Seite 8 von 61 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 601

Thema: Allgemeine Hinweise bzw. Artikel über Kaffeefahrten

  1. #71
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Bestätigung für nicht gebuchte Kaffeefahrt

    Den Verbrauchern einreden zu wollen, dass diese sich für eine Gewinnfahrt angemeldet haben und bei Nichtteilnahme an der Fahrt eine Entschädigung zu leisten hätten, scheint sich als neue Betrugsmasche der Kaffeefahrtenveranstalter im Jahr 2011 heraus zu kristallisieren.


    Auch gestern wurde darüber berichtet:

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Rentner R***** M***** und seine Frau C****** staunten nicht schlecht, als sie kürzlich eine Reisebestätigung in ihrer Post fanden. Nicht nur, dass sie gar keine Busfahrt zu einem Blumen- und Gartencenter gebucht hatten. Das Schreiben wies auch in einem rabiaten Ton darauf hin, dass eine Stornierung nicht möglich sei und die Reisekosten zu zahlen seien, wenn das Ehepaar die Fahrt nicht antrete.
    Das interessante dabei ist, dass der Rentner ein ähnliches Schreiben mit Androhung von Kosten bei Nichtteilnahme an der Fahrt von einem anderen Absender sechs Wochen später erhalten hat.

    Gruß von SpamKampf

  2. #72
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.191

    Standard Wieder eine Direkteinladung der Werbeveranstalter aufgeflogen

    Sie versuchen es immer wieder mit ihren Direkteinladungen und geben deshalb Zeit und Standort der Veranstaltung im Anschreiben bekannt. Dadurch ersparen sich die Veranstalter die Kosten für die ansonst benötigten Busse (Kaffeefahrt) aber machen es den Ordnungshütern leicht im Vorfeld festzustellen, ob diese Veranstaltung ordnungsgemäß angemeldet ist. Wie in diesem geschilderten Fall, reicht es vollkommen aus, wenn nur eine Person sich mit der für den Veranstaltungsort zuständigen Polizeidienststelle bzw. Ordnungsbehörde diesbezüglich in Verbindung setzt, um den Gaunern den Tag zu vermiesen.

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Da ein derartig generöses Geschenkgebaren einer eingeladenen Bürgerin dann doch etwas suspekt schien, setzte sie sich an diesem Tag mit der Boizenburger Außenstelle der Kripo in Verbindung. Durch Mitarbeiter der KK-Außenstelle erfolgten daraufhin Prüfungshandlungen, in deren Ergebnis festgestellt wurde, dass die beabsichtigte "Gewinnübergabeshow", die bezeichnenderweise in eine Produktmesse eingebunden werden sollte, bei der zuständigen Ordnungsbehörde (Stadt Boizenburg) gar nicht angezeigt war.
    Da auch er die erforderliche Genehmigung nicht vorweisen konnte, untersagte die Vertreterin des städtischen Ordnungsamtes die Durchführung der geplanten Präsentationsveranstaltung, so dass die erschienenen Gäste nach Hause geschickt wurden.
    Gruß von SpamKampf

  3. #73
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Gute Aktion der Apotheker:
    Zum Tag der Pharmazie am 28. September 2011 werden auf dem Carl-Zeiss-Campus in Jena die Thüringer Apotheker gemeinsam mit der Polizei über die Risiken beim Kauf von Gesundheitsprodukten auf Kaffeefahrten berichten. Der aus Funk und Fernsehen bekannte Polizeikommissar B* S* aus Flensburg wird in einem von vier öffentlichen Gesundheitsvorträgen über die methodische Abzocke von Senioren auf organisierten Reisen berichten.
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  4. #74
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.405

    Standard

    Bericht über eine Kaffeefahrt von " [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]", auf der u.a. das Wundermittel "Ubique Spezial" von "Bio--Vital" und Busreisen an die Opfer gebracht wurden.

    Märkische Allgemeine: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Ich hätte die betrügerischen Verkäufer ganz gerne für eine Weile in ihr Schlangenöl getaucht, um eine eventuelle Wirkung wissenschaftlich untersuchen zu können.
    Wir kriegen euch alle!

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    149

    Standard

    http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Goettingen/Uebersicht/Rentner-genoetigt-Polizei-stoppt-Kaffeefahrt

    Die Northeimer Polizei hat eine betrügerische Kaffeefahrt gestoppt und die Veranstalter dingfest gemacht. Gegen sie wird jetzt wegen Nötigung ermittelt.
    And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.

  6. #76
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Neue Masche - läßt sich das einer bekannten Truppe zuordnen?
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Ein Topfset hat sie zwar nicht gekauft, jedoch ließ sie sich auf der Rückfahrt zu einer Unterschrift überreden, mit der sie angeblich nur den Empfang eines kostenlosen Senioren-Handys quittierte.

    Seit diesem Zeitpunkt bucht eine Telefongesellschaft jeden Monat 15 Euro von ihrem Konto ab

  7. #77
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard

    Zitat Zitat von Walbeck Beitrag anzeigen
    Neue Masche - läßt sich das einer bekannten Truppe zuordnen?
    Nein, das machen inzwischen mehrere Banden, scheint ein echter Wachstumsmarkt für die Kaffeefahrtenmafia zu sein.


    Eniac
    Die weltweit grösste Fakeseiten-Datenbank: http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    Viele falsche Escrow-Seiten: http://escrow-fraud.com/search.php

    DER HERR ERSCHUF IN SEINEM ZORN - CLOPPENBURG UND BÜTTELBORN

  8. #78
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2007
    Ort
    Wounded Knee
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Kaffeefahrt aufgelöst und Anzeigen gegen Veranstalter.

    Der 43-jährige Veranstalter aus der Gegend um Oldenburg hatte die Teilnehmer nicht nur im Hinblick auf die erwarteten Gewinne ernüchtert. Diese gäbe es nun doch nicht. Dafür bot er hochpreisige Nahrungsergänzungsmittel und Reisen an. Der wortgewandte Moderator, der wegen ähnlicher Veranstaltungen bereits polizeilich in Erscheinung getreten war, legte zwar eine Erlaubnis der zuständigen Gemeinde vor, die aber im Detail noch zu prüfen ist. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen mehrerer Straftaten, wie zum Beispiel Betrug, und Ordnungswidrigkeiten eingeleitet.

    Die vor Ort geschlossenen Verträge über die Lieferung hochgelobter Nahrungsergänzungsmittel im Wert von teils mehreren Tausend Euro wurden im Beisein der Polizei wieder storniert und die betreffenden Kunden erhielten ihre bereits getätigten Anzahlungen vom Veranstalter zurück.
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  9. #79
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.827

    Standard

    Polizei beendet betrügerisches Gewinnspiel in Haselünne

    Haselünne - Die Polizei hat auf einem Parkplatz in Haselünne (Landkreis Emsland) das betrügerische Gewinnspiel einer Firma aus dem sächsischen Döbeln beendet.Mehrere Personen wollten dort am Donnerstag ihre Gewinne aus einem Preisausschreiben von jeweils 110 Euro in Empfang nehmen, wie die Polizei mitteilte.
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  10. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    586

    Standard ZDF "Seniorin kaempft gegen Kaffeefahrten" vom 18.10.2011

    ZDF gestern

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Seite 8 von 61 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen