Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 204 von 204

Thema: Presseschau 2021

  1. #201
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.964

    Standard

    https://www.merkur.de/baden-wuerttem...-90876808.html
    Stuttgart - Nach heftiger Kritik von Datenschützern und Protest von Bildungsverbänden will das Kultusministerium auf den Einsatz des Softwarepakets Microsoft Office 365 bei der digitalen Plattform für alle Schulen im Land verzichten. Das kündigte Ministerin Theresa Schopper (Grüne) in einem Schreiben an alle Schulen an, wie die Ulmer „Südwest Presse“ berichtet. Damit folgt Schopper einer Empfehlung des Landesdatenschutzbeauftragten Stefan Brink. Ein Sprecher des Ministeriums bestätigte die Entscheidung.

  2. #202
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.555

    Standard

    Niederländische Datenschutzbehörde verhängt 750.000-Euro-Strafe gegen Tiktok
    https://www.nau.ch/news/europa/niede...iktok-65969556
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #203
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.555

    Standard

    Wer erinnert sich? 2008 kam das "Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme": https://de.wikipedia.org/wiki/Grundr...ischer_Systeme

    Wer sich erfolgreich erinnert habt, ihr könnt es ruhig wieder streichen. Das gibt es nun de facto nicht mehr: https://www.bundesverfassungsgericht...bvg21-062.html

    Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts eine Verfassungsbeschwerde zurückgewiesen, die die staatliche Nutzung von IT-Sicherheitslücken betrifft, die den Herstellern von Soft- und Hardware noch unbekannt sind (sogenannte Zero-Day-Schwachstellen).
    Oder wie fefe es kommentiert:

    Jemand hat die offensichtliche Beobachtung gemacht, dass wenn die Polizei Sicherheitslücken sammeln und Trojaner installieren darf, dass dann dieses Grundrecht wertlos ist. Daraufhin hat der 1. Senat diese Verfassungsbeschwerde abgewiesen. [...] Seit wann gefährdet das die Vertraulichkeit oder Integrität von IT-Systemen, wenn jemand Sicherheitslücken hortet und Trojaner installiert?
    https://blog.fefe.de/?ts=9e0914d9
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  4. #204
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.964

    Standard

    https://heise.de/-6141011
    Überwachung von Studenten: Datenschützer geht gegen Spähsoftware vor

    Bei Online-Klausuren werden Studenten teilweise massiv überwacht, um Mogeln zu verhindern. Erstmals geht nun ein Datenschützer in Baden-Württemberg dagegen vor.

Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen