Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Unique Parfums macht mein Postfach voll

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    277

    Standard

    Myparfum ist auch jetzt wieder aktiv, selbstverständlich wird der Spam ohne Zustimmung versandt und ohne dass vorher ein Kontakt stattgefunden hatte. Die Adresse ist offensichtlich gekauft worden.
    Datenauskunftsverlangen und Aufforderung zur Unterlassungsrerklärung ist raus.
    Man darf gespannt sein, ob die aus dem o.a. Prozess etwas gelernt haben.

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    277

    Standard

    Aus der Bilanz von Unique Fragrance für 2016:

    Die Bilanz zum 31. Dezember 2016 weist einen nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag in Höhe von € 284.295,81 aus. Die Gesellschaft ist bilanziell überschuldet. Eine Überschuldung im insolvenzrechtlichen Sinne liegt unseres Erachtens nicht vor, da ein qualifizierter Rangrücktritt in ausreichender Höhe vorliegt.

  3. #13
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    8.803

    Standard

    Zitat Zitat von elfriede8 Beitrag anzeigen
    Myparfum ist auch jetzt wieder aktiv, selbstverständlich wird der Spam ohne Zustimmung versandt [...
    Das kann ich bestätigen.

    header:
    01: Received: from o106.p9.mailjet.com ([87.253.234.106]) by mx-ha.gmx.net
    02: (mxgmx115 [212.227.17.5]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Tue, 19 Nov 2019 xx:xx:xx +0100
    Kostenloser
    Versand

    Garantiert
    zufrieden

    Made in
    Germany
    --------------------------------------------------------------------------------

    <<MyParfum Logo>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    Designe Dein eigenes Parfum.

    [whois:https://www.myparfum.de/]

    Unser Mega-Deal zu Weihnachten
    50% AUF ALLE PARFUMS BEI MINDESTENS 2 PRODUKTEN IM WARENKORB
    Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen
    <<Jetzt Parfum designen>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    1.
    Duft wählen

    2.
    Flakon wählen

    3.
    Flakon designen

    [whois:https://www.myparfum.de/]

    <<Flacon 50ml Swarovski>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]
    30ml Parfum

    ab 39,90 €
    <<Jetzt designen>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]

    <<Flacon Red Pearl>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]
    50ml Swarovski

    ab 89,90 €
    <<Jetzt designen>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]

    <<Flacon 50m Swarovski Black>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]
    50ml Parfum

    ab 49,90 €
    <<Jetzt designen>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]

    <<Flacon Red Pearl>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]
    50ml Red Pearl

    ab 79,90 €
    <<Jetzt designen>> [whois:https://www.myparfum.de/pages/designe-deinen-duft]

    <<Man 1>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    Made in Berlin: Hergestellt in unserer Manufaktur.
    <<Zum Shop>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    <<Man 2>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    Für Deine Liebsten: Verschenke ein wundervolles Dufterlebnis.
    <<Zum Shop>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    [whois:https://www.myparfum.de/]

    <<MyParfum logo>> [whois:https://www.myparfum.de/]

    Diese E-Mail wurde an x gesendet.
    Hier vom Newsletter abmelden. [[[UNSUB_LINK_EN]]]

    MyParfum ist ein Angebot der Unique Fragrance GmbH.
    Impressum [whois:https://www.myparfum.de/pages/impressum]
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    277

    Standard

    Myparfum antwortet auf RA-Brief mit Unterlassungsaufforderung nicht und gibt keine Datenauskunft.
    Das Amtsgericht Wedding wird sich freuen.

  5. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    Der Berliner Datenschutzbeauftragte hat mir mit Brief vom 5. Januar 2018 mitgeteilt, das Unique Fraquence ihm glaubhaft versichert hat, das alle Daten, die mich betreffen, aus dem System gelöscht wurden. Für den Berliner Datenschutzbeauftragten ist diese Angelegenheit als abgeschlossen zu betrachten.
    Wie ich eben in meinem Spamordner sehe, hat Unique Fraquence meine " gelöschten " Daten genutzt, um mich am 19.11.2019 erneut anzuspammen. Da wird sich der Berliner Datenschutzbeauftragte hoffentlich freuen, das er von dem Spammer mal schön angelogen wurde. Kann mir jemand per PN einen Anwalt empfehlen, der sich hier mit der Materie auskennt, damit ich gegen den Laden vorgehen kann?

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    347

    Standard

    Wenn Du unbedingt Geld zum Fenster rauswerfen willst. Die sind nahezu pleite. Und ob Du im Fall das Du gewinnst auch Deine Gerichtskosten zurückerstattet bekommst, steht in den Sternen.

    Ist Dir denn durch den Spam, außer das er nervig ist, irgendein materieller Schaden entstanden, der den Klageweg rechtfertigt?

    Wie Du in Deinem letzten Post geschrieben hast, h die wieder angefangen, Dich mit den gleichen Daten zu bespammen. Das ist doch ein Grund, an die Berliner Datenschützer heranzutreten und sie "zum Jagen zu tragen"

  7. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.362

    Standard

    Unklug war es, nicht sofort vorzugehen, denn der Eilweg ist jedenfalls in Berlin jetzt versperrt. Ob sie pleite sind, wissen wir überhaupt nicht. Ohnehin haftet auch die Geschäftsführung. Die Empfehlung, nur zum Datenschutzbeauftragten zu gehen, würde ich nicht aussprechen. Kann man sich in aller Regel komplett schenken.
    sastef

  8. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.362

    Standard

    Den Unterschied macht nicht, ob ein naterieller Schaden vorliegt, der eingeklagt werden kann. Bei der Klage entscheidet im Wiederholungsfall niemand anders der Betroffene, ob ein Ordnungsgeld verhängt wird und nicht eine überbeschäftigte Und unterbesetzte Behörde von Minderqualifizierten und unterbezahlten Scherzbolden, die nix zustande bringen, als Wattebäuschchen zu werfen und auf ein Pressefoto hin die Deutsche Bahn zum Gespräch „einzuladen“. Und ein Ordnungsgeld wäre jetzt fällig gewesen, wenn damals sofort energisch vorgegangen worden wäre, statt bei dieser Feigenblatt-Truppe herumzubetteln.
    Geändert von Sastef (22.12.2019 um 12:08 Uhr)
    sastef

  9. #19
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.853

    Standard

    Man könnte es als erzieherische Maßnahme sehen, um dem Laden
    zu zeigen, dass sie nicht beliebig ungestraft spammen dürfen.

  10. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.362

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Man könnte es als erzieherische Maßnahme sehen, um dem Laden
    zu zeigen, dass sie nicht beliebig ungestraft spammen dürfen.
    Ja und durch Nichtstun erzieht man eben auch, nur mit dem gegenteiligen Lerneffekt. Denn jetzt geschieht ihnen ja gerade nichts. Ob es die Landesdatenwitztruppe diesmal hinbekommt, steht in den Sternen.
    sastef

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen