Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Spam für Fake-Apotheke medi-preice.com

  1. #1
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.918

    Standard Spam für Fake-Apotheke medi-preice.com

    Das mit den Spammails mit ausschließlichen Bildern im eigentlichen Bereich des Mailtextes ist ja grade groß in Mode...



    Beworben wird: whois:http://www.apoteke.website/medi-preice/, von dort geht die Reise weiter zu whois:http://medi-preice.com/drugs/zyban-generika-bupropion-online-kaufen.html

    Es handelt sich hierbei um keine echte Apotheke, falls jemand sich dort nun mit Tabletten eindecken will. Bitte lesen Sie hierzu unseren Wiki-Artikel über Kriminelle_Internet-Apotheken


    header:
    01: Return-Path: <ybmocsc [at] carreras.co.ua>
    02: Received: from carreras.co.ua ([62.141.39.129]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx008)
    03: with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: Received: from carreras.co.ua (39129.vs.webtropia.com [62.141.39.129]) by
    05: carreras.co.ua (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    06: Message-ID: [ID filtered]
    07: Date: Wed, 31 Aug 2016 xx:xx:xx +0300
    08: Reply-To: "Gute Tipps" <ybmocsc [at] carreras.co.ua>
    09: From: "Gute Tipps" <ybmocsc [at] carreras.co.ua>
    10: MIME-Version: 1.0
    11: To: <*snip*>
    12: Content-Type: multipart/related;
    13: boundary="------------274607432178857355135414"
    14: Envelope-To: <*snip*>
    15: Subject: *** GMX Spamverdacht *** Tipps rauchen aufhoren ohne zuzunehmen
    16: X-GMX-Antispam: 5 (nemesis mail header analyzer); Detail=V3;
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.918

    Standard

    Zweiter Run:


    header:
    01: Received: from carreras.co.ua ([62.141.39.129]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx012)
    02: with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: Received: from carreras.co.ua (39129.vs.webtropia.com [62.141.39.129]) by
    04: carreras.co.ua (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.190

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Zweiter Run:
    Und hier der 3. Run …. heute eingetroffen!

    header:
    01: Return-Path: <ucrukqf [at] carreras.co.ua>
    02: Received: from carreras.co.ua ([62.141.39.129]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue008) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <****@*****.de>; Wed, 31 Aug 2016 xx:xx:xx +0200
    05: Received: from carreras.co.ua (39129.vs.webtropia.com [62.141.39.129])
    06: by carreras.co.ua (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    07: Wed, 31 Aug 2016 xx:xx:xx +0300 (EEST)
    08: Message-ID: [ID filtered]
    09: Date: Wed, 31 Aug 2016 xx:xx:xx +0300
    10: Reply-To: "Gute Tipps" <ucrukqf [at] carreras.co.ua>
    11: From: "Gute Tipps" <ucrukqf [at] carreras.co.ua>
    12: MIME-Version: 1.0
    13: To: <poor [at] spamvictim.tld>
    14: Subject: Tipps rauchen aufhoren ohne zuzunehmen
    15: Content-Type: multipart/related;
    16: boundary="------------208712588462232306436678"
    17: Envelope-To: <****@*****.de>
    18: X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:TVb/AZXHSuM=:2zQK4pyH30s45Qv/uKq1BlmWa0

    Gruß von SpamKampf

  4. #4
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.576

    Standard

    Hier kommt seit Wochen der Kram aus dem RZ von Myloc. Abusemeldungen werden da aber ignoriert. Welche Möglichkeiten seht ihr noch, damit dem Spamer der Hahn zugedreht wird?

  5. #5
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.918

    Standard

    Neuer Run, diesmal aber ein anderes Präparat:



    Beworben wird whois:http://www.apoteke.website/apotheke/, von dort geht es weiter nach whois:http://www.apoteke.website/aptekapro/index.html, diese wiederum leitet auf whois:http://aptekapro.org/product/Xenical.html?q=xenical&id=Xenical&lang=de&cur=EUR weiter.


    header:
    01: Received: from carreras.co.ua ([62.141.39.129]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx108)
    02: with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    03: Received: from carreras.co.ua (39129.vs.webtropia.com [62.141.39.129]) by
    04: carreras.co.ua (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von SpamKampf
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Wherever I lay my hat
    Beiträge
    2.190

    Standard Fettblocker

    Natürlich ist der neue Run mit „Fettblocker“ auch bei mir eingegangen. Ich hoffe nur, dass mein PC niemals in die Hände eines Profilers gelangen wird. Aufgrund der letzten Maileingänge könnte er zum Schluss kommen, dass ich ein armer Fettsack bin der dringend einen Kredit für den Kauf von Potenzpillen benötigt, um mich mit den vielen Russinnen in meinem Mailaccount vergnügen zu können.


    header:
    01: Return-Path: <uymevfw [at] carreras.co.ua>
    02: Received: from carreras.co.ua ([62.141.39.129]) by mx.kundenserver.de
    03: (mxeue003) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    04: <*****@*****.de>; Thu, 01 Sep 2016 xx:xx:xx +0200
    05: Received: from carreras.co.ua (39129.vs.webtropia.com [62.141.39.129])
    06: by carreras.co.ua (Postfix) with ESMTPA ID: [ID filtered]
    07: Thu, 1 Sep 2016 xx:xx:xx +0300 (EEST)
    08: Message-ID: [ID filtered]
    09: Date: Thu, 01 Sep 2016 xx:xx:xx +0300
    10: Reply-To: "Xenical Rezeptfrei" <uymevfw [at] carreras.co.ua>
    11: From: "Xenical Rezeptfrei" <uymevfw [at] carreras.co.ua>
    12: X-Accept-Language: en-us
    13: MIME-Version: 1.0
    14: To: <poor [at] spamvictim.tld>
    15: Subject: Xenical 120 mg - 30 pillen - ˆ57.38
    16: Content-Type: multipart/related;
    17: boundary="------------878757833746386607124370"
    18: Envelope-To: <*****@*****.de>
    19: X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:fKpUGwPVcd4=:o22yuJU9oH8wyKHgb9ctADGnCy …

    Gruß von SpamKampf

  7. #7
    Verbalakrobat Avatar von Goofy
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Überall und nirgends
    Beiträge
    24.344

    Standard

    Ja, beim Rotzer-Versand Braunschweig gibt es eben geballt alle russischen Kostbarkeiten zusammen im Angebot.
    Goofy
    ______________________________
    Weisheiten des Trullius L. Guficus, 80 v.Chr.:
    "Luscinia, te pedem supplodere audio" - Nachtigall, ick hör dir trapsen
    "Vita praediolum eculeorum non est" - Das Leben ist kein Ponyhof
    "Avia mea in stabulo gallinario rotam automotam vehit" - Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad
    "Sed illi, dicito: me in ano lambere potest" - Jenem aber, sag es ihm: er kann mich am Arsch lecken

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen