Seite 102 von 227 ErsteErste ... 25292100101102103104112152202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 2264

Thema: Braunschweiger Stallgeruch

  1. #1011
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.834

    Standard

    Der kleine Rotzer hat mal wieder die Hose voll:

    whois:http://www.affiliate-einkommen.ru
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  2. #1012
    Mittwoch
    Gast

    Standard

    Zur Offtopic-Diskussion um eine externe Plattform geht es hier entlang *klick*. Bis auf weiteres sind Links zur Plattform whois:phishingmails.de in der Form [WHOIS]<Link>[/WHOIS] zu setzen. Ende der Durchsage.

  3. #1013
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.386

    Standard

    Spam für die in Beitrag #1192 erwähnte Seite whois:tarif-ratgeber.info habe ich am 2. Juli 2015 auch erhalten.


    header:
    01: Received: from smtprelay01.ispgateway.de ([80.67.31.35]) by
    02: BAY004-MC6F10.hotmail.com over TLS secured channel with Microsoft SMTPSVC(7.5.7601.23008);
    03: Wed, 1 Jul 2015 xx:xx:xx -0700
    04: Received: from [81.169.153.53] (helo=h2065117)
    05: by smtprelay01.ispgateway.de with esmtpa (Exim 4.84)
    06: (envelope-from <newsletter [at] tarif-ratgeber.info>)
    07: ID: [ID filtered]
    08: for ***; Thu, 02 Jul 2015 xx:xx:xx +0200
    09: From: "Tarif-Ratgeber" <newsletter [at] tarif-ratgeber.info>
    10: Date: 2 Jul 2015 xx:xx:xx +0200

    Die Betreiberin der Seite (Opunex GmbH in München, GF Frau E.B.) hat von mir daraufhin einen T5F bekommen,
    um deren Beantwortung sie sich bis heute mit abenteuerlichen Ausreden drückt.

    Zitat Zitat von Opunex Gmbh per Email vom 7.August 2015
    Wir können die gewünschte Auskunft nicht an die von Ihnen mitgeteilte
    Anschrift schicken, da in diesem Fall nach wie vor nicht
    sichergestellt wäre, dass unsere Auskunft auch an die
    auskunftsberechtigte Person zugestellt wird. Grund: Es gibt
    Abweichungen zwischen den uns vorliegenden Daten und Ihrem Namen sowie
    Ihrer Anschrift.
    Das Unternehmen habe ich daraufhin wegen Verweigerung der Auskunft
    bei der zuständigen Stelle

    Bayer. Landesamt für Datenschutzaufsicht
    PF 606
    91511 Ansbach
    (Hausanschrift : Promenade 27, 91511 Ansbach)

    angezeigt und bereits eine Eingangsbestätigung erhalten.

    Da ich den T5F nicht nur per Email, sondern auch per Post geschickt habe, musste ich feststellen,
    dass unter der Anschrift

    Opunex GmbH
    Schneckenburgerstr. 22
    81675 München

    mindestens seit 1. August 2015
    keine Post mehr zustellbar ist ("Empfänger/Firma unter der angegebene Anschrift nicht zu ermitteln").

    Laut Unternehmensregister ist das Unternehmen erst mit Datum 5.8.2015
    unter einer neuen Anschrift gemeldet ( Am Lehwinkel 7 , 81476 München ).
    Die falsche Anschrift steht noch heute im Impressum unter whois:http://www.tarif-ratgeber.info/About.aspx, was zu einer weiteren Anzeige wegen Verstosses gegen §5 TMG bei der zuständigen Stelle

    Regierung von Mittelfranken
    Vollzug Telemediengesetz
    Promenade 27
    91511 Ansbach

    führte.

    Und da alle guten Dinge bekanntlich 3 sind, gab es noch eine Anzeige wegen der Spam-Zusendung bei der
    WBZ ( AZ liegt vor) .

  4. #1014
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.834

    Standard

    Der kleine Rotzer hat wieder die Hosen voll...

    gebottet:

    static.41.146.9.5.clients.your-server.de (Hetzner)

    mail18.longvan.net

    host-84-54-221-184.stv.ru


    whois:http://www.einkommen-sofort.ru

    whois:http://www.geld-jetzt24.ru


    Hier möchte das Schweinderl verdienen:

    whois:http://www.deutsche-garantie.me/index.php/user/register?&AffiliateID=<b>7809</b>&AppType=aw&AffiliateName=joker2021&BannerID=2105

    IP: 199.83.131.62 ---> Incapsula

    Natürlich völlig merkbefreit geproxiet bei den Kriminellen-Unterstützern von Incapsula. Die machen ihre Kohle wohl mit den 3 Affen...
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  5. #1015
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    357

    Standard

    Gibt Mama dem Rotzer derzeit nichts Vernünftiges ins Fläschen ?

    Heute hat er bei mir bis jetzt bereits acht Mal seine Blähungen abgesondert.
    Bisher Rekord an einem Tag.
    Spammer:
    Ich kann auf jeden Fall mit vernünftigem Menschenverstand, und aus eigener Erfahrung, keine Bedrohung in dieser Werbung erkennen, die eine Handlung erfordert

  6. #1016
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Zitat Zitat von Mindgespammt Beitrag anzeigen
    Heute hat er bei mir bis jetzt bereits acht Mal seine Blähungen abgesondert.
    Bisher Rekord an einem Tag.
    [X] Me too. 9 x auf 3 gmx-Addys = 27 x diesen Drecksmist!
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  7. #1017
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.511

    Standard

    Schlimmer geht immer. Wenn ich direkt meine Mails vor der Filterung bei GMX aufrufe sieht das so aus - die geschwärzten Passagen sind "richtige" E-Mails...

    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  8. #1018
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Mindgespammt Beitrag anzeigen
    Gibt Mama dem Rotzer derzeit nichts Vernünftiges ins Fläschen ?

    Heute hat er bei mir bis jetzt bereits acht Mal seine Blähungen abgesondert.
    Bisher Rekord an einem Tag.
    Ich fürchte ja eher der Bursche hat ganz ganz schlimmen Durchfall.

  9. #1019
    Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Das mit dem Durchfall glaube ich auch...
    Scheinbar ist der wiederkehrend. Alle paar Wochen wird der "mal eben beim Kacken aufm Klo 400 Mio euro verdienen" Rotz rausgeblasen.
    Danach dürfte dann wieder der Krankenkassenspam folgen, danach dann wieder binäre Optionen...

    Man muss ja auch Abwechslung bieten... immer nur denselben Scheiß spammen wäre ja langweilig

  10. #1020
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Heute Rekord: 45 Spammails vom Rotzer verteilt auf 3 gmx.Addys. Und dabei hab ich heut Nacht bereits 21 gelöscht.
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen