Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: GB Newsletter

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard GB Newsletter

    Man bekommt ja ab und an GB Newwsletter noch aus der Zeit wo man den Fehler gemacht hahte sich mit der EMail wo einzutragen. Ist bei mir zwar schon über 18 Monate her wo ich es das letzte Mal gemacht habe, da frau ja jetzt klüger ist, aber nu mal eine Frege auch wegen Gravenreuths Urteil.
    Für Newsletter usw ist ja Double Opt in angesagt. Und Forenbesitzer udn GB Besitzer sind ja auch verantwortlich für das was bei ihnen steht zum gewissen Grad..
    Nun meine Überlegung. Newsletter sind ja nur rechtens bezogen wenn man sich selber dafür eingetragen hat. Wenn man eine Bestätigungsmail beantwortet hat. Da ja soviele Witzbolde einen auch gerne mal hie udn da eintragen... Faker senden einem ja trotzdem Newsletter und reden sich irgendwie raus...
    Wenn ich mich nun in ein GB eintrage was ja nur dazu dient dem Pagebesitzer Feedback zu geben und meine Mailaddy dalasse, ist es ja nich Sinn der Sache und man hat es auch nicht implizit befürwortet das man einen Newsletter bekommt. Das man die Mail dalassen kann hat ja eigentlich andere Gründe. Ich selber lasse ja schon ewig keine Addy mehr in GBs zurück.
    Was ist nun von einem solchen Disclaimer zu halten wenn man mal wieder einen GB Newsletter bekommen hat, denn viel GB bieten das ja an bequem an deine Gäste Post zu schicken. Man hat ja nirgends zugestimmt, da ein GB eine andere Funktion hat wie ein Eintragungsformular für ein Newsletterabbonnement.
    Hier so ein Disclaimer:
    *PS: Du erhälst diesen Newsletter, weil du dich ins Gästebuch eingetragen hast. Wenn du keinen Newsletter mehr erhalten willst, sag mir Bescheid

    Diese E-Mail wurde vom Besitzer des Gästebuchs
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    an Sie erstellt.Bei unerwünschtem Erhalt von E-Mails wenden Sie sich bitte an den Gästebuchbesitzer.*
    Was ist da zu tun und wie handhaben? Wie steht es rechtlich? Kann ein GB Besitzer deshalb Ärger bekommen? GB Eintrag ist nicht gleich Zustimmung für Newsletter. Oder?
    Gibt zwar GB mit Kontextmenü wo gefragrt wird ob man nen Newsletter haben will
    wo man die Wahl hat zwischen ja udn nein aber die meisten haben es nicht...
    Wer haftet? GB Besitzer oder ist der GB Betreiber Mitstörer weil er die technische Möglichkeit bietet?
    Ich lösche die Teile halt kulant, weils private kleine Webseiten sind die um Besuch bitten, ab und an wenns ne Gute Seite war geh ich auch mal wieder hin.. aber eigentlich ist es ne Grauzone, oder??
    Was meint Ihr?

    --
    Wehret den Anfängen!


  2. #2
    Sinclair3
    Gast

    Standard RE:GB Newsletter

    Ich glaub es ist nicht erlaubt das man jedem der sich ins Gästebuch einträgt, auch gleich in den Newsletter einträgt.
    Hab selbst ne Homepage und schreib den Leuten nur wenn sie mich darauf ansprechen.
    ----------------
    EMail: =6


  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard RE:GB Newsletter

    ich könnte es ja theoretisch auch aber ich tue es nicht..
    Meine Besucher kommen weil ich von Bekannten verlinkt werde - oder durchs googeln oder durch das Profil in den Foren wo ich aktiv udn Mod bin...
    Wenns was neues auf meinen seiten gibt, merken das die Stammbesucher wenn sie kommen alleine - Laufbesucher wissen ja nicht ob was neu ist oder nicht.
    Mein GB ist und bleibt lediglichein GB. Die Zusatzfeatures wie NL werde ich jedenfalls nicht benutzen. Und einen anderen Newsletter biete ich auch nicht an - wozu auch?
    Ich frage mich nur warum tun es private eigentlich? Klar logisch sie wollen Besucher. Und sie bekommen die Technische Möglichkeit an die Hand. Dann tun sie es eben.
    Mich interessiert halt die rechtliche Seite wie genau die nun ist.
    auch da immer wieder mal kommerzielle Spam kommt in der steht das eventuell ein Scherzbold einen eingetragen hat
    Ihr kennt ja die üblichen Verdächtigen...
    --
    Wehret den Anfängen!


Ähnliche Themen

  1. Nur einen Klick entfernt | Newsletter [newsletter@comdress.de]
    Von pixelpope im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 23:39
  2. Web.de Newsletter ?
    Von DarkX2 im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 16:44
  3. Newsletter Anmeldung / Newsletter Registration
    Von webeinspunktnull im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 20:32
  4. [UCE] NEWSLETTER
    Von TripleH im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 15:59
  5. [UBE] Re: Newsletter
    Von SAM im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2003, 18:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen