Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Thema: (SPAM) easymed+ wirbt für Corona Schnelltests

  1. #51
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.272

    Standard

    wenn sie Datensätze ohne OptIn verkaufen die dazu noch 20 Jahre alt sind!
    Mein Mitleid für alle, die Dreckslisten kaufen, hält sich in Grenzen. Geht gegen null. Wenn ich mein Marketing vernünftig mache, brauche ich keine Adressen bei solchen Firmen einkaufen. Datensätze der IHK die ich dann legal per Brief anschreibe, machen da mehr Sinn.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #52
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.372

    Standard

    Interessant an der Sache ist auch die Frage, wer die Faxe und Mails tatsächlich versendet hat. Ich würde mal unterstellen, dass das nicht Freund selbst gemacht hat, sondern ein Auftragnehmer, womöglich Rexago selbst.

  3. #53
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.372

    Standard

    Die Bundesnetzagentