Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: 0800-503535040 | E. Optimum AG macht ColdCalls

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.331

    Standard 0800-503535040 | E. Optimum AG macht ColdCalls

    Wer Kaltaquise nötig hat, hat es wohl auch nicht nötig, Informationen über sich preiszugeben. So ist jedenfalls mein Eindruck der E.Optimum eG, die heute mit der Rufnummer 0800-50353540 bei mir angerufen hat. Die Dame fing dann auch ganz typisch an - wollte sich mit dem Geschäftsführer verbinden lassen bzw. fragte mich , ob ich es persönlich bin.

    Natürlich durfte auch der Satz "Schön dass ich Sie persönlich erreiche" nicht fehlen. Sie fing dann an, mir zu erzählen dass sie von der Optimum anruft, einem großen Verbund für Unternehmer und man Energiekosten sparen kann. Selbstverständlich wollte sie beiläufig meinen Stromverbrauch erfragen, und hatte schon vroher erwähnt dass mir alles ein Aussendienstmitarbeiter vorstellen möchte, und der Termin nur eine halbe Stunde dauern wird.

    Meine Einwände, dass ich Optimum garnicht kenne, wurden mit dem Versuch abgewimmelt die Beschreibung aus der Einleitung dieses Coldcalls zu wiederholen. Man sein ein Einkaufsverbund, Unternehmer spaeren bla bla bla. Ich forderte weiterhin vor einem Termin Unterlagen an. Weitere Ausflüchte folgten und dass dafür ja das gespräch des Mitarbeiters diene.

    Letztendlich wollte mir die Dame dann doch Infos per Mail schicken, worauf ich ihr Meine Mailadresse gab. Dann wurde es wieder etwas angespannter, denn sie wollte wissen, wann sie sich wieder melden darf. Ich entgegnete ihr, dass ICH mich melde. Weitere Ausflüchte und Argumentationen folgten und das Gespräch fand dann ein Ende.....

    Auf die per Mail zugesicherten Unterlagen warte ich natürlich immernoch.

    Liebe E.Optimum AG,
    ich habe Interesse gezeigt, ich habe weitere Informationen haben wollen. Diese haltet ihr mir vor bzw. versteckt Euch hinter Vertreterbesuchen. SO macht man kein erfolgreiches Marketing. SO verprellt man Leute.

    Ich habe Euch aber dennoch gefunden. Und wie ich der Dame Eures Callcenters gesagt habe: Ich melde mich bei EUCH. Ihr hört von MIR

    whois:eoptimum.de/impressum

    https://www.tellows.de/num/0800503535040




    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.871

    Standard

    Das wichtigste Argument lautet: Ich kaufe doch nichts von einem Unbekannten. Damit habe ich mal einem Anrufer den Namen des Callcenters entlockt.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  3. #3
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    5.331

    Standard

    So habe ich auch argumentiert.... die Dame hatte nicht wirklich ein Einsehen.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  4. #4
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    10.338

    Standard

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    Wer Kaltaquise nötig hat, hat es wohl auch nicht nötig, Informationen über sich preiszugeben.
    https://de.wikipedia.org/wiki/E.optimum
    e.optimum wurde im Jahr 2009 gegründet und ist inzwischen Deutschlands größte unabhängige Energie-Einkaufsgemeinschaft.
    Und dann bei dem Wetter Kaltaquise?

  5. #5
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    17.493

    Standard

    e.optimum AG
    Beim Alten Ausbesserungswerk 2a
    77654 Offenburg
    Den Straßennamen kennt man als bekennender Antispammer.

    TSD telecom service deutschland GmbH & Co. KG, Offenburg
    Amtsgericht Freiburg HRA 471821

    RSD Reise Service Deutschland GmbH, München
    Amtsgericht München HRB 180407

    Kesselhaus GmbH, Offenburg
    Amtsgericht Freiburg HRB 707198

    F & S Gesellschaft für Dialogmarketing mbH, Offenburg ✝
    Amtsgericht Freiburg HRB 471773

    AlpinaData GmbH & Co. KG, Offenburg ✝
    Amtsgericht Freiburg HRA 471863

    RSD Travel Agency Ltd., Offenburg ✝
    Amtsgericht Freiburg HRB 706903
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #6

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    308

    Standard

    Bei mir ist die 0800 Rufnummerngasse in der Fritzbox gesperrt. Wer unter so einer Nummer anruft, will meistens nur mein Bestes...

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    4.871

    Standard

    Zitat Zitat von isenaecher Beitrag anzeigen
    Bei mir ist die 0800 Rufnummerngasse in der Fritzbox gesperrt. Wer unter so einer Nummer anruft, will meistens nur mein Bestes...
    ...ja, mit Ausnahmen:
    "Ihre VW-Werkstatt, Ihr Wagen ist fertig!"

    Die Nummer wird aufgesperrt, wenn ich den Wagen abgebe und nach der Abholung gleich wieder gesperrt. Den Kontrollanruf "war bei der Reparatur alles in Ordnung?" können sie sich gerne sparen.

    Eigenartigerweise kommt der Anruf von einer 0800-Nummer und nicht von der normalen Rufnummer meiner Vertragswerkstatt.

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Hassia
    Beiträge
    213

    Standard

    Es reicht, alle Anrufe mit 0800* auf die Mailbox zu schicken. Dann geht nichts verloren, und gelegentlich sagt ein Spammer auch sein Sprüchlein auf.
    Wer Druckfehler findet, darf damit gurgeln.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    308

    Standard

    Die Idee ist gut.
    Hab ja genug AB auf der FB. Da die Gewinnbummler mitunter auch mal eine 0800 Nummer benutzen, kann es Dir passieren, dass Du die komplette Bandansage drauf hast.
    Ich werde trotzdem jetzt statt die 0800 Nummer ganz abzuwürgen, extra für die eine Ansage draufsprechen, dass sie mich gern mal.... mit einer regulären Festnetznummer anrufen könne, oder ihren Spruch auf den NAS-Speicher quatschen können.

    offtopic:
    Und weil heute Sysadmintag ist: Danke und huldige ich den geduldigen Sysadmins für ihre Arbeit
    Geändert von isenaecher (26.07.2019 um 14:39 Uhr) Grund: Sysadminhuldigung vergessen ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen