Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Thema: SG Energie alias SG|Sales and Distribution GmbH macht Colds-Calls für E WIE EINFACH

  1. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.099

    Standard

    Nichts Neues: E wie einfach und auch SG|Sales and Distribution GmbH sind insoweit einschlägig berüchtigt.
    sastef

  2. #12
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.910

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von Sastef Beitrag anzeigen
    Nichts Neues: E wie einfach und auch SG|Sales and Distribution GmbH sind insoweit einschlägig berüchtigt.
    Wikipedia:
    Die E wie einfach GmbH (eigene Schreibweise: E WIE EINFACH) ist ein deutscher bundesweiter Strom- und Gasanbieter. Das 100-prozentige Tochterunternehmen der E.ON Energie AG bietet Energieprodukte für private Haushalte sowie kleine und mittlere Unternehmen an.
    Der schlechte Ruf der Tochter schlägt auch auf die Mutter ( = E.ON Energie AG ) zurück.

    Rainer

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Zitat Zitat von DJANGO Beitrag anzeigen
    Vorhin Anruf von 052417416202 - man wollte eine "Leonie Maurer" sprechen, die mir jedoch gänzlich unbekannt ist. Man entschuldigte sich und legte auf.
    Heute wieder Anruf für diese ominöse "Leonie Maurer oder Herrn Maurer" - angezeigte Rufnummer 0211 7474122 - Callcentergemurmle - bei Tellows nicht bekannt.
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  4. #14
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    213

    Standard

    Da ist wohl der alte Stromzähler von Maurers nach Eichung bei DJANGO wiederverwertet worden.
    Bei Adresshändlern auch noch eine ordentliche Buchführung vorauszusetzen, ist wohl etwas zu anspruchsvoll.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  5. #15
    ### nicht streicheln ### Avatar von Nebelwolf
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Köln/Bonn/Rhein-Sieg
    Beiträge
    3.651

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ich bekomme in den letzten Wochen regelmäßig Anrufe von "SG Energie", dabei wurde die oben genannte Telefonnummer 052417416202 verwendet. Es wird ein Tarifcheck angeboten, allerdings hat man nur die Tarife von "E wie einfach" in Angebot. - Toller Tarifcheck! Auf Nachfrage antworteten die Call Center Agenten jeweils, daß sie für eon (E.ON Energie AG) tätig sind.

    Nebelwolf

  6. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    1.910

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von Nebelwolf Beitrag anzeigen
    Ich bekomme in den letzten Wochen regelmäßig Anrufe von "SG Energie", dabei wurde die oben genannte Telefonnummer 052417416202 verwendet. Es wird ein Tarifcheck angeboten, allerdings hat man nur die Tarife von "E wie einfach" in Angebot. - Toller Tarifcheck! Auf Nachfrage antworteten die Call Center Agenten jeweils, daß sie für eon (E.ON Energie AG) tätig sind.
    SG Energie = SG|Sales and Distribution GmbH

    bei mir haben die das mit der EON nicht gesagt. Da war nur "E wie Einfach" im Spiel.

    Rainer

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von DJANGO
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    2.669

    Standard

    Wieder Anruf für diese ominöse "Leonie Maurer", dieses Mal von der 06814109720, Call-Center-Gemurmle, männlicher Anrufer mit osteuropäischem Akzent.

    Die Nummer ist bekannt - bei Tellows und wohl auch bei der BNetzA:
    Zitat Zitat von BNetzA
    in vor bezeichneter Angelegenheit kommen wir zurück auf Ihre Beschwerde über belästigende Anrufversuche von der Rufnummer 06814109720.

    Aufgrund der von Ihnen vorgelegten Informationen und anderer Beschwerden zu der genannten Rufnummer habe wir diese überprüft. Leider mussten wir feststellen, dass die bei den Anrufversuchen angezeigte Rufnummer nicht vergeben ist. Wir gehen daher davon aus, dass die bei den Anrufen angezeigte Rufnummer lediglich aufgesetzt wurde. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es tatsächlich möglich, an einem Telefonanschluss eine andere Rufnummer aufzusetzen, damit diese dann beim Angerufenen angezeigt wird. Durch die Anzeige einer gefälschten Rufnummer kann damit beim Angerufenen eine falsche Identität des Anrufers vorgetäuscht werden.

    In diesem Fall besteht für die Bundesnetzagentur keine Möglichkeit, Auskünfte von Netzbetreibern dazu zu verlangen, wer sich tatsächlich hinter den Anrufen verbirgt. Auskünfte von Netzbetreibern, insbesondere zu der wahren Telefonnummer des belästigenden Anrufers dürfen wegen des Schutzes des Fernmeldegeheimnisses allenfalls im Rahmen von staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren nach § 100g Strafprozessordnung (StPO) wegen bestimmter Straftaten (z. B. solcher von erheblicher Bedeutung, insbesondere gemäß § 100a StPO oder solcher, die mittels Telekommunikation erfolgen) angeordnet werden. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, den tatsächlichen Verursacher der Anrufe zu ermitteln. Einzig die Einrichtung einer Fangschaltung kann bei erneutem Anruf Aufschluss darüber bringen, wer tatsächlich der Anrufer ist.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unter diesen Voraussetzungen keine Möglichkeit für ein weiteres Tätigwerden der Bundesnetzagentur sehen. Aus diesem Grund wurde das Verwaltungsverfahren eingestellt.
    Requiem für die Grünen oder aber: "Auch Sonnenblumen welken, wenn man sie mit zuviel Sch**ße düngt"

  8. #18
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.284

    Standard

    In solchen Fällen hilft eine Fangschaltung auch nur bedingt, denn man kriegt damit i.d.R. auch nur den Carrier raus, der dem Spammer den Spoofing-Anschluss zur Verfügung stellt. Der Carrier wird auf Auskunftsersuchen sich i.d.R. auf sogenannte "Datenschutzgründe" berufen und Auskunft verweigern.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  9. #19
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.099

    Standard

    Testbestellen, testbestellen, testbestellen.
    sastef

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.867

    Standard

    Zitat Zitat von Sastef Beitrag anzeigen
    Testbestellen, testbestellen, testbestellen.
    Oder wie sagte "Deep Throat" in der Watergate-Affäre: "Follow the money trail!"

    Der Täter will Geld, und dabei hinterlässt er Spuren.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen