Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: sexy-single-sucht.de und die sinnlose Kommunikation per E-Mail

  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.072

    Standard

    Zitat Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
    Ich hoffe die geben jetzt Ruhe.
    Vermutlich kommt noch kurz vor Weihnachten eine allerallerallerletzte Mahnung oder so.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  2. #22
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Auf dieser Seite fand ich eben eine Rechnung von sexy-single-sucht.de. Da WOT aber vor dieser Seite warnt, gebe ich sie so an: whois:http://www.onlineshopsiegel.de/forum/viewtopic.php?f=25&t=944

    In dieser Rechnung ist KEINE Steuernummer angegeben!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  3. #23
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Gibt es diese Seite nicht mehr?

    Ich wollte sie eben mal wieder aufrufen, bekam aber folgende Fehlermeldung:

    403 - Verboten: Zugriff verweigert.
    Die angegebenen Anmeldeinformationen berechtigen Sie nicht, dieses Verzeichnis oder diese Seite anzuzeigen.
    So eine Meldung hatte ich vorher noch nie!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  4. #24
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Ein Service Scan liefert für Onlineshopsiegel derzeit
    Code:
    HTTP - 80	Error: TimedOut
    Da hat wohl jemand am Server rumgepfuscht, möglicherweise auch DDoS oder was in der Art. Bei kleinen Projekten kommt so etwas schon mal vor, und es kann eine Weile dauern, bis sich ein Admin in seiner ehrenamtlichen Freizeit drum kümmern kann.

    Schönen Gruß
    Mittwoch

    P.S.: Wenn die Seite wieder erreichbar ist, darf dieser Beitrag gelöscht werden.

  5. #25
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.526

    Standard

    Zitat Zitat von Mittwoch Beitrag anzeigen
    Ein Service Scan liefert für Onlineshopsiegel derzeit [...
    Gemeint war vermutlich aber die Seite whois:sexy-single-sucht.de
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  6. #26
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.388

    Standard

    Zitat Zitat von Helmi98 Beitrag anzeigen
    Gibt es diese Seite nicht mehr?
    Die Alternativurl ist noch aktiv whois:sexy-single.net

    Infos dazu:
    Geändert von Mittwoch (11.09.2013 um 17:06 Uhr) Grund: Link wegen Klarnamen über tinyurl umgeleitet, Ziel ist abzocknews.de

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard Letzte außergerichtliche Mahnung

    Bin auch auf dieser Seite gelandet.

    Mittlerweile habe ich die 5. Mahnung bekommen. Habe den Text angefügt. Muss ich mir nun sorgen machen? Zumal ich ja nicht darauf hingewiesen wurde, das ich jetzt etwas kostenpflichtig bestelle. Sondern nur auf dem Button "Jetzt klicken" stand. Wie sollte ich weiter vorgehen?

    Ronz Media Consulting

    Bismarckstr. 21, 39576 Stendal


    Datum 23.09.2013
    Rechnungsdatum: xxx
    Verwendungszweck: xxx

    KUNDE KUNDENCENTER
    E-Mail: xxx
    IP: xxx E-Mail: xxx
    Provider: xxx
    E-Mail-Provider: xxx
    LETZTE AUSSERGERICHTLICHE MAHNUNG für 30 Tage Erotik-Mitgliedschaft bei sexy-single-sucht.de

    Sehr geehrter Nutzer,

    Trotz mehrerer Mahnungen und unserer letzten Zahlungsaufforderung konnten wir immer noch keinen Zahlungseingang von Ihnen bei uns feststellen.

    Nach Rücksprache mit unserem Firmenanwalt wollen wir Ihnen letztmalig die Möglichkeit einräumen, die offene Forderung in Höhe von 149,- Euro (inkl. Mahngebühren des bisherigen Mahnverlaufes i.H.v. 80,- Euro) innerhalb der nächsten 7 Tage nach Eingang dieses Schreibens auszugleichen.

    Sollten Sie die Frist wiederum verstreichen lassen, können Sie mit einer kulanten Reaktion unsererseits nicht mehr rechnen. Wir werden neben der gerichtlichen Geltendmachung unserer Forderung, die mit weiteren nicht unerheblichen Kosten für Sie verbunden sein wird, eine Strafanzeige wegen vorsätzlichen Betruges prüfen lassen.

    Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Sie unsere erotischen Seiten, ausweislich des uns vorliegenden Serverprotokolls, kostenpflichtig genutzt haben. Gemäß Serverprotokoll erfolgte die Nutzung unter:

    Ihre E-Mail bei Registrierung: xxx
    E-Mail Provider bei Registrierung: xxx
    Registrierungsdatum/-zeit: xxx
    IP Nummer bei Registrierung: xxx
    Provider bei Registrierung: xxx
    von Ihnen angegebenes Geburtsdatum: xxx


    Ihre E-Mail bei Aktivierung: xxx
    E-Mail Provider bei Aktivierung: xxx
    Aktivierungsdatum/-zeit: xxx
    IP Nummer bei Aktivierung: xxx
    Provider bei Aktivierung: xxx
    Bei Nichtzahlung kann das Serverprotokoll auch als Beweismittel dem zuständigen Gericht vorgelegt werden.

    Zur Vermeidung dieser für Sie unangenehmen Vorgehensweise, können wir Sie nur eindringlich auffordern, den mit diesem Schreiben letztmalig gesetzten Termin einzuhalten und einmalig entstandene Gebühr in Höhe von 149,- Euro (inkl. Mahngebühren des bisherigen Mahnverlaufes i.H.v. 80,- Euro) zu zahlen.

    Unsere Bankverbindung lautet:

    Inhaber: Ronz Media Consulting
    Konto: 2759603
    BLZ: 81070024
    IBAN: DE13 8107 0024 0275 9603 00
    BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBMAG
    Institut: Deutsche Bank
    Verwendungszweck: xxx

    Um Ihre Zahlung eindeutig zuweisen zu können, geben Sie bitte als Verwendungszweck unbedingt "xxx" an.

    Für Überweisungen aus Österreich, Schweiz und anderen Ländern der EU:

    Inhaber: Ronz Media Consulting
    Konto: 2759603
    BLZ: 81070024
    IBAN: DE13 8107 0024 0275 9603 00
    BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBMAG
    Institut: Deutsche Bank
    Verwendungszweck: xxx

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ronz Media Consulting
    Bismarckstr. 21
    39576 Stendal

    Ronz Media Consulting Abrechnungen

    E-Mail: xxx

    Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie HIER.

    Diese E-Mail enthält vertrauliche und nur für den angegebenen Empfänger bestimmte Informationen. Sofern Sie nicht der beabsichtigte Empfänger sind, benachrichtigen Sie bitte umgehend den Absender und löschen diese E-Mail. Das unbefugte Kopieren oder die unbefugte Weitergabe oder Veröffentlichung dieser E-Mail bzw. deren Inhalts ist nicht gestattet und kann eine kriminelle Handlung sein. Die Veröffentlichung dieser E-Mail bzw. auch Teile dieser, werden hiermit ausdrücklich untersagt! Weiterhin verstoßen Sie bei Veröffentlichung gegen das geltende Urheberrecht des Autors (siehe unseren AGBs § 11 Urheberrecht und Copyright) und können somit rechtlich belangt werden!
    Hat jemand einen Screenshot von der Seite, um das gegeben falls als Beweis vorlegen zu können (nicht korrekter Bestellbutton).
    Die Seite ist ja nicht mehr erreichbar.

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von Solli
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.072

    Standard

    Nein, du musst dir keine Sorgen machen. nach der fünften Mahnung kommt wahrscheinlich noch die sechste Mahung. Dann irgendwann die letzte, dann die allerletzte und dann die allerallerletzte. Papier ist geduldig, und das gilt umso mehr auch für elektronische Post.
    Durchgeknallter Netzindianer und stolz drauf

  9. #29
    Mitglied Avatar von Helmi98
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    In Bayern ganz oben
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Rosesntears Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Screenshot von der Seite, um das gegeben falls als Beweis vorlegen zu können (nicht korrekter Bestellbutton).
    Die Seite ist ja nicht mehr erreichbar.
    Ich habe Screenshots von der Seite und dem Anmeldevorgang!! Du wirst sie aber nicht brauchen!
    Telefon: eine Erfindung des Teufels, die die erfreuliche Möglichkeit, sich einen lästigen Menschen vom Leib halten zu können, teilweise wieder zunichte macht.
    (Ambrose Bierce)

  10. #30
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Solli Beitrag anzeigen
    Nein, du musst dir keine Sorgen machen. nach der fünften Mahnung kommt wahrscheinlich noch die sechste Mahung. Dann irgendwann die letzte, dann die allerletzte und dann die allerallerletzte. Papier ist geduldig, und das gilt umso mehr auch für elektronische Post.
    Da bin ich doch erstmal beruhigt.

    Zitat Zitat von Helmi98 Beitrag anzeigen
    Ich habe Screenshots von der Seite und dem Anmeldevorgang!! Du wirst sie aber nicht brauchen!
    Wäre ja nur für den Fall der Fälle.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen