Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: [Virus - Betrug] vermeintliche Anrufe von Microsoft wg. Softwareupdate

  1. #11
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hackdriver Beitrag anzeigen
    mit der Vorwahl 0062xxxxxxxx aus Indonesien (ich weiss nicht ob ich die komplette Nr. hier angeben darf).
    Nur zu, denn nur so können Andere normale Anrufe aus Indonesien von denen mit der Microsoftmasche unterscheiden. Spam-Telefonnummern unterliegen keinem besonderen Schutzinteresse.

    Schönen Gruß
    Mittwoch

  2. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    HH
    Beiträge
    18

    Standard

    Moin,

    die Nummer lautet 0062 86663535.
    Gruss
    Georg

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    84

    Standard [Virus] falscher "Microsoft" Anruf - Will sich auf den Rechner schalten

    Heute hatte ich wieder was Kurrioses. Leider hat mir die Zeit gefehlt, es zu ende zu bringen.

    Mich hat jemand englisch sprechendes von "Microsoft" London angerufen und mir auf Englisch mit leicht indischem Aktzent versucht zu erklären, dass mein Computer vor dem ich sitze, Viren verseucht sei.
    Nachdem er sich mehrfach versichert hat, dass ich vor einem Computer sitze, der auch mir gehört, hat er mich dann an einen Kollegen weiter gegeben, mit einem etwas härteren Aktzent.

    Der hat sich dann echt bemüht mich durch die Menüs zu bringen um eine Fernwartung mit ihm zu starten.
    Leider hatte ich eine Telko auf dem Terminkalender, so dass ich die Installation der Software, die er mir von einer in Kassachstan gehosteten Seite, andrehen wollte, mit den Worten abgebrochen habe, dass ich mir irgendwie nicht vorstellen könne, dass eine .exe auf meinem Linux laufen wird und ich es ja sehr Sympatisch von Microsoft finde, dass die jetzt auch Linux warten.

    Da hat der einfach aufgelegt :-(

    Hat da schonmal einer die auf eine Sandbox gelassen und geschaut, was die einem dann so alles schönes installieren.
    Oder lädt man sich da gleich den Virus?

    Weil als ich später nachschauen wollte, was auf der angegebenen IP kommt, war die schon tot.

  4. #14
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.348

    Standard

    Der Microsoft-Support [TM] hilft dir die Virus-Datei zu löschen [TM], allerdings kostet das dann Geld. Mit dem Vollzugriff über TeamViewer etc. spielen die dann meist noch etwas rum, löschen beispielsweise alle Dokumente und den Ethernet-Adapter...

    Für die englischsprachigen unter uns: http://www.wired.co.uk/news/archive/...1/malwarebytes

    Siehe auch: https://www.antispam-ev.de/forum/sho...-von-Microsoft
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #15
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.253

    Standard

    Die Masche ist schon eine Zeit lang bekannt, gerne sind das indische Callcenter (deutlicher indischer "Pidgin-Accent" wird sehr oft berichtet...), wohl im Auftrag der russischen Hackfressenmafia.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  6. #16
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.475

    Standard

    hier kam der Anruf aus Mexico: 005206298340
    Interessanterweise auf die von der Gewinnspielmafia belästigte Rufnummer.

  7. #17
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    *Tacker wegleg*

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.829

    Standard

    Bei solchen Anrufern erscheint die Trillerpfeife angebracht. Trotz juristischer Bedenken.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.806

    Standard

    Bei mir aktuell 008109624579 - warum nicht mal Japan?
    Kamen aber auch schon mit einem anderen Run um Weihnachten rum mit einer anderen Ländervorwahl
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  10. #20
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Bei solchen Anrufern erscheint die Trillerpfeife angebracht. Trotz juristischer Bedenken.
    Eine Trillerpfeife ist NIE angebracht.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen