Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 132

Thema: Erpressung per Email

  1. #121
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.571

    Standard

    Dreimal hintereinander...

    Hаllо!

    Ich bin der Sоftwаre-Ingenieur, der sich in dаs Betriebssystem Ihres Geräts gehаckt hаt.

    Ich beоbаchte Sie nun schоn seit Wоchen.
    Die Sаche ist die, dаss Sie durch die vоn Ihnen besuchte Website für Erwаchsene mit Mаlwаre infiziert wurden.

    Fаlls Sie dаmit nicht vertrаut sind, erkläre ich es Ihnen.
    Die Trоjаner-Infektiоn gibt mir vоllen Zugriff und Kоntrоlle über Ihren Cоmputer оder jedes аndere Gerät in Ihrem Netzwerk.
    Dаs bedeutet, dаss ich аlles аuf Ihrem Bildschirm sehen kаnn, meine Kаmerа und mein Mikrоfоn einschаlten kаnn, аber Sie wissen nichts dаvоn.

    Ich hаbe аuch Zugriff аuf аlle Ihre Kоntаkte, Dаten аus sоziаlen Netzwerken und аlle Ihre E-Mаil-Kоntаkte.

    Wаrum hаt Ihr аntivirenprоgrаmm keine Mаlwаre erkаnnt?
    аntwоrt: Meine Mаlwаre verwendet einen Treiber, dessen Signаturen ich аlle 4 Stunden аktuаlisiere, dаmit Ihr аntivirus unbemerkt bleibt.

    Ich hаbe eine аufnаhme gemаcht, die zeigt, wie Sie sich аuf der linken Seite des Bildschirms befriedigen, und аuf der rechten Seite sehen Sie dаs Videо, dаs Sie sich аngesehen hаben.
    Mit einem Klick kаnn ich dieses Videо аn аlle Ihre Kоntаkte in den E-Mаil und sоziаlen Netzwerken senden. Ich kаnn аuch den Zugriff аuf аlle Ihre E-Mаils und Messаging-аpps veröffentlichen, die Sie verwenden.

    Wenn Sie dies verhindern wоllen, dаnn:
    Senden Sie 0.015 BTC аn meine Bitcоin-Wаllet (wenn Sie nicht wissen, wie mаn dаs mаcht, dаnn gооgeln Sie es: "Bitcоin kаufen").

    Meine Bitcoin-Wallet:

    12tWWEdNEh1cf8ZzYAtkMKwc2aTT16gr4g


    Nаchdem ich die Zаhlung erhаlten hаbe, werde ich dаs Videо löschen und Sie werden nie wieder etwаs vоn mir hören.
    Ich gebe Ihnen 50 Stunden (mehr аls zwei Tаge) um zu bezаhlen.
    Ich hаbe einen Hinweis, dаss Sie diese E-Mаil gelesen hаben und der Timer gestаrtet wurde, dаss Sie sie geöffnet hаben.

    Timer id: 21764000

    Versuchen Sie nicht, mir zu аntwоrten. Es mаcht keinen Sinn (die аbsenderаdresse wird аutоmаtisch erstellt).
    Irgendwо eine Beschwerde einzureichen, mаcht keinen Sinn, denn diese E-Mаil kаnn nicht zurückverfоlgt werden, und meine Bitcоin-аdresse аuch nicht.
    Ich mаche keine Fehler.

    Fаlls ich herаusfinde, dаss Sie diese Nаchricht mit jemаnd аnderem geteilt hаben, wird dаs Videо sоfоrt verbreitet.
    Beginnen Sie nicht 2021 mit sоlch einer schаnde.
    Viel Glück dаbei.

    1.
    Bitcoin-Wallet: 12tWWEdNEh1cf8ZzYAtkMKwc2aTT16gr4g
    https://bitref.com/12tWWEdNEh1cf8ZzYAtkMKwc2aTT16gr4g (leer)

    2.
    Bitcoin-Wallet: 1Q1cg58np8NkB7WJLf3dZjkPupxCTDcapt
    https://bitref.com/1Q1cg58np8NkB7WJLf3dZjkPupxCTDcapt (leer)

    3.
    Bitcoin-Wallet: 12CmLiEunSGyNbTyaGwH7m4M3kThCg7EZT
    https://bitref.com/12CmLiEunSGyNbTyaGwH7m4M3kThCg7EZT (leer)
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #122
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.997

    Standard

    Dаs bedeutet, dаss ich аlles аuf Ihrem Bildschirm sehen kаnn, meine Kаmerа und mein Mikrоfоn einschаlten kаnn, аber Sie wissen nichts dаvоn.
    Mag ja sein aber ohne ein sehr leistungstarkes Teleobjektiv am besten aus der Volksternwarte wird das nix....

  3. #123
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.351

    Standard

    4 X den Mist auf die GMX Mail bekommen.

    @ Arthur
    du könntest recht haben mit dem Teleobjektiv, denn ich habe am / im PC keine Kamera.
    Geändert von Smart (27.03.2021 um 17:44 Uhr)
    janssen76@gmx.de; D.L.W.W.O@gmx.de;Dietmar-i-W@gmx.de

  4. #124
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich kann vier weitere Bitcoin Wallets beisteuern:

    1gdHLy5bK1RoSAqFme96yG7XbGo5d9XEh
    18NqfWjx4bgGCZaKW6a8oTozUP5Jpo5Aau
    1EkeQuf1EabpmsH37UeARFgTW2JnsUPz5C
    194B4RwTiefDBAx7Sdd1ASwwJyWvPGChJ

    Alle noch leer glücklicherweise.

    "Ich mаche keine Fehler." Oh doch. Mal ganz banal angefangen bei Rechtschreibung und Grammatik. Gefolgt von den Logiklöchern in der Argumentation (wie soll den die Zuordnung von Wallet-ID zu Timer-ID stattfinden?) und noch nicht endend bei meinem frommen Wunsch das diejenigen die doof genug sind den Dummfug zu glauben hoffentlich auch zu doof sind Bitcoin zu kaufen.

  5. #125
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.882

    Standard

    Noch eine Dummspam-Variante:


    header:
    01: Received: from ems.belmail.ru (ems.belmail.ru [185.5.17.25])
    02: by xxxxx (Postfix) with ESMTP
    03: for <x>; Sat, 8 May 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    04: Received: from [127.0.0.1] by ems.belmail.ru (MDaemon PRO v12.5.6)
    05: with ESMTP ID: [ID filtered]
    06: for <x>; Sat, 08 May 2021 xx:xx:xx +0400
    07: X-Spam-Processed: ems.belmail.ru, Sat, 08 May 2021 xx:xx:xx +0400
    08: (not processed: message from trusted or authenticated source)
    09: X-Authenticated-Sender: ukolova_jv [at] ems.belmail.ru
    10: X-MDRemoteIP: 190.52.216.68 -> AS52348 Cooperativa Eléctrica Antonio Carboni Ltda, AR

    gecrackt: ukolova_jv@ems.belmail.ru

    Ich grüße Sie!

    Hier ist die letzte Warnung!

    Ihr System ist gehackt.

    Wir haben kopiert alle Daten aus Ihrem Gerät auf unsere Server.
    Außerdem, wir haben aufgenommen ein Video aus Ihrer Kamera wo Sie sehen
    einen Pornofilm.

    Mein Virus hat angesteckt ihr Gerät durch die Webseite für Erwachsenen
    die Sie vor kurzem besuchten.
    Wenn Sie wissen nicht wie es funktioniert- hier sind die Einzelheiten.
    Der Trojaner Virus verleiht mir vollständigen Zugang und Kontrolle über
    Ihr Gerät.
    Demzufolge ich kann sehen Ihr gesamtes Bildschirm, einschalten die
    Kamera und das Mikrofon ohne Sie überhaupt etwas darüber wissen werden.

    Ich habe ergriffen das Video aus Ihrem Bildschirm und der Kamera und
    bastelte einen Film in einem dessen Teile man sieht Sie masturbierend,
    und im anderen- den Pornofilm welchen Sie schauten gleichzeitig.

    Ich sehe die gesamte Liste Ihrer Kontakte aus dem Handy und aller
    Sozialnetzwerken.
    Ich kann senden diesen Film allen Kontakten Ihres Handy, der E-Mail und
    der Sozialnetzwerken mit einzigem Klick.
    Außerdem, ich kann senden die Daten Ihrer E-Mail und der Messenger an
    aller Welt.

    Dies wird vernichten Ihre Reputation für ewig.

    Wenn Sie wollen solche Ereignisse vermeiden, tun Sie das Folgende-
    Überweisen Sie 1400 USD (amerikanische Dollars) auf meine Bitcoin-
    Geldbörse
    (wenn Sie wissen nicht wie man das tut, schreiben Sie in das Suchfeld
    beim Google: "Bitcoin kaufen").

    Meine Bitcoin- Geldbörse (BTC-Wallet):
    bc1qwkcn4gh06aggmaxeyrmlj2evygn4m8we5u9fhv

    Sobald nach Überweisung der Zahlung Ihr Video wird vernichtet und Sie
    werden nichts von mir mehr hören.
    Sie haben 50 Stunden (etwas mehr als 2 Tage) Zeit, um diese Zahlung
    durchzuführen.

    Ich bekomme automatische Meldung übers Lesen dieser E-Mail. Der
    Zeitgeber wird auch starten automatisch nachdem Sie den Brief gelesen
    haben.

    Beschwerden Sie nirgendwo weil mein BTC-Wallet kann nicht gefolgt werden.

    Diese E-Mail ist auch nicht rückverfolgbar und wird erstellt automatisch
    und daher jegliche Antwort wäre sinnlos. Wenn Sie diesen Brief mit
    jemandem teilen werden, unser System wird schicken die Anfrage an die
    Server und diese werden alle Daten sofort in sozialen Netzwerken verladen.
    Der Austausch von Passworten der sozialen Netzwerke, von E-Mail und am
    Gerät hilft Sie nicht insofern alle Daten sind bereits herunterladen am
    Cluster meiner Server.

    Ich wünsche Ihnen Gluck und machen Sie keinen Blödsinn. Bedenken Sie
    Ihre Reputation.
    Der Dummspammer ist zu blöd, in einen richtigen Übersetzer zu investieren...

    http://bitref.com/bc1qwkcn4gh06aggma...ygn4m8we5u9fhv (leer)
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  6. #126
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.287

    Standard


    header:
    01: Received: from host-109-88-138-71.dynamic.voo.be (host-109-88-138-71.dynamic.voo.be
    02: [109.88.138.71])
    03: by x (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for <x>; Sun, 13 Jun 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    https://bitref.com/175JyQBxTaQS1T2AGsi6Yt5467JyyzQvDX - aktuell leer.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  7. #127
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.997

    Standard

    Jetzt ist was drin:
    2021-06-14 08:30:11 0.00276509 $109.59

  8. #128
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.369

    Standard

    Der Dummspammer ist zu blöd, in einen richtigen Übersetzer zu investieren...
    Ist doch eh immer das selbe Script. Gibt es bestimmt im Dunkelnetz gratis
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  9. #129
    Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    134

    Standard

    der Text war hier noch nicht, erstaunlich gutes Deutsch, gut gemachter Text :-))

    Grüße Sie!

    Ich habe eine schlechte Nachricht für Sie.
    Vor ein paar Monaten habe ich Zugriff auf Ihre Endgeräte, die Sie zum Surfen im Internet verwenden, erhalten.
    Danach habe ich begonnen, Ihre Internetaktivitäten zu verfolgen.

    Hier ist die Reihenfolge der Ereignisse:
    Vor einiger Zeit habe ich Hackern Zugang zu E-Mail-Konten abgekauft (heutzutage ist so etwas online recht einfach zu erwerben).
    Offensichtlich gelang es mir problemlos, mich in Ihr E-Mail-Konto (eva@citosoft.com) einzuloggen.

    Eine Woche später habe ich bereits einen Trojaner auf den Betriebssystemen aller Geräte, die Sie für den Zugriff auf Ihre E-Mails verwenden, platziert.
    Eigentlich war es gar nicht so schwer (da Sie die Links aus Ihren Posteingangs-E-Mails aufgerufen haben).
    Alles Geniale ist einfach =)

    Mit dieser Software habe ich Zugriff zu allen Bedienelementen Ihrer Endgeräte (z.B. Ihr Mikrofon, Ihre Videokamera und Ihre Tastatur).
    Ich habe alle Ihre Informationen, Daten, Fotos, Web-Browsing-Verlauf auf meine Server heruntergeladen.
    Ich habe Zugriff auf alle Ihre Messenger, sozialen Netzwerke, E-Mails, Chat-Verläufe und Kontaktlisten.
    Mein Virus aktualisiert ständig die Signaturen (er ist treiberbasiert) und bleibt daher für Antivirensoftware unsichtbar.

    Außerdem verstehen Sie jetzt sicher, warum ich bis zu diesem Schreiben unentdeckt geblieben bin...

    Beim Sammeln von Informationen über Sie habe ich herausgefunden, dass Sie ein großer Fan von Webseiten für Erwachsene sind.
    Sie lieben es wirklich, Porno-Webseiten zu besuchen und sich aufregende Videos anzusehen und dabei eine enorme Menge an Vergnügen empfinden.
    Nun, ich habe es geschafft, eine Reihe Ihrer schmutzigen Szenen aufzunehmen und ein paar Videos zu montieren, die zeigen, wie Sie masturbieren und Orgasmen erreichen.

    Wenn Sie Zweifel haben, kann ich mit ein paar Mausklicks alle Ihre Videos an Ihre Freunde, Kollegen und Verwandten weitergegeben.
    Ich habe auch überhaupt kein Problem damit, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
    Ich vermute, dass Sie das nicht wollen, denn in Anbetracht der Besonderheit der Videos, die Sie sich gerne ansehen (Sie wissen genau, was ich meine), wäre das für Sie eine echte Katastrophe.

    Lassen Sie es uns so regeln:
    Sie überweisen mir 1650 EUR (in Bitcoin-Äquivalent gemäß dem Wechselkurs zum Zeitpunkt des Geldtransfers) und sobald die Überweisung eingegangen ist, werde ich dieses ganze schmutzige Zeug sofort löschen.
    Danach werden wir einander vergessen. Ich verspreche auch, alle Schadsoftware auf Ihren Geräten zu deaktivieren und zu löschen. Vertrauen Sie mir, ich halte mein Wort.

    Dies ist ein fairer Deal und der Preis ist ziemlich günstig, wenn man bedenkt, dass ich mir Ihr Profil und Ihren Traffic schon seit einiger Zeit ansehe.
    Für den Fall, dass Sie nicht wissen, wie Sie die Bitcoins kaufen und transferieren können - Sie können jede moderne Suchmaschine benutzen.

    Hier ist meine Bitcoin-Adresse: 175JyQBxTaQS1T2AGsi6Yt5467JyyzQvDX

    Sie haben weniger als 48 Stunden von dem Moment an, in dem Sie diese E-Mail geöffnet haben (genau 2 Tage).

    Dinge, die Sie vermeiden sollten, zu tun:
    *Antworten Sie mir nicht (ich habe diese E-Mail in Ihrem Posteingang erstellt und die Absenderadresse generiert).
    *Versuchen Sie nicht, die Polizei oder andere Sicherheitsdienste zu kontaktieren.
    Vermeiden Sie außerdem, dies Ihren Freunden zu erzählen. Wenn ich das herausfinde
    (wie Sie sehen können, ist das wirklich nicht so schwer, wenn man bedenkt, dass ich alle Ihre Systeme kontrolliere) - wird Ihr Video sofort öffentlich gemacht.
    *Versuchen Sie nicht, mich zu finden - es ist absolut sinnlos. Alle Kryptowährungstransaktionen sind anonym.
    *Versuchen Sie nicht, das Betriebssystem auf Ihren Geräten neu zu installieren oder sie wegzuwerfen. Es ist auch sinnlos, da alle Videos bereits auf entfernten Servern gespeichert wurden.

    Dinge, über die Sie sich keine Gedanken machen müssen:
    *Dass ich nicht in der Lage sein werde, Ihre Überweisung zu empfangen.
    - Keine Sorge, ich werde, sobald Sie die Überweisung abgeschlossen haben, das sofort sehen,
    da ich alle Ihre Aktivitäten ständig verfolge (mein Trojaner hat eine Fernsteuerungsfunktion, so ähnlich wie TeamViewer).
    *Dass ich Ihre Videos sowieso teilen würde, sobald Sie den Geldtransfer abgeschlossen haben.
    - Glauben Sie mir, ich habe keinen Grund weiterhin Ihr Leben zu belasten. Wenn ich das wirklich wollte, würde ich es schon längst tun!

    Alles wird auf eine faire Art und Weise geschehen!

    Eine Sache noch... Lassen Sie sich in Zukunft nicht mehr in ähnliche Situationen verwickeln!
    Mein Rat - ändern Sie alle Ihre Passwörter regelmäßig!
    Received: from [106.217.2.97] ([106.217.2.97] helo=[106.217.2.97]) by
    mail.myserver.com with SMTP (2.4.1); 14 Jun 2021 05:56:38 +0200
    From: <mailer-daemon@ns1.smartkomp12.de>

  10. #130
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    8.882

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    header:
    01: Received: from host-109-88-138-71.dynamic.voo.be (host-109-88-138-71.dynamic.voo.be
    02: [109.88.138.71])
    03: by x (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    04: for <x>; Sun, 13 Jun 2021 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    https://bitref.com/175JyQBxTaQS1T2AGsi6Yt5467JyyzQvDX - aktuell leer.
    Leider wohl einen Dummen gefunden:

    2021-06-15 07:25:46 $2000.58
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen