Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: 089-120895281 - bev-energie macht ColdCalls

  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.407

    Standard

    Das überrascht mich jetzt nicht im geringsten. Ich gebe aber auch der BNetzA eine erhebliche Mitschuld an diesem Desaster. Eine Regulierungsbehörde, die defacto so gut wie nichts tut und nur zusieht. Das Chaos am Strommartk hat ja auch noch andere "prominente" Mitspkeler wie die SWP, SG Sales &Distribution etc. M.E. wäre es an der Zeit dass Antispam einen offenen Brief an die BNetzA verfasst jnd dies alles anprangert. Es kann doch nicht sein, dass hier offenen Auges Schneeballsysteme geduldet werden.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  2. #22
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.674

    Standard

    Zitat Zitat von insider Beitrag anzeigen
    Zur Erinnerung:

    Vor einigen Monaten hat Verivox mit der BEV als Empfehlung noch eine TV-Kampagne gemacht, zumindestens moralisch sollte dieses Portal mit in der Verantwortung stehen
    Habe das Video damals gesichert. Auch in Sachen Gas hat man geworben. Ich habe den Duktus nicht ganz im Ohr, aber man hat mit eine Aussage wie "dem günstigsten Gaspreis Deutschlands" geworben, was zum Bewerbungszeitpunkt definitiv falsch war.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #23
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.015

    Standard

    dem günstigsten Gaspreis Deutschlands
    Wenn ich nicht ganz falsch liege, gab es auch eine Werbeaussage über "dem günstigstren Strompreis Deutschlands"

  4. #24
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.319

    Standard

    Verivox hatte ja auch lange Zeit TelDaFax und Flexstrom im Portfolio, schön weit oben gelistet die Vorauszahlungs-Modelle. Erst ganz zuletzt, als schon lang die Pressemeldungen über die wirtschaftlichen Schieflagen gekommen waren, flogen die bei Verivox raus. Wegen Verivox dürften etliche Kunden ihre Vorauszahlungen verloren haben - wegen der Insolvenzen.

    Verivox ist in meinen Augen sehr mit Vorsicht zu genießen, um nicht zu sagen: nicht vertrauenswürdig. Man darf sich auf gar keinen Fall allein auf deren Resultate verlassen.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

  5. #25
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.674

    Standard

    Ich vergleiche meinen Stromtarif zusätzlich über einen Tarifrechner, der von sich selbst behauptet, "fair" und "verbraucherfreundlich" zu sein. Ob diese Lippenbekenntnisse so stimmen, kann ich nicht beurteilen. Aber um eine Zweitmeinung einzuholen, kann es nicht schaden. Für meine Postleitzahl gab es in den ersten 10 Platzierungen bei https://www.hauspilot.de/privatkunden/ nur ein Unternehmen, was ich persönlich für unseriös halte (eprimo).
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.407

    Standard

    Interessanter Artikel hierzu auf Focus online https://www.focus.de/immobilien/ener..._10258137.html
    Der Autor hat meines Erachtens gar nicht mal so unrecht.

    Quelle: www.focus.de
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  7. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.855

    Standard

    Was dazu kommt: Die Anbieter, die zuletzt hops gegangen sind, waren ja keine klassischen Erzeuger mit AKW im Keller, sondern schlicht Händler. Strom an der Börse gekauft, Vertrieb, im Zweifel Call-Center in der Türkei, aufgebaut (nein, nicht aufgebaut, spezialisierte "Dienstleister" beauftragt, die Strukturen gibtÄs ja.), Strom teurer abgesetzt. Das geht so lange gut, wie der Preis sinkt oder halbwegs stabil bleibt. Steigt er einmal an, können die Anbieter die Steigerung nicht an den Kunden weitergeben wegen inkongruenter Laufzeiten. Und das Risiko abzusichern, kostet halt Geld, macht man deswegen auch nicht.
    Ergo: Man steckt, so lange alles läuft, die Gewinne ein. Wenn nicht, lässt man die Bude halt gegen die Wand fahren, Strafen braucht man ja tendenziell nicht zu besorgen.

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.407

    Standard

    Bzw. Wenn die BNetzA sich denn mal dazu hingeissen lässt eine Strafe draufzudonnern wird diese durch das AG Bonn regelmäßig zusamengestrichen. Was hat man denn zu befürchten. Und so lange dieser Saustall anhält und jeder der will plötzlich als Steomqnbieter aufltauchen darf und wohl ganznsimpel von der BNetzA die Lizenz bekommt wird sich auch nichts ändern.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  9. #29
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.674

    Standard

    Zitat Zitat von insider Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht ganz falsch liege, gab es auch eine Werbeaussage über "dem günstigstren Strompreis Deutschlands"
    Ich hatte mich schonmal dazu ausgelassen. Siehe hier: https://www.antispam-ev.de/forum/sho...l=1#post430181
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  10. #30
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.468

    Standard

    Die Homepage leitet weiter auf http://www.bev-inso.de/

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen