Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 140 von 140

Thema: Erpressung per Email

  1. #131
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.757

    Standard

    bei mir hat er 4.580,50$ inzwischen kassiert
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  2. #132
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.567

    Standard

    Zitat Zitat von cmds Beitrag anzeigen
    bei mir hat er 4.580,50$ inzwischen kassiert
    Die armen Opfer
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  3. #133
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.693

    Standard

    Grüß dich! Ich hab einige schlechte Nachrichten für dich. Einige Monate zuvor ich habe erhalten den Zugang zu den Geräten die Sie einsetzen beim Browsing von Webseiten.

    Eine Woche später ich habe installiert das Trojan-Virus in Betriebssystemen aller Geräte welche Sie einsetzen zum Zugang zu Ihrer E-Mail. Diese Software sichert mir den Zugang zu Kontrollern aller Ihrer Geräte (das Mikrofon, die Kamera und so weiter).

    Ich habe herunterladen Ihre Daten, die Fotos und die Browser-Geschichte auf meine Server. Ich behalte den Zugang zu Ihren Messenger, den sozialen Netzwerken, zur E-Mail, zur Chat-Geschichte und zur Kontakten-Liste. Mein Virus erneut seine Signaturen unaufhörlich dank dessen Driver und somit bleibt unsichtbar für Antiviren-Software.
    Jetzt können Sie verstehen warum ich blieb im Schatten bis zu diesem Brief…

    Bei der Sammlung Ihrer Daten ich habe entdeckt dass Sie sind ein großer Anhänger der Webseiten für Erwachsene und anderer spaßhafter Sachen.
    Sie besuchen die Porno-Webseiten gerne und schauen die reizenden Videos oft um sich das Vergnügen zu bereiten.

    Also, ich habe aufgenommen einige Ihrer schmutzigen Szenen und habe gebastelt mehrere Videos in denen Sie masturbieren und den Orgasmus erreichen. Wenn Sie das noch bezweifeln, ich kann mit einzelnen Mausklicken alle Eure Videos für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandten zugänglich machen.
    Außerdem, Ihre Videos können durchs ganze Internet und für alle Welt erreichbar werden. Ich kann vernichten Ihre Reputation für ewig.

    Ich glaube dass Sie diese Ereignisse vermeiden möchten, insbesondere in Betracht auf Natur von Videos welche Sie bevorzugen, weil es für Sie die wahre Katastrophe gewesen wäre. Wollen wir das so beilegen- überweisen Sie mir 1400 EURO in Bitcoin auf Kurs zum Zeitpunkt der Überweisung. Sofort nach Annahme von Geld ich werde den gesamten Schmutz vernichten und dann können wir einander einfach vergessen.
    Meine Bitcoin-Geldbörse zur Zahlung- bc1qfxuvs9nhyjhjj0dqrrukel39u8feg58np543f6

    Wenn Sie wissen nicht wie die Bitcoins gekauft und überwiesen werden- nutzen Sie nur jedes beliebiges modernes Suchsystem.
    Ich gebe Ihnen 50 Stunden (über zwei Tage) um die Zahlung durchzuführen.

    Ich installierte die Lesebestätigung dieses Briefs und der Zeitgeber wird starten sofort nachdem Sie es gesehen haben.

    Außerdem, ich verspreche die gesamte schadenstiftende Software aus Ihren Geräten zu deaktivieren und zu vernichten.

    Das ist ein ehrliches Geschäft zu günstigem Preis mit Hinblick darauf dass ich verfolge Ihr Profil und den Emailverkehr seit einiger Zeit.

    Senden Sie mir keine Antworten. Jede Antwort wäre sinnlos weil Adresse des Absenders wird erstellt automatisch. Allerlei Beschwerden auch tragen keinen Sinn weil dieser Brief sowie meine Bitcoin –Adresse können nicht nachverfolgt werden.

    Ich mache keine Fehler. Wenn Sie diesen Brief mit irgendjemand teilen werden, alle Videos werden sofort im Internet veröffentlicht und Ihre Reputation somit für immer vernichtet.

    Ich wünsche Ihnen Gluck!
    Bis jetzt noch leer: https://bitref.com/bc1qfxuvs9nhyjhjj...u8feg58np543f6


    header:
    01: Return-Path: <almoxarife [at] parquecapibaribe.com.br>
    02: Authentication-Results: mqgmx121.server.lan; dkim=none
    03: Received: from r-sv5.v.inova.com.br ([177.154.154.80]) by mx-ha.gmx.net
    04: (mxgmx114 [212.227.17.5]) with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    05: Received: from velomout01.a.inova.com.br (velo-out-mt01.a.inova.com.br
    06: [52.6.182.232]) by r-sv5.v.inova.com.br (Postfix) with ESMTPS ID: [ID filtered]
    07: Received: from [127.0.0.1] (unknown [187.109.114.221]) (Authenticated
    08: sender: almoxarife [at] parquecapibaribe.com.br) by velomout01.a.inova.com.br (Postfix) with
    09: ESMTPSA ID: [ID filtered]
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #134
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.448

    Standard So jemandem sollte man in die Suppe spucken!

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Wo kann man so eine Bitcoin-Adresse verpfeifen?

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  5. #135
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.693

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Wo kann man so eine Bitcoin-Adresse verpfeifen?
    Gar nicht. Das ist ja der Grund, warum Scammer das Geld per Bitcoin haben wollen...
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #136
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.053

    Standard

    Wer auf so etwas reinfällt, der muss mit dem Klammersack gepudert worden sein...


    header:
    01: Received: from ksmg.mdp.gov.py (unknown [201.217.59.21])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTPS
    03: for <x>; Fri, 8 Oct 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)

    gecrackt: mdejesus@mdp.gov.py

    Wir haben Trojaner-Virus auf Ihrem Telefon und allen elektronischen Geräten platziert.
    Antworten Sie auf diese Nachricht und wir werden Ihnen sagen, was zu tun ist und sich selbst helfen.
    contact@discoverybitcmining.com
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  7. #137
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.448

    Standard

    Zitat Zitat von kjz1 Beitrag anzeigen
    Wer auf so etwas reinfällt, der muss mit dem Klammersack gepudert worden sein
    Das ist in gefährlicher Nähe von diesem Uralt-Witz:
    Güden tog
    isch bin en Hägga aus Leipzsch un diss iss en selbstprögrammirdor bösartscher Combjuderwurm
    Da isch noch net sö viel weeß vom Combjuder, iss des en manueller Wurm.
    Also löschn se bidde alle Dadeien von de Festbladde und schickese den Wurm an alle die se kenn'n.

    Vielen Dank für Ihre Mitorbeid!
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  8. #138
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.448

    Standard Der gefühlt 153. Versuch:


    header:
    01: [COLOR=#000000]Return-Path: <[COLOR=#0000F0][FONT=&quot]poor
    02: [at] spamvictim.tld[/FONT][/COLOR]>[/COLOR]Delivered-To:
    03: m1000166381
    04: Received: from frontend02 ([127.0.0.1])
    05: by backend01-a.mail.m-online.net with LMTP ID: [ID filtered]
    06: for <m1000166381>; Thu, 28 Oct 2021 xx:xx:xx +0200
    07: Received: from mail.m-online.net ([127.0.0.1])
    08: by frontend02 with LMTP ID: [ID filtered]
    09: ; Thu, 28 Oct 2021 xx:xx:xx +0200
    10: Received: from scanner-3.m-online.net (unknown [192.168.6.82])
    11: by mail.m-online.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    12: for <poor [at] spamvictim.tld>; Thu, 28 Oct 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    13: X-Virus-Scanned: by amavisd-new at mnet-online.de
    14: X-Spam-Flag: YES
    15: X-Spam-Score: 17.44
    16: X-Spam-Level: *****************
    17: X-Spam-Status: Yes, score=17.44 tagged_above=0 required=5 tests=[BAYES_99=3.5,
    18: BAYES_999=0.2, BITCOIN_MALWARE=0.001, BITCOIN_SPAM_07=2.559,
    19: BITCOIN_YOUR_INFO=2.999, CK_HELO_GENERIC=0.001, NIXSPAM_IXHASH=3,
    20: NO_FM_NAME_IP_HOSTN=0.001, PDS_BTC_ID=0.499, RCVD_IN_MSPIKE_BL=0.001,
    21: RCVD_IN_MSPIKE_L5=0.001, RCVD_IN_PSBL=2.7, RCVD_IN_VALIDITY_RPBL=1.31,
    22: SPF_HELO_NONE=0.001, SPF_SOFTFAIL=0.665, TO_EQ_FM_DIRECT_MX=0.001,
    23: URIBL_BLOCKED=0.001] autolearn=spam autolearn_force=no
    24: Received: from mxin-1.m-online.net ([192.168.6.165])
    25: by scanner-3.m-online.net (scanner-3.mail.m-online.net [192.168.6.82])
    26: (amavisd-new, port 10026)
    27: with ESMTP ID: [ID filtered]
    28: Thu, 28 Oct 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    29: Received: from bzq-82-80-166-167.static.bezeqint.net
    30: (bzq-82-80-166-167.static.bezeqint.net [82.80.166.167])
    31: by mxin-1.m-online.net (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    32: for <poor [at] spamvictim.tld>; Thu, 28 Oct 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    33: Message-ID: [ID filtered]
    34: From: <[COLOR=#0000F0][FONT=&quot]poor [at]
    35: spamvictim.tld[/FONT][/COLOR]>
    36: To: <[COLOR=#0000F0][FONT=&quot]poor [at]
    37: spamvictim.tld[/FONT][/COLOR]>
    38: Subject: You have an outstanding payment.
    39: Date: 28 Oct 2021 xx:xx:xx +0200
    40: MIME-Version: 1.0
    41: Content-type: text/plain;
    42: charset="iso-8859-3"
    43: Content-transfer-encoding: 8bit [COLOR=#000000]X-Mailer: Bunpcsh
    44: ybnhl[/COLOR]
    Die Mail landete vor 14 Tagen im Spamfilter. Bisher hat Monsieur keine schändlichen Videos veröffentlicht. (Wie sollte er auch ohne Webcam?)

    Und diesmal hat der Knilch schon 10.000 US-Dollar verdient. Pfui.
    1P8zGx51BpyxEy5jBgr5ugoPXbSgyd7fpw | BitRef
    Geändert von Wuschel_MUC (09.11.2021 um 13:52 Uhr)
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #139
    Diplom Privatier (c) Avatar von cmds
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    N 53° 07.274′ E 7° 58.678′
    Beiträge
    12.757

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Der hat inzwischen knapp 20k $ kassiert
    Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages!
    Dieser Eintrag wurde extrem umweltfreundlich, aus wiederverwendeten Buchstaben gelöschter E-Mails geschrieben und ist vollständig digital abbaubar.
    „Ich fürchte den Tag, wenn Technologie unsere Wechselbeziehungen beeinflusst, die Welt wird Generationen von Idioten haben.” Albert Einstein 1879-1955
    „Die ältesten Wörter sind die besten und die kurzen die allerbesten." Sir Winston Churchill 1874–1965
    "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht."Thomas Jefferson1743-1826




  10. #140
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.448

    Standard Apropos Pornoseiten...

    Der Postillion behauptet, dass ab dem 15.11. Pornoseiten nur noch mit digitalem Impfzertifikat nutzbar wären. Der Postillon: Pornoseiten ab 15.11. nur noch mit digitalem Impfzertifikat nutzbar (der-postillon.com).

    Nun mal wirklich im Ernst: wenn das Bundesgesundheitsministerium die Seitenbetreiber tatsächlich vom "Zugang gegen Impfzertifikat" überzeugen könnte, hätten wir in Nullkommanichts Impfquoten, von denen man bisher nicht mal träumen konnte. Und kein Aluhutträger kann sich darüber beschweren, ohne sich gleich zu outen.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen