Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: sexy-single-sucht.de und die sinnlose Kommunikation per E-Mail

  1. #1
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Daumen runter sexy-single-sucht.de und die sinnlose Kommunikation per E-Mail

    Es ist schon einige Zeit her, aber ich erzähle jetzt einen Schwank aus meinem Leben, und zwar die Erlebnisse mit der Seite whois:www.sexy-single-sucht.de, welche immer noch aktiv ist. Der Preis ist auch sooo riesig, dass er einem sofort ins Auge sticht!
    Wer ihn trotzdem nicht gleich sieht: ganz nach unten scrollen und eventuell Lupe zur Hand nehmen!

    Da ich auf gutefrage.net einem Fragesteller helfen wollte, habe ich mich absichtlich mal auf dieser Seite sexy-single sucht angemeldet.
    Im Voraus noch der Hinweis, dass ich den Bestätigungslink nicht angeklickt habe.

    16.2.13

    Gleich nach der Anmeldung schickte ich einen Widerruf per E-Mail.

    17.2.13

    Antwort:
    Sehr geehrter Nutzer,

    Sie können diesen Vertrag nicht widerrufen, da Sie die Leistung schon
    in Anspruch genommen haben.

    Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, wenn der
    Dienstleister mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hat oder
    der Kunde diese selbst veranlasst hat.

    Wir haben Ihnen einen Aktivierungslink per Mail zugeschickt
    (16.02.2013 23:11:23 Uhr). Nach Klicken auf diesen Link sind Sie
    sofort in den kostenpflichtigen Membersbereich gelangt und können ab
    sofort diesen Zugang innerhalb von 30 Tagen am Stück nutzen.

    Damit haben wir unsere Dienstleistung erfüllt und das Widerrufsrecht
    ist damit erloschen.
    Eine bereits erfüllte Leistung kann nicht zurück erstattet werden, da
    es sich um keine Ware handelt, sondern lediglich um eine
    Dienstleistung. Ein Widerruf nach Aktivierung der Dienstleistung ist
    nicht mehr möglich, vgl. § 312d Abs. 3 BGB.

    Da Sie nachweislich am 16.02.2013 23:11:23 Uhr den privaten Bereich
    von sexy-single-sucht.de betreten haben, wurde die Dienstleistung in
    Anspruch genommen und kann somit von Ihnen auch nicht wieder
    rückgängig gemacht werden.

    Ferner haben Sie uns gegenüber bei der Anmeldung bestätigt, die diesem
    Vertrag zugrunde liegenden, jederzeit einsehbaren Allgemeinen
    Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben (16.02.2013
    23:11:23 Uhr).
    Das Ihnen zustehende Widerrufsrecht haben Sie gar nicht, nicht
    fristgerecht oder unwirksam ausgeübt.


    Unsere AGB können Sie auf unserer Homepage sexy-single-sucht.de
    jederzeit noch einmal nachlesen.


    Unsere Forderung gegen Sie bleibt daher weiterhin bestehen.

    Der Vertrag endet automatisch nach 30 Tagen und bedarf keiner
    Kündigung Ihrerseits.
    Der Betrag von 69,- Euro ist einmalig fällig. Hierbei handelt es sich
    um KEIN ABONNEMENT.
    Nach Zahlungseingang ist das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns
    beendet.

    Bitte überweisen Sie den Betrag von 69,- Euro (inklusive 19 % MwSt.)
    per Überweisung auf folgendes Konto:


    Inhaber: Ronz Media Consulting
    Konto: 2759603
    BLZ: 81070024
    Institut: Deutsche Bank

    Verwendungszweck: xxxxxxxxxx

    Um Ihre Zahlung eindeutig zuweisen zu können, geben Sie bitte als
    Verwendungszweck unbedingt xxxxxxxxxx an.


    Sollten Sie keine Zahlung vornehmen, werden wir unverzüglich
    rechtliche Schritte gegen Sie einleiten. Die uns dadurch entstehenden
    Anwalts, Inkasso - sowie Bearbeitungskosten werden wir Ihnen in
    Rechnung stellen. Wir bitten Sie die Rechnung zu bezahlen, es handelt
    sich hierbei um einen einmaligen Betrag. Nach Zahlungseingang ist das
    Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns beendet.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

    Mit freundlichen Grüßen

    - Support Team -
    Kundenbetreuung


    Ronz Media Consulting
    Bismarckstr. 21
    39576 Stendal

    Ronz Media Consulting Abrechnungen
    Gerichtsstand: Amtsgericht Stendal
    E-Mail: info@sexy-single-sucht.de


    Diese E-Mail enthält vertrauliche und nur für den angegebenen
    Empfänger bestimmte Informationen. Sofern Sie nicht der beabsichtigte
    Empfänger sind, benachrichtigen Sie bitte umgehend den Absender und
    löschen diese E-Mail. Das unbefugte Kopieren oder die unbefugte
    Weitergabe oder Veröffentlichung dieser E-Mail bzw. deren Inhalts ist
    nicht gestattet und kann eine kriminelle Handlung sein. Die
    Veröffentlichung dieser E-Mail bzw. auch Teile dieser, werden hiermit
    ausdrücklich untersagt! Weiterhin verstoßen Sie bei Veröffentlichung
    gegen das geltende Urheberrecht des Autors (siehe unseren AGBs § 11
    Urheberrecht und Copyright) und können somit rechtlich belangt werden!



    ----------------------------------------------------------------
    This message was sent using IMP, the Internet Messaging Program.
    Man beachte besonders die zwei bis auf die Sekunde genauen Uhrzeiten!

    Meine Antwort darauf:
    Das ist aber lustig!

    Ich habe diesen Link nämlich gar nicht angeklickt!

    Also ist kein Vertrag zustande gekommen!


    "Sollten Sie keine Zahlung vornehmen, werden wir unverzüglich rechtliche Schritte gegen Sie einleiten. Die uns dadurch entstehenden Anwalts, Inkasso - sowie Bearbeitungskosten werden wir Ihnen in Rechnung stellen. Wir bitten Sie die Rechnung zu bezahlen, es handelt sich hierbei um einen einmaligen Betrag. Nach Zahlungseingang ist das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns beendet."

    Ich bin zu alt für Märchen!

    "Da Sie nachweislich am 16.02.2013 23:11:23 Uhr den privaten Bereich von sexy-single-sucht.de betreten haben, wurde die Dienstleistung in Anspruch genommen und kann somit von Ihnen auch nicht wieder rückgängig gemacht werden."

    Ich bin immer noch zu alt für Märchen!

    P.S. Ich freue mich schon darauf, Sie vor Gericht zu sehen!

    Daraufhin kam diese Antwort:
    Sie haben sich auf unserer Internetseite sexy-single-sucht.de am
    16.02.2013 um 23:11:23
    mit der IP Nummer 80.xxx.xxx.xx angemeldet.

    Wir schickten Ihnen zur Absicherung, dass niemand unwissentlich diesen
    Dienst in Anspruch nimmt, eine Bestätigungs-E-Mail in der Sie durch
    anklicken des Bestätigungslinks das softerotische Angebot
    freigeschaltet haben.

    Sie haben folgendes akzeptiert:

    Durch die Betätigung des Buttons *Jetzt klicken*, kauften Sie eine 30
    Tage Mitgliedschaft bei sexy-single-sucht.de. (siehe Allgemeine
    Geschäftsbedingungen)

    Der 30 Tage Zugang kostet 69,- Euro inkl. MwSt.

    Dieser Hinweis ist auf unserer Internetseite sexy-single-sucht.de (wie
    gesetzlich vorgeschrieben) lesbar. In den AGBs wird ebenfalls nochmals
    auf den Preis hingewiesen.
    Desweiteren haben Sie durch setzen des Häkchens unsere Allgemeinen
    Geschäftsbedingungen akzeptiert.

    Da Sie nachweislich diesen Dienst in Anspruch genommen haben, bitten
    wir Sie den Betrag umgehend zu überweisen, um weitere Kosten und
    Unannehmlichkeiten zu verhindern. Bedenken Sie bitte, dass einige
    Banken längere Buchungszeiten haben. Aus diesem Grund zahlen Sie bitte
    so schnell wie möglich.

    Der Vertrag endet automatisch nach 30 Tagen und bedarf keiner
    Kündigung Ihrerseits.
    Dieser Betrag ist einmalig fällig. Hierbei handelt es sich um KEIN
    ABONNEMENT. Nach Zahlungseingang ist das Vertragsverhältnis zwischen
    Ihnen und uns beendet.

    Hier die Bankdaten zur Überweisung.

    Bitte überweisen Sie den Betrag von 69,- Euro (inklusive 19 % MwSt.)
    per Überweisung auf folgendes Konto:


    Inhaber: Ronz Media Consulting
    Konto: 2759603
    BLZ: 81070024
    Institut: Deutsche Bank

    Verwendungszweck: xxxxxxxxx
    Um Ihre Zahlung eindeutig zuweisen zu können, geben Sie bitte als
    Verwendungszweck unbedingt xxxxxxxxx an.


    Sollten Sie die Zahlungsfrist nicht einhalten, übergeben wir die
    Angelegenheit unserer Rechtsabteilung. Die dadurch entstehenden Kosten
    werden Ihnen in Rechnung gestellt.

