Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 0231-28662353 Suchmaschinenmakler aus Dortmund

  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.672

    Standard 0231-28662353 Suchmaschinenmakler aus Dortmund

    Mal wieder ein typischer SEO Agenturen Anruf. Terminvereinbarung für einen Berater, der telefonisch das Verbesserungspotential meiner Homepage erläutern möchte.


    Bevor irgendjemand wieder meint, ich würde ein ganz böser Mensch sein:

    https://www.tellows.de/num/023128662353

    Da gibt es also in Dortmund eine Firma, die Suchmaschinenoptimierung anbietet. Und was sehe ich, wenn ich deren Webseite eingebe?

    Einen Kardinalfehler:

    - Keine vernünftige SSL Verschlüsselung

    - Das Kontaktformular wird also ohne SSL Verschlüsselung übertragen

    Und das, obwohl man sich mit "16 Jahren Erfahrung" brüstet. Unabhängig vom Coldcall kann man nur mit dem Kopf schütteln über ein derartig unprofessionelles Handeln.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.672

    Standard

    Dieser merkbefreite Patient meint auch, dass man nach fast einem Jahr nochmal anrufen kann. Übertragene Nummer 0231-28662352

    Sinngemäss geht deren Masche so:
    Unser Berater hat sich Ihre Homepage angesehen und hat einen Optimierungsbedarf festgestellt und würde dich gerne bezüglich einer telefonischen Beratung bei Ihnen melden....

    Mit dem Kaltanruf möchte man quasi das Einverständnis einholen, damit man die telefonische Beratung machen darf, so sinngemäss antwortete mir die Dame auf meine Frage ob man es immer so macht und einfach irgendwo anruft.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  3. #3
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.741

    Standard

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    //www.tellows.de/num/023128662353
    Da gibt es also in Dortmund eine Firma, die Suchmaschinenoptimierung anbietet. Und was sehe ich, wenn ich deren Webseite eingebe?
    Ist das dieser Laden? https://bit.ly/2vEJU8u
    Impressum wird wie so oft hinter der Cookiezustimmung versteckt.

  4. #4
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.672

    Standard

    nein... die sind das: whois:www.suchmaschinenmakler.de

    Überigens ein aus meiner Sicht dümmlicher Name. Wenn ich SEO anbiete, bin ich kein Makler. Und eine Suchmaschine möchte ich sowieso nicht kaufen
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #5
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.741

    Standard

    Merkwürdig ist, dass die Rufnummern dem von mir genannten Unternehmen "entlehnt" sind.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen