Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Thema: SMS "Ihr Paket wurde verschickt"

  1. #41
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.565

    Standard

    Zitat Zitat von Stachel24 Beitrag anzeigen
    Eine öffentliche Liste mit den unbenutzten oder benutzten Nummern hilft auch nicht weiter...
    Ich glaube, wir haben aneinander vorbei geredet. Tellows pflegt eine Liste mit den häufigsten gemeldeten Telefonnummern. Diese kann man abonnieren und in den Router einlesen. Hier steht's: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Das könnte Kaltanrufer schon zwicken, bzw. sie müssten fortlaufend neue Rufnummern nehmen.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #42
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.326

    Standard

    Da scheint aber eine recht massive Kampagne gestartet worden zu sein:

    Ihre Bestellung wird morgen geliefert
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]?59a3pjh5&ij#or7#

    Hallo, wir konnten Sie nicht zu Hause antreffen, eine neue Liefrung ist für morgen geplant
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]?qw.lp9jse4j
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  3. #43
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.326

    Standard

    Neu Masche von denselben Ganoven:

    Wichtige Nachricht! Wir suchen nach Ihnen. Lesen Sie sie hier:
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Doppelt über eine SIM hereingekommen, die kaum genutzt wird. Also werden wahrscheinlich ganze Nummerngassen vollgemüllt.
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #44
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    1.100

    Standard

    Per SMS scheint sich das totzulaufen, ich habe das grade ganz easy als Email-Spam erhalten:


    header:
    01: Return-Path: <email [at] gerdzeller.com>
    02: Authentication-Results: mqweb123.server.lan; dkim=pass header.i=@gerdzeller.com
    03: Received: from dd46332.kasserver.com ([85.13.163.171]) by mx-ha.web.de
    04: (mxweb110 [212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) ID: [ID filtered]
    05: Received: from dd46332.kasserver.com (dd0804.kasserver.com [85.13.146.35]) by
    06: dd46332.kasserver.com (Postfix) with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    07: DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gerdzeller.com;
    08: s=kas202108151021; t=1641313261; bh=CWtasdHCaCIEdG970RYPA7Q8Bep7C7oqnxhETCQ3P2c=;
    09: h=Subject:To:From:Date:From;
    10: b=iv/328gpYSSbpTKLuLF89e+zyuNVxTfmdQAV2E3cAVVDTKqwsDiGMPC/5h85LCk2A
    11: xrPxr4yiX0uodShi7BB6CB1YjD7TiG0hwHoKDd2b/24s8Fdm5Rbiwz9AasuNhybacO
    12: 9G5B7R9J2HvN9D7i+yM8vF2iKfjPLaPWvj25fVQdZeMszQ/3NxJKT7s7zsBNsHZ2od
    13: nRphwsFSVn8xnefEbcbOBy7YvdNHdFRGo8AXpOhSBmUOdZipyGWLfR/0u99UuwNre5
    14: ssA/7CtRHzJdwAT52DsPnw8wAWL7JH6OiKL+EyGygrloQhCaLYgnRI/OkOc8N//bKa 2j0Jk2dNJWU7Q==
    15: Subject: Shop [at] deutschepost.de: Wir haben festgestellt, dass ein Paket hinterlassen wurde
    16: To: poor [at] spamvictim.tld
    17: From: "Deutsche Post DHL Group" <email [at] gerdzeller.com>
    18: User-Agent: ALL-INKL Webmail 2.11
    19: X-SenderIP: 196.127.123.179
    20: MIME-Version: 1.0
    21: Content-Type: multipart/mixed; boundary="=_98530a8e3c6738615e4fc06468d58bfd"
    22: Message-ID: [ID filtered]
    23: Date: Tue, 4 Jan 2022 xx:xx:xx +0100 (CET)
    24: Envelope-To: <poor [at] spamvictim.tld>
    25: X-UI-Filterresults: unknown:5;V03:K0:.....

    -Lieber Kunde,

    -Today 12:32:56 - 04/01/2022 - wir konnten das Paket nicht zustellen.

    -Verpasse keine Paketzustellung mehr.


    -Weitere Informationen zu Ihrer Sendung finden Sie in einem Dokument
    Wurde vom Spamfilter nicht erkannt, angehängt ist ein PDF mit dem Titel "Zu drucken" - na da werden sicherlich wieder so einige hängenbleiben
    Geändert von cmds (04.01.2022 um 18:18 Uhr) Grund: Bildermüll Quelltext entfernt

  5. #45
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.849

    Standard

    Zitat Zitat von insider Beitrag anzeigen
    Per SMS scheint sich das totzulaufen, ich habe das grade ganz easy als Email-Spam erhalten:
    Noch nicht, eher mehr [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    "Smishing"-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

    Wer eine SMS von unbekannt mit einem Link bekommt, sollte vorsichtig sein. Es könnte sich um eine Betrugs-SMS handeln. "Smishing" ist noch immer nicht vorbei.
    "sollte" und "könnte" ist Schwachsinn. muß vorsichtig sein und ist zu 99,99% eine Betrugs-SMS.

  6. #46
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Nach Paketspam nun das von 01794156855:

    Wir haben :u: @ ein Geschenk fur dich! hxxps://oxfordschool.es/schnipp

  7. #47
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.849

    Standard

    whois:oxfordschool.es
    uBlock Origin hat das Laden der folgenden Seite verhindert:
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    ||oxfordschool.es^
    Gefunden in: Online Malicious URL Blocklist

  8. #48
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.618

    Standard

    hallo,

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wir haben aneinander vorbei geredet. Tellows pflegt eine Liste mit den häufigsten gemeldeten Telefonnummern. Diese kann man abonnieren und in den Router einlesen. Hier steht's: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Das könnte Kaltanrufer schon zwicken, bzw. sie müssten fortlaufend neue Rufnummern nehmen.
    Alle Anrufe werden über eine Schnittstelle von der Fritzbox auf meinen Server übertragen. Ein Script schaut bei Tellows nach welchen Score diese Nummer hat. Wenn der schlecht ist bekommt eine kleine Mikroprozessorschaltung den Auftrag über ein Relais den Anruf entgegenzunehmen und legt dann gleich wieder auf.

    Da kommen dann je nach "Tagesform" ansehnliche Listen mit den automatisch abgewehrten Anrufen zusammen.

    Bei Bedarf kann ich aber eine Nummer auch unabhängig vom Tellows-Score freigeben. Manchmal macht es schon Sinn Anrufe von Spammern doch entgegen zu nehmen.

    Bei "neuen" Nummern die auf Tellows noch keine Bewertung haben greift dieser Schutz noch nicht. Da mach ich dann gleich einen negativen Eintrag. Beim nächsten Mal wird auch diese Nummer dann hier automatisch abgewehrt.

    Die Community auf Tellows ist aber recht fleissig und auch schnell. Die Abwehrquote ist bei mir recht hoch

    Rainer

  9. #49
    Mitglied Avatar von Frechdachs
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    Münster NRW
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von insider Beitrag anzeigen
    Per SMS scheint sich das totzulaufen, ich habe das grade ganz easy als Email-Spam erhalten:
    Moin zusammen,

    Paketspam ist auch grade bei mir als eMail von Vertriebszentrum < [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ].uk> im Spamordner gelandet.

    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    *Verfolgen Sie Ihre Paket: #LZ8942257486EN *

    STATUS:
    Die Bestellung wird im Lager vorbereitet

    1,00 € Versandkosten wurden nicht bezahlt

    LIEFERUNG ERFOLGT NACH ZAHLUNG


    VERSANDKOSTEN ZAHLEN
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    header:
    01: Verfolgen Sie Ihre Paket: #LZ8942257486EN
    02: Thu, 03 Feb 2022 xx:xx:xx +0000
    03: <>
    04: mqgmx130.server.lan; dkim=none
    05: from hosv.co.uk ([38.92.176.32]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx102 [212.227.17.5])
    06: with ESMTP (Nemesis) ID: [ID filtered]
    07: text/html; charset="UTF-8"
    08: 7bit
    09: <mein.name [at] gmx.de>
    10: 5 (nemesis mail header analyzer); Detail=V3;
    11: YES
    12: junk:10;V03:K0:F92rSrLx+CA=:OupQ0XaJDuJsKjMJswDuYVt5fasf
    13: NZIHSQFkjbGTuSxmy7kHF1EvUVRMcjzF9WhCKk2xTkUmsgQyZv0H/Np0OW
    Gruß Frechdachs
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Kaffeefahrten sind / ist staatlich geduldete(r) Diebstahl, Betrug, Erpressung und Nötigung

  10. #50
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Von 017672787424

    Ihr Paket / ist unterwegs hxpps://mail.ins-box.com/b/cn/schnipp

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen