https://heise.de/-6020791
Erstes Urteil gegen Manager der FIN7-Bande: 10 Jahre Knast
In Dresden wurde Fedir H. 2018 verhaftet. In Seattle wurde der Online-Dieb nun zu 10 Jahren verurteilt. Der Geständige ist für Milliardenschäden verantwortlich.
Die FIN7-Bande ist ab 2013 mit raffinierten Phishing-Attacken und Schadsoftware weltweit in Bankserver und Geldautomaten sowie Bezahlterminals eingedrungen. 2015 wurden die Machenschaften der auch als Carbanank-Gang bekannten Verbrecherbande erstmals aufgedeckt – es war das bis dahin größte Online-Verbrechen.