung von Software und Online-Anwendungen.

Recherchiert man nach Steganos, kommt man darauf, daß man
- im Januar 2010 Insolvenz beantragte
- im Mai 2010 durch Verkauf gerettet wurde