    Wir erwarten innerhalb der nächsten Tagen eine Reaktion Ihrerseits,
    ansonsten müssen wir von einem Betrugsdelikt ausgehen und
    gegebenenfalls Strafanzeige gegen Unbekannt (mit den von uns
    gespeicherten Daten wie IP Nummer, Name des Providers, Email
    Adresse,Zeit und Datum ) erstatten.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.



    Mit freundlichen Grüßen

    - Support Team -
    Kundenbetreuung

    Ronz Media Consulting
    Bismarckstr. 21
    39576 Stendal

    Ronz Media Consulting Abrechnungen
    Gerichtsstand: Amtsgericht Stendal
    E-Mail: info@sexy-single-sucht.de


    Diese E-Mail enthält vertrauliche und nur für den angegebenen
    Empfänger bestimmte Informationen. Sofern Sie nicht der beabsichtigte
    Empfänger sind, benachrichtigen Sie bitte umgehend den Absender und
    löschen diese E-Mail. Das unbefugte Kopieren oder die unbefugte
    Weitergabe oder Veröffentlichung dieser E-Mail bzw. deren Inhalts ist
    nicht gestattet und kann eine kriminelle Handlung sein. Die
    Veröffentlichung dieser E-Mail bzw. auch Teile dieser, werden hiermit
    ausdrücklich untersagt! Weiterhin verstoßen Sie bei Veröffentlichung
    gegen das geltende Urheberrecht des Autors (siehe unseren AGBs § 11
    Urheberrecht und Copyright) und können somit rechtlich belangt werden!




    ----------------------------------------------------------------
    This message was sent using IMP, the Internet Messaging Program.
    Daraufhin wieder meine Antwort:
    "Wir haben Ihnen einen Aktivierungslink per Mail zugeschickt (16.02.2013 23:11:23 Uhr)."
    "Da Sie nachweislich am 16.02.2013 23:11:23 Uhr den privaten Bereich von sexy-single-sucht.de betreten haben"


    Dann erklären Sie mir mal, wie das möglich sein kann! Auf die Sekunde die gleiche Uhrzeit! )

    Wie schon geschrieben, bin ich kein kleiner Junge mehr und schon lange zu alt für Märchen.

    Desgleichen ist Ihre Kostenpräsentation auf Ihrer Seite nicht gesetzeskonform. Ich verweise nur einmal auf die Button-Lösung, welche seit dem 1. 8. 2012 gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Das ist ja schon einer der Gründe, warum ich mich schon darauf freue, Sie vor Gericht zu sehen.

    Von mir aus können Sie die Angelegenheit auch an den Osterhasen oder Weihnachtsmann übergeben.

    Zahlen werde ich nicht, da kein Vertrag zustande kam.
    12.5.13

    Da keine Antwort mehr von DENEN kam, musste ich mich mal wieder melden:
    "Sollten Sie die Zahlungsfrist nicht einhalten, übergeben wir die
    Angelegenheit unserer Rechtsabteilung. Die dadurch entstehenden Kosten
    werden Ihnen in Rechnung gestellt.

    Wir erwarten innerhalb der nächsten Tagen eine Reaktion Ihrerseits,
    ansonsten müssen wir von einem Betrugsdelikt ausgehen und
    gegebenenfalls Strafanzeige gegen Unbekannt (mit den von uns
    gespeicherten Daten wie IP Nummer, Name des Providers, Email
    Adresse,Zeit und Datum ) erstatten."


    Ja, wann denn endlich? Ich warte und warte und warte..... jetzt schon fast drei Monate lang!

    Mir ist langweilig! Ich will endlich wieder was zum Lachen haben.

    Aber den Kids das Taschengeld abzuknöpfen ist ja auch viiiiieeeeel einfacher. Gewisse Menschen haben einfach kein Gewissen!


    "Dieser Hinweis ist auf unserer Internetseite sexy-single-sucht.de (wie
    gesetzlich vorgeschrieben) lesbar. In den AGBs wird ebenfalls nochmals
    auf den Preis hingewiesen."

    Das Gesetz schreibt nun auch mal noch anderes vor (die Button-Lösung ist nur eines davon).

    Ich verbleibe hiermit auf froher Erwartung eines Mahnbescheides und eines Gerichttermins

    Helmi (ja der, dessen Beiträge in gewissen Foren, die von Ihnen gelöscht worden sind, gegen solche Abz..., äh Internetseiten kämpft)
    20.7.13

    Da immer noch keine Reaktion erfolgte, startete ich erneut einen Versuch:
    Inzwischen sind nochmals über zwei Monate ins Land gezogen und Ihre Rechtsabteilung hat es immer noch nicht für nötig gehalten, mich zu kontaktieren!

    Aber solche Abzocker wie Ihr (meine Meinung) plustern sich immer auf wie ein Pfau und bei etwas Gegenwehr stecken sie den Kopf in den Sand wie ein Strauß!

    Ich fordere Sie hiermit nochmals auf, endlich gerichtlich gegen mich vorzugehen. Da Ihre Seite ja soooo seriös ist, dürfte das ja kein Problem darstellen!

    Bis bald vor Gericht
    Helmi
    Bisher immer noch null Reaktion von DENEN!

    Da wird sehr schnell der Schwanz eingezogen, wenn sich jemand wehrt!

    Wie ich schon mal erwähnte, will ich doch noch etwas Spaß haben, DIE spielen aber einfach nicht mehr mit!

    Ich habe dieses auch schon auf einigen Seiten wie Echte-Abzocke.de gschrieben, allerdings wurden die Beiträge wieder gelöscht!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    Au ja, endlich eine Seite, die ich noch nicht kannte.
    Habe mich natürlich auch gleich mit meinen Fake-Mail-Adressen angemeldet und werde natürlich auch noch meine Spielchen treiben.
    Im übrigen ist im Impressum keine Steuernummer angegeben. Ist dies nicht abmahnfähig??

  3. #3
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von rebreak Beitrag anzeigen
    Im übrigen ist im Impressum keine Steuernummer angegeben. Ist dies nicht abmahnfähig??
    Habe heute gelesen, dass die Steuernummer nicht zwingend angeben werden muss. Allerdings muss sie in der Rechnung angegeben werden.

    Seltsam ist nur, dass ich nur diese E-Mails auf meinen Widerruf erhielt, aber bisher noch keinerlei Rechnung! Also kann ich gar nicht sagen, ob die da angegeben ist.

    Es wäre zu überlegen, ob ich da nicht noch mal nachhake. Es wurde gemahnt ohne Rechnung? Da fällt mir bestimmt noch etwas schönes dazu ein!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    Maschine kaputt??? Habe mich bisher mit 5 Mailadressen angemeldet, allerdings noch bei keiner eine Rückmeldung erhalten. Ich nehme an, unsere Jenny ist momentan in Urlaub ...

  5. #5
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Na die Jenny wird auch nicht mehr 19 sein, eher 90!

    Da dauert es halt.............................
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  6. #6
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf †
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.694

    Standard

    Hallo zusammen!

    Jenny ist keusch geworden, mir will sie sich auch nicht zeigen. Der Button "Jetzt klicken" entspricht nicht den gesetzlichen Bestimmungen, da es keinen Hinweis auf die Kosten gibt. Es müßte "Jetzt kostenpflichtig bestellen" heißen.

    Der Domaininhaber besitzt außerdem die Domain sexy-single.net und ist im Impressum der Domain movie2k.tl unter www.movie2k.tl/contact.html zu finden.

    Nebelwolf

  7. #7
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Nebelwolf Beitrag anzeigen
    Der Domaininhaber besitzt außerdem die Domain sexy-single.net und ist im Impressum der Domain movie2k.tl unter www.movie2k.tl/contact.html zu finden.
    Das hatte ich auch schon herausgefunden. Nur meine Beiträge dazu auf anderen Seiten (besser gesagt die ganze Seiten) wurden gelöscht.

    Ich hoffe mal, dass hier keine "freundliche Anfrage" kommt, die diesen Treat auch gelöscht haben will!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  8. #8
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.448

    Standard

    Zitat Zitat von Helmi98 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mal, dass hier keine "freundliche Anfrage" kommt, die diesen Treat auch gelöscht haben will!
    Helmi, du bist einer von mehreren Zeugen. Sollte der Fall jemals vor Gericht kommen, haben Jenny und ihre Hintermänner schlechte Karten.


    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Ob da wieder mal der Fussibär und seine Hasimäuse dahinterstecken???
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  10. #10
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard 30 Tage Mitgliedschaft nach 6 Monaten noch gültig!

    Mir kribbelte es in den Fingern und habe eben doch mal den Aktivierungslink angeklickt.

    Komisch ist, dass ich mich nach sechs Monaten immer noch einloggen konnte, um mir mal die Bildchen und Videos anzusehen, da es ja nur für 30 Tage gelten sollte. Ich denke mal, dieses ist ein weiterer Beweis, dass ich dieses bisher noch nicht tat.
    Oder wird da erneut abgezockt, wenn man sich nach den 30 Tagen erneut einloggt? So nach dem Motto: "Sie haben sich nach der 30-tägigen Mitgliedschaft erneut angemeldet, also werden wieder 69 Euronen fällig!"

    Vielleicht bekomme ich jetzt mal wieder Post! Ich würde mich freuen!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen