Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 151

Thema: Erpressung per Email

  1. #141
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.566

    Standard Er gibt immer noch nicht auf

    Wie neulich: die Mail lag schon tagelang im Spamfilter. Monsieur konnte auch diesmal beim besten Willen keine schändlichen Videos veröffentlichen. Er hat in der Mail nicht mal meinen Namen genannt.

    Bisher vier Treffer: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Es geht jeden Tag ein Dummer durchs Isartor...
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #142
    Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2021
    Beiträge
    80

    Standard Erpressermail?

    Ich bekam mal wieder eine Erpressermail.
    Ich nehme an, dass ist wieder nur Fake. Oder was denkt ihr? Ausserdem habe ich die Webcam abgeklebt.
    Und von Hacker ist ja nicht gerade kreativ :-)

    Witzig auch, dass dort steht "see password above" aber da steht kein Passwort oder entdeckt ihr da ein Passwort?
    Aber im Screenshot ist zu sehen, dass dort mehrere Empfänger eingetragen sind. Da sind auch Firmen angegeben. Ungewöhnlich dass unter BCC welche stehen oder? Meine eigene steht auch dabei aber die habe ich rot durchgestrichen.

    *schnipp*


    Hey,
    Your computer was infected with my malware, RAT (Remote Administration Tool), your browser wasn't updated / patched, in such case it's enough to just visit some website where my iframe is placed to get automatically infected, if you want to find out more - Google: "Drive-by exploit".
    * My malware gave me full access and control over your computer, meaning, I got access to all your accounts (see password above) and I can see everything on your screen, turn on your camera or microphone and you won't even notice about it. I collected all your private data and I RECORDED YOU (through your webcam) SATISFYING YOURSELF! After that I removed my malware to not leave any traces. I can send the video to all your contacts, post it on social network, publish it on the whole web, including the darknet, where the sick people are, I can publish all I found on your computer everywhere! Only you can prevent me from doing this and only I can help you out in this situation. Transfer exactly 700$ with the current bitcoin (BTC) price to my bitcoin address. It's a very good offer, compared to all that horrible shit that will happen if I publish everything!

    You can easily buy bitcoin here:
    whois:paxful.com
    whois:coingate.com
    whois:localbitcoins.com
    whois:coinbase.com
    or check for bitcoin ATM near you, or Google for other exchanger.
    *
    You can send the bitcoin directly to my address, or create your own wallet first here: whois:blockchain.com/* then receive and send to mine.
    My bitcoin address is: bc1qzvc4nlzz728t6qnv0xz8xcss57azt0uavgmv8v
    Copy and paste my address, it's (cAsE-sEnSEtiVE) !

    I give you 3 days time to transfer the bitcoin! As I got access to this email account, I will know if this email has already been read. If you get this email multiple times, it's to make sure you read it, my mailer script has been configured like that and after payment you can ignore it. After receiving the payment, I will remove everything and you can life your live in peace like before.

    Next time update your browser before browsing the web!
    Geändert von deekay (27.03.2022 um 23:01 Uhr) Grund: Link zu ungeschwärzten Mailadressen gelöscht. Whois gesetzt

  3. #143
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.793

    Standard

    Denk ainfach nach: Wenn es kein Fake ist ... wieso soll man in Bitcoin zahlen?
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #144
    Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2021
    Beiträge
    80

    Standard

    Was hat das mit der Zahlungsweise zu tun?
    Ich hatte schon öfters im Internet gelesen, dass solche Mails Fake sind aber ich wollte trotzdem hier mal nachfragen.

  5. #145
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Leoland
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von jörg111 Beitrag anzeigen
    aber ich wollte trotzdem hier mal nachfragen.
    Netter Versuch. Es wäre einfacher gewesen, den Warnhinweisen der Verbraucherzentrale einfach zu glauben.
    Hier gibt es immer noch keine Rechtsberatung, Tests in diese Richtung verlaufen regelmäßig im Sand..

  6. #146
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.793

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Wie auch in diesem Beitrag nachgefragt... auch bei dieser Mail wäre der Header interessant
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  7. #147
    Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2021
    Beiträge
    80

    Standard

    Sorry. Das rote schnipp steht wohl für den Ersatz des Screenshot weil dort mehrere Mail-Adressen standen?
    Ich hab nicht dran gedacht daß es reale Adressen sein könnten und sie nicht geschwärzt.
    Ich wunderte mich nur, dass dort soviele Mail-Adressen stehen. Ist mir bei anderen Erpresser Mails noch nicht aufgefallen.
    Noch dazu Firmen Mails. Aber wer in einer Firma schaut Pornos? Wahrscheinlich hat der Erpresser wahllos Mailadressen genommen aber davon abgesehen ist das doch nur Fake.

    @Stachel24:
    Wie meinst du das mit der Rechtsberatung die im Sand verläuft?
    Geändert von schara56 (28.03.2022 um 16:22 Uhr) Grund: Ein Posting reicht

  8. #148
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.566

    Standard Holzauge sei wachsam

    Zitat Zitat von jörg111 Beitrag anzeigen
    @Stachel24:
    Wie meinst du das mit der Rechtsberatung die im Sand verläuft?
    Hier gibt es immer wieder Leute, die uns zu einer [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] provozieren, um uns danach ans Bein zu pinkeln. Ab und zu reagiert dann einer von uns allzu krätzig - oder faucht den Falschen an.

    Sorry - aber wir müssen in dieser Richtung aufpassen.

    Dein Möchtegern-Erpresser hat noch nichts verdient: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #149
    Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2021
    Beiträge
    80

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Hier gibt es immer wieder Leute, die uns zu einer [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] provozieren, um uns danach ans Bein zu pinkeln. Ab und zu reagiert dann einer von uns allzu krätzig - oder faucht den Falschen an.

    Sorry - aber wir müssen in dieser Richtung aufpassen.
    Um eine Rechtsberatung ging es mir nicht.


    Siehst du in der Mail ein Passwort dass angeblich da sein soll? Vier Augen sehen mehr als zwei dachte ich mir. Vielleicht wärst du so freundlich und suchst mal ein Passwort im Text :-)

    Hattest du schon mal solche Mail bekommen mit mehreren Mailadressen?

    Jedenfalls sehr schlampig gemacht im Gegensatz zu einer Mail von damals denn da stand tatsächlich mein Passwort drinnen. Das war ein Schreck.
    Geändert von jörg111 (28.03.2022 um 15:53 Uhr)

  10. #150
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.793

    Standard

    Hattest du schon mal solche Mail bekommen mit mehreren Mailadressen?
    Ja - und es richt immer nach Fake wenn dem so ist

    Jedenfalls sehr schlampig gemacht im Gegensatz zu einer Mail von damals denn da stand tatsächlich mein Passwort drinnen. Das war ein Schreck.
    Ich habe noch nie in einer Mail mein Passwort gesehen. Nicht in den über 25 Jahren in denen ich im Internet bin. Im übrigen landen derartige Mails auch im Postfach des Antispam e.V. ... Also kannst Du dich beruhigt zurücklehnen
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen