Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Mivolta GmbH zur Unterlassung von Telefonwerbung verurteilt.

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.466

    Standard Mivolta GmbH zur Unterlassung von Telefonwerbung verurteilt.

    Die auch hier bereits wiederholt genannte

    mivolta GmbH, Am Haag 10, 82166 Gräfelfing,

    wurde vom Landgericht München I mit Urteil vom 1.12.2017 (Abdruck angehängt) zur Unterlassung von ungefragter Telefonwerbung bei Verbrauchern verurteilt (ob die Sache rechtskräftig ist, kann ich nicht sagen.

    Wer dessen ungeachtet ungefragt von dieser Gesellschaft bzw. in deren Auftrag angerufen wird, sollte sich an die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen wenden, damit von dort ggf. ein Ordnungsmittel beantragt werden kann.

    Auf den Vorgang gestoßen bin ich im Übrigen, weil gestern, 19.11.2018, in der aktuellen Wiso-Sendung über angeblich untergeschobene Verträge berichtet wurde.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen