Seite 23 von 60 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 595

Thema: Allgemeine Hinweise bzw. Artikel über Kaffeefahrten

  1. #221
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Wounded Knee
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von cmds Beitrag anzeigen
    was immer das heissen mag
    Laut Pressemitteilung der Polizei sind das Ermittlungen wegen Betrug.

    as Opfer war den Ermittlern schon bekannt. Der 46-Jährige hatte überregional Kaffeefahrten organisiert. In der Vergangenheit wurde nach Angaben von Weber wegen Betrügereien gegen ihn ermittelt.
    >> Weser-Kurier

    Aus dem gleichen Bericht geht noh hervor, dass es sich um eine Beziehungstat handelt.

    Dabei handele es sich um eine "persönliche geschäftliche Beziehung".

  2. #222
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Wounded Knee
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von Walbeck Beitrag anzeigen
    Das "prozessuale Problem" hat zu einem Freispruch des Kaffeefahrt-Veranstalters geführt.
    Zwar wurden die Konten gesperrt, aber das Gericht sieht keine Fluchtgefahr und der Mann bleibt auf freiem Fuß.

    Der Kaffeefahrten-Veranstalter aus Lastrup, für den die Oldenburger Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl beantragt hatte, bleibt auf freiem Fuß. Ebenso wie das Cloppenburger Amtsgericht hat auch das Oldenburger Landgericht den Erlass eines Haftbefehls abgelehnt.
    NWZonline

  3. #223
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Die Kreispolizeibehörde Herford warnt vor Kaffeefahrteinladungen.
    Betrug - Polizei warnt - Gewinnbenachrichtigung 2000.- Euro in bar

    Auf diese Weise versuchen die Betrüger die "glücklichen Gewinner" auf eine Verkaufsveranstaltung zu locken, auf der minderwertige Ware zu überhöhten Preisen angepriesen werden.

  4. #224
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard

    Offensichtlich geraten nun auch polnische Senioren ins Visier der Kaffeefahrtenmafia, die Opfer dort werden mit den bei uns bekannten Maschen kaum vertraut sein.

    http://www.moz.de/nachrichten/brande...g/0/1/1036822/

    Ähnlich erging es einer polnischen Rentnerin, die an einer angeblich sehr preiswerten Busfahrt eines deutschen Unternehmens nach Berlin teilnahm. "Es handelte sich um eine sogenannte Kaffeefahrt. Schon bei einem Halt auf der Strecke wurden die vorwiegend älteren Reisenden dazu genötigt, völlig überteuerte Matratzen zu kaufen, die angeblich gegen Elektrosmog gut waren."
    ...Auch der Polin wurde zu helfen versucht, allerdings kam dies zu spät, weil das betrügerische Unternehmen inzwischen Insolvenz angemeldet hatte.

    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  5. #225
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard SoKo „Kaffeefahrt“

    Heute auf: http://www.express.de/panorama/raech...,16787422.html zu lesen:

    Er ist so etwas wie der Chef der Rentner-SoKo„Kaffeefahrt“.
    Die Gauner laden Senioren zu Tagestouren ein, drehen ihnen dann oft vermeintliche Wundermedizin, Super-Kochtöpfe oder Gesundheitsdecken an. Es sei denn, die SoKo „Kaffeefahrt“ legt ihnen rechtzeitig das Handwerk.
    Gruß von SpamKampf

  6. #226
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    381

    Standard

    Gerade läuft im MDR ein Beitrag übe Kaffeefahrten und den Kampf des Lahn-Dill-Kreises gegen die Nutzlosbranche.
    Die Stellungnahme des BDV zum Verbot von Nahrungsergänzungsmitteln ist ein Schlag ins Gesicht aller betrogenen VerbraucherInnen.

  7. #227
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard

    Zitat Zitat von Gaia Beitrag anzeigen
    Gerade läuft im MDR ein Beitrag übe Kaffeefahrten und den Kampf des Lahn-Dill-Kreises gegen die Nutzlosbranche.
    Dieser Beitrag kann hier noch nachträglich gesehen werden:

    http://www.ardmediathek.de/hr-fernse...entId=11745898

    Gruß von SpamKampf

  8. #228
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Kaffeefahrtjäger wird geehrt

    Wie heute auf:

    http://www.shz.de/nachrichten/lokale...lt-geehrt.html

    zu lesen ist, wird ein couragierter Gegner dieser Abzockfahrten (auch Kaffeefahrten genannt) geehrt:

    Sein Engagement hat dem Flensburger schon manchen Medienbericht und einige Auszeichnungen gebracht. Die Größte erwartet ihn morgen. Dann wird B******* S**** von der Schweizer Wolfgang-Fichtner-Stiftung für sein couragiertes, mutiges Eintreten gegen die Kaffeefahrt-Mafia mit einem Preisgeld von 10 000 Schweizer Franken geehrt.
    Gruß und schönes Wochenende von SpamKampf

  9. #229
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard Viele teure "Geschenke"

    Bedrückender Bericht über ein Kaffeefahrt-Opfer, das jetzt selbst wegen Betruges vor Gericht steht, weil es die Rechnungen für die auf den Verkaufsveranstaltungen erworbenen Waren nicht zahlen kann. Fast 10.000 Euro in einem halben Jahr.
    Die Richterin am AG Bad Salzungen und die Staatsanwältin hatten aber eine richtig gute Idee

    http://www.insuedthueringen.de/lokal...t83434,2138657
    Die Angeklagte könne, befindet die Staatsanwältin, zwar niemandem die Schuld dafür geben, dass sie fünf Mal Sachen gekauft hat, die sie sich nicht leisten kann - aber über "diese Geschäftspraktiken" möchte sie doch mehr erfahren. Man werde, entscheidet die Richterin, die Geschäftsführer der Firmen, die die Kaffeefahrten veranstalten, laden. "Wir klären das jetzt mal", sagt sie.

  10. #230
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard

    Zitat Zitat von Walbeck Beitrag anzeigen
    Bezahlt hat sie die Rechnungen, die von Firmen, deren Namen in der Regel Worte wie "exklusiv" und "direct" enthalten, geschickt wurden, nicht.
    Na, das klingt doch ganz vertraut nach unserem Kaffeefahrten-Industriezubringer aus Cloppenburg. Und bei der ebenfalls im Bericht erwähnten Matrazenfabik dürfte es sich um die Fa. Matherm handeln, die den Industriezubringer 48 regelmässig beliefert.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

Seite 23 von 60 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen