Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: [Virus - Betrug] vermeintliche Anrufe von Microsoft wg. Softwareupdate

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    11

    Standard [Virus - Betrug] vermeintliche Anrufe von Microsoft wg. Softwareupdate

    Guten Morgen !

    Meine Frau hat gestern (Rufnummer 0000000000) und vorgestern (Rufnummer unterdrückt) Anrufe erhalten. Die Anruferin gab sich als Mitarbeiterin von Microsoft aus und erwähnte englischsprachig das es mit unseren Rechner (Software) ein "Problem" gäbe.
    Daraufhin verwies meine Frau auf mich, sie sollen doch später nochmals Anrufen wenn ich von der Arbeit zuhause bin.

    Das merkwürdige daran ist das auch meine Großmutter (welche keinen PC besitzt) und mein Onkel, ebenfalls ziemlich zur selben Zeit (10:50 Uhr) von dieser Nummer angerufen wurden - wir haben alle denselben Familiennamen.

    Bei meiner Großmutter war ein Mann dran - englischsprachig. Nachdem der Anrufer erfuhr das sich kein PC im Haushalt befindet legte dieser einfach auf.
    Bei meinen Onkel meldete sich erst gar niemand.

    Gehen die nach einen bestimmten System vor, bzw ist Euch über solche Anrufe was bekannt ?

    Danke

    LG
    Razor

  2. #2
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    2.869

    Standard

    Zitat Zitat von Razor0675 Beitrag anzeigen
    Gehen die nach einen bestimmten System vor, bzw ist Euch über solche Anrufe was bekannt ?
    Das sind Abzockversuche, bei denen man sich wahrscheinlich auch noch Malware einfängt.

    Ich hätte lieber 100 Nazis als Kunden, als einen Asylanten. - Klaus, 55, Bestatter

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Walbeck
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Die wollen den Angerufenen einen Zugang zum PC aufschwatzen, um dort Daten abzugreifen oder sonstiges anzustellen.
    Es wurde schon von diversen Stellen gewarnt, z.B. LKA Hessen.
    http://www.hr-online.de/website/rubr...ument_50681261

    Ich nehme an, daß da unsortierte Telefonlisten abtelefoniert werden.

  4. #4
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.392

    Standard

    Abzocke, die Masche wird jedes Jahr neu aufgelegt

    2012 HeiseSecurity
    2013 T-Online
    2014 ZD-Net
    2014 RTL

    Stellungnahme Microsoft (englisch)
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.848

    Standard Wurde der PC schon geknackt?

    Zitat Zitat von Razor0675 Beitrag anzeigen
    ...Anrufe erhalten ... Mitarbeiterin von Microsoft aus und erwähnte englischsprachig das es mit unseren Rechner (Software) ein "Problem" gäbe.
    ...
    Das merkwürdige daran ist das auch meine Großmutter (welche keinen PC besitzt) und mein Onkel, ebenfalls ziemlich zur selben Zeit (10:50 Uhr) von dieser Nummer angerufen wurden - wir haben alle denselben Familiennamen.
    Nur mal spekuliert: haben die Anrufer womöglich schon einen PC geknackt und den Familiennamen des Eigentümers ausgespäht? Das würde erklären, warum mehrere Leute mit demselben Nachnamen angerufen wurden. Jetzt wollten sie noch Extra-Schadware installieren, um z.B. an das Bankkonto heranzukommen.

    Wenn Virenscanner und Firewall nichts finden, solltest du den PC von einem Profi auf Ungeziefer untersuchen lassen. Womöglich ist das Geld dafür gut angelegt.

    Viel Erfolg - aber an die Täter kommst du wohl nicht heran.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    204

    Standard

    Es gibt da wohl verschiedene Varianten. Regelmäßig geht es um Fernwartungssoftware, Trojaner spielen da soweit ich weiß keine Rolle. Dass auf den Rechnern Malware gefunden wird, überrascht eher nicht. Wer so unkritisch den Anweisungen des Anrufers folgt, kennt sich meist nicht gut aus mit PC und vernachlässigt oft auch Virenschutz und Updates.

    Die wollen die Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte und dann über Western Union, bei Online-Kreditkartennutzung gerne auch ein zweites, drittes Mal, ohne dass der Angerufene das merkt:
    http://www.securelist.com/en/blog/20...pport_scammers
    http://media.kaspersky.com/en/Events/Presentations/David%20Jacoby_Unmasking%20the%20fake%20Microsoft%20support%20scammers.pdf

    Da ist das System sehr schön beschrieben und macht den indischen Akzent plausibel, von dem immer wieder berichtet wird.

    Und die Rufnummern der Angerufenen stammen meist aus dem öffentlichen Telefonregister. Vielleicht auch aus angekauften Adressdateien. Jedenfalls werden die Leute ja mit ihrem richtigen Namen angesprochen, erst auf der Festplatte nachschauen käme zu spät. Wenn man dann mal Oma oder Opa ohne PC im Haushalt erwischt - naja, mit Sicherheit Ausnahme...
    Geändert von lopos (09.02.2014 um 22:13 Uhr)

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    Alles klar, besten Dank für die ausführlichen Antworten !

    LG
    Razor

  8. #8
    Graue Pestilenz Avatar von Fidul
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    6.404
    Wir kriegen euch alle!

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    Sehr interessant - Dankeschön !

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    18

    Standard

    Habe leider an verkehrter Stelle geantwortet gehabt, deshalb hier noch einmal!

    Moin,

    bekomme vorhin von einem Bekannten einen Anruf, das sich bei ihm ein englischsprechender Microsoft Mitarbeiter gemeldet hat. Der erklärte ihm sein PC sei von Viren infiziert und er möchte ihm helfen indem er ihn eine SW runterladen lassen will. Das koste aber, je nach Befall zwischen € 80 und 200, und er möge ihm bitte seine Kreditkartennummer geben.
    Obwohl fast 75 hat er selbiges natürlich nicht getan, sondern mich angerufen. Habe ihm dann gesagt das er dem Typen meine TelNr. geben soll, damit er sein blaues Wunder erlebt. Außerdem möge er bitte die TelNr. notieren die auf seinem Display erscheint.
    10 Minuten später ruft er wieder an, der Kerl hat wieder angerufen und ich habe mir die Nr. notiert. Es war ein Telefonat mit der Vorwahl 0062xxxxxxxx aus Indonesien (ich weiss nicht ob ich die komplette Nr. hier angeben darf). Gerade hat es bei mir geklingelt, mit Rufnummerunterdrückung, aber niemand hat sich gemeldet.
    So, mal sehen was jetzt noch kommt.
    Gruss
    Georg

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen