Seite 5 von 60 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 595

Thema: Allgemeine Hinweise bzw. Artikel über Kaffeefahrten

  1. #41
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Teilnahme an Kaffeefahrten kann tödlich enden

    Wie auf:

    http://www.mainpost.de/regional/schw...art781,6109526

    zu lesen ist:

    Als der 63-Jährige am Gerolzhöfer Busbahnhof zusteigen wollte, hat der Busfahrer seinen Fahrgast für die Kaffeefahrt übersehen und überrollt. Der 63-Jährige starb noch am selben Tag an den Folgen des Unfalls.
    Gruß und frohe Ostern von SpamKampf

  2. #42
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.313

    Standard

    http://www.vzth.de/UNIQ130414020901595/link874491A
    Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Thüringen 29.04.2011
    Auf zwei neue dreiste Methoden macht jetzt die Verbraucherzentrale Thüringen aufmerksam:

    In Westthüringen versucht ein "AZ Organisationsbüro" aus Schnelten den Eindruck zu erwecken, Verbraucher bekämen einen Teil der GEZ-Gebühren rückerstattet
    ...
    Noch weiter geht eine "Zentrale Gewinnverteilung" aus Sögel, die eine Gewinnoption von 2500 ¤ und ein zusätzliches "Top-Geschenk" anpreist, aber den Verbrauchern gleich vorrechnet, was so eine Busfahrt kostet und bei Nichterscheinen 19,90 ¤ in Rechnung stellen will.

  3. #43
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard

    Mehr Details zu den beiden oben aufgeführten Abzockfällen kann man in folgenden Threads finden:

    "Zentrale Gewinnverteilung" aus Sögel
    http://www.antispam-ev.de/forum/show...l=1#post274685

    GEZ Gebühren, u.a. auch "AZ Organisationsbüro" aus Schnelten
    http://www.antispam-ev.de/forum/show...l=1#post283730

    Gruß von SpamKampf

  4. #44
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Gesundheitsprodukte auf Kaffeefahrten

    Ich habe gerade eine interessante Seite im Internet gefunden, die eine schöne Zusammenfassung der auf Kaffeefahrten angebotenen Gesundheitsprodukte mit Kosten und Wirkung enthält.

    Auch eine Auflistung der bekannten Firmen, welche mit diesen Produkten in Verbindung gebracht werden, findet man dort.

    Quelle: AK Vorarlberg
    http://www.ak-vorarlberg.at/online/u...html?skip=show

    In unserem Wiki findet man auch Informationen zu diesem Thema:
    http://www.antispam-ev.de/wiki/Kaffe...ndheitsartikel

    Gruß von SpamKampf

  5. #45
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.313

    Standard

    http://www.verbraucherzentrale-rlp.d...nk875201A.html
    Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
    02.05.2011
    Unseriöse Machenschaften – Wir haben was dagegen!
    Seniorenberatung vor Ort sehr erfolgreich
    ....
    Ob bei Kaffeefahrten, mit Gewinnversprechen oder unerwünschten Telefonanrufen: Dreiste Geschäftemacher schieben älteren Menschen immer wieder Verträge und Abos mit hohen Kosten unter.

  6. #46
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.643

    Standard Abzocker und die Nahrungsergänzungsmittel, was wirklich enthalten ist:


    Die große Abzocke: Vorsicht beim Kauf von Nahrungs- ergänzungsmitteln bei Werbeverkaufsveranstaltungen / Kaffeefahrten. Für viel Geld wird zwar viel versprochen aber wenig erhalten.


    Ein Bericht aus dem Laboralltag der Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter (CVUA) Stuttgart!

    CVUA
    Ignorantia non est argumentum

  7. #47
    Hyperparasit Avatar von wahwah
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    dicht neben der Hammaburg
    Beiträge
    2.643

    Standard Senior nach Kaffeefahrt in Wohnung bestohlen!

    Nicht zu glauben, erst abzocken und dann nochmal abzocken mit anschließendem Diebstahl!

    Presseportal Polizei Cuxhaven

    Nach Beendigung der Verkaufsfahrt wurden alle Teilnehmer der Vital Aktiv Kur in privaten Fahrzeugen zu ihrer jeweiligen Wohnanschrift verbracht.
    Knapp drei Wochen später wurde der Rentner abermals an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Zwei Männer, die sich zuvor telefonisch bei ihm angemeldet hatten, gaben vor, sich nach seinem Wohlbefinden nach Einnahme der Kur erkundigen zu wollen. Der Mann wurde zu einer erneuten Zahlung aufgefordert. Auch diese soll ihm nach Abschluss der Kur rückerstattet werden


    Nachdem die beiden angeblichen Vertreter seine Wohnung verlassen hatten, stellte der Cuxhavener das Fehlen seiner Geldkassette fest.
    Das ist ja eine ganz neue "Qualität"
    Ignorantia non est argumentum

  8. #48
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    So ist sie eben, die organisierte Kriminalität.
    Wir kriegen euch alle!

  9. #49
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Gewinn: Türkeireise mit ordentlichen Zuschlägen und Gebühren

    Auch unsere österreichischen Nachbarn bekommen tolle Gewinnschreiben hinsichtlich Türkeireisen. Da nicht erwähnt wird, von wem diese genau stammen, platziere ich die Warnung der AKNÖ mal hier.

    http://noe.orf.at/stories/514333/

    Sie sind einer von 99 Gewinnern einer Traumreise in die Türkei, heißt es in den Briefen, die derzeit in Niederösterreich kursieren - die Masche des Betrügers ist dabei immer die gleiche.
    Erst werden die Leute angeschrieben, sie hätten einen Gratisurlaub gewonnen, dann kommen plötzliche Bearbeitungsgebühren, Flughafentaxen, Kerosinzuschlag, Ausflugsgebühr und Verpflegung dazu - und schon kostet die angebliche Gratisreise 365 Euro.
    Will man stornieren, weil beispielsweise die Reisetermine oft nicht eingehalten werden, dann verlangt der Veranstalter saftige Stornogebühren und verdient damit, heißt es bei der AK.
    Solche Gewinnmitteilungen kennen wir in Deutschland zu genüge. Allein der Thread „
    MEIER Reisen“ hat schon 354 Beiträge (Stand 08.05.2011).

    Gruß von SpamKampf

  10. #50
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard Freispruch - Betrug auf einer Kaffeefahrt nicht nachzuweisen

    Zahlungen bei der Buchung einer Reise auf einer Kaffeefahrt waren keine Vorauszahlungen, wie die Buchenden dachten, sondern
    (...),das bei der Kaffeefahrt bezahlte Geld hatte nichts mit dem Reisepreis zu tun, es war die Vermittlungsgebühr plus Nebenkosten.
    Das war wohl auch auf der unterschriebenen Quittung vermerkt, weshalb Täuschung und Betrug nicht nachweisbar waren.
    http://www.mainpost.de/regional/kitz...art773,6135198

Seite 5 von 60 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen