Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Sammlung: Abbuchende Firmen für unseriöse Gewinnspieleintragungen/Lotterien

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.289

    Standard Sammlung: Abbuchende Firmen für unseriöse Gewinnspieleintragungen/Lotterien

    In diesem Thread können alle Meldungen über Firmen gesammelt werden, die Lastschrift-Abbuchungen für unseriöse Gewinnspiel-Eintragungen oder dubiose Lotterien vornehmen. Es sollte dann auch immer aufgeführt werden, für welchen Namen eines Gewinnspiels diese Firma abbucht.

    Diese Firmen sind nicht immer identisch mit denjenigen Firmen, die in den "Projektnamen" auftauchen. Aus Gründen der Recherche kann es wichtig sein, Erkenntnisse über die abbuchenden Zahlungsdienstleister zu sammeln.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2011
    Ort
    da wo es mir gefaellt
    Beiträge
    24

    Standard

    Ok, dann starte ich mal,

    Jackpot49

    abgebucht wird von der DSS Deutsche Systemservice

  3. #3
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.289

    Standard

    Obwohl angeblich eine schweizerische "Quentum AG" verantwortlich für Jackpot49 sein soll, wird aber von der DSS in Hamburg abgebucht.

    DSS Deutsche Systemservice GmbH:
    http://www.handelsregister.main-netz...t&hr_id=788434
    Neueintragung

    HRB 106137 - 30.07.2008
    DSS - Deutsche Systemservice GmbH,
    Hamburg, (Kuehnstraße 75, 22045 Hamburg). Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 21.02.2006. Die Gesellschafterversammlung vom 22.04.2008 mit Änderung vom 28.05.2008 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in den §§ 1 sowie 2 (Gegenstand) und mit ihr die Sitzverlegung von Berlin (bisher AG Charlottenburg HRB 100858 B) nach Hamburg beschlossen. Gegenstand: Service-Dienstleistungen für Privatpersonen und dritte Unternehmen, insbesondere die Vermittlung von Teilnahmen an Gewinnspielen. Erlaubnispflichtige Geschäfte werden nicht betrieben. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer vorhanden, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer können ermächtigt werden, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Geschäftsführer: Dr. K[...], J[...], Hamburg, *[.....], einzelvertretungsberechtigt.

    Amtsgericht Hamburg
    Quelle: Hamburger Abendblatt
    DSS-Deutsche Systemservice GmbH
    Steindamm 55-59
    20099 Hamburg (St. Georg)
    Telefon: (030) 41994575
    Fax: (030) 41994575
    http://www.deutsche-systemwetten.de (Seite tot)


    Der Herr K. ist auch noch Geschäftsführer bei einer anderen Firma.
    http://www.aulisconsult.de/index.php?showPage=geschaeftsfuehrung

    Die Aulis Consult residiert an gleicher Adresse.
    Zitat Zitat von aulisconsult.de/index.php?showPage=kon_impressum
    AULIS Consult GmbH
    Steindamm 55
    20099 Hamburg

    Tel: 0180 5 999 379-100*
    Fax: 0180 5 999 379-160*
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  4. #4
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.289

    Standard

    Wenn die DSS Gelder für eine Schweizer Firma einnimmt, dann dürften die Gelder in die Schweiz weitergeleitet werden. Dann müsste die DSS eigentlich auch bei der BAFIN registriert sein, mit Genehmigung zur Auslandsfakturierung gem. KWG.

    Merkwürdig. Bei der BAFIN ist aber nichts zu finden.
    http://ww2.bafin.de/database/InstInfo/sucheForm.do?
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  5. #5
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Ich hatte im Februar 2010 eine Abuchung von UNITED ONLINE SERV. AG im Auftrag von EGT - Gewinn über 79,40 ¤. Tel. +410715770265.

    Wobei ich allerdings damals und auch später nicht herausfand, wer oder was EGT - Gewinn ist.

    Abgebuchtes Geld zurückgeholt und seitdem nie wieder etwas von DENEN gehört!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Die United Online Services Ag wird bei niemandem mehr Abbuchungen vornehmen:
    SHAB: 058 / 2011 vom 23.03.2011
    United Online Services AG in Liquidation, in Wil SG, CH-170.3.018.367-2, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 55 vom 18.03.2011, S. 0, Publ. 6082478). Das Konkursverfahren ist mit Verfügung des Konkursrichters des Kreisgerichts Wil vom 17.03.2011 mangels Aktiven eingestellt worden.
    http://www.moneyhouse.ch/u/united_on...htm?eid=694495

  7. #7
    mareike26
    Gast

    Standard

    Gibt es in unserem Wiki, schau mal hier Angebliche Gewinnspielteilnahme: Strafanzeige

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    ja, diese Vorlage hatte ich bereits gefunden, trifft es aber nicht so ganz..Werde mal was draus basteln.

  9. #9
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    10.735

    Standard

    Für Tipprente24 ist wieder ein neuer Kasper unterwegs, der sich nicht zu schade ist, sich eine Strafanzeige einzufangen.

    Ich habe der Fa. MBMB - VPS (wer auch immer sich hinter diesem Kürzel verbirgt) nicht erlaubt - und schon gar nicht wie rechtlich vorgeschrieben schriftlich - Gelder von meinem Konto einzuziehen. Belastet wurde das Konto zu Gunsten folgender deutscher Banbkverbindung:

    IBAN: DE16210400100737005908
    BIC: COBADEFF
    Gläubiger-ID: AT72ZZZ00000021241

    Über Post freut sich diesmal die Staatsanwaltschaft Kiel, in deren Zuständigkeitsbereich sich die Commerzbankfiliale befindet.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.209

    Standard

    Der offizielle Betreiber von Tipprente24, die Fa. M.P. Telekominikasyon Ltd , betreibt auch den Dienst whois:Maxxitipp24.com

    In deren AGB stand bist vor einigen Tagen u.a: eine
    Beck Marketingberatung folgendermaßen drin:

    Auszug AGB:

    2.1. Abschluss: Zwischen M.P. Telekominikasyon Ltd. und dem jeweiligen
    Spielteilnehmer wird ein unbefristeter entgeltlicher
    Geschäftsbesorgungsvertrag abgeschlossen. Dieser
    Geschäftsbesorgungsvertrag kommt wie folgt zustande: Beck
    Marketingberatung informiert den Interessenten per Telefon über den
    Dienst von M.P. Telekominikasyon Ltd. und die Teilnahmebedingungen
    . Der
    potentielle Spielteilnehmer gibt seine Kontaktdaten an und damit ein
    verbindliches Angebot zum Abschluss des Geschäftsbesorgungsvertrages
    Dieses Angebot nimmt M.P. Telekominikasyon Ltd. durch schriftliche
    Erklärung im Rahmen eines Begrüßungsschreibens an, das nochmals die
    Vertragsinformationen und die Teilnahmebedingungen enthält .
    (Hervorhebung durch mich)

    und

    6.4 Weiterzuleitender Einsatz: Das Zusatz-Entgelt beträgt 57 %
    des Teilnahmeentgelts. Von den restlichen 33 % werden 76 % an die
    Spielveranstalter weitergeleitet. Der Rest verbleibt bei Beck
    Marketingberatung als Vermittlervergütung.
    (Hervorhebung durch mich)

    Diese AGB-Verion ist noch über Google Cache verfügbar.
    Bei Direkt-Aufruf whois:http://maxxitipp24.com/agbs/ steht die Beck
    Marketingberatung inzwischen nicht mehr mit drin.

    Ich habe sicherheitshalber mal die alten und neuen AGB gesichert.


    Diese Beck Marketingberatung aus Speyer (Anschrift: Am Mondsee 2) steht im Impressum der dort beworbenen Seite whois:http://bonuscashcard.de/,
    die wiederum auf H.Y. aus Ankara registriert ist.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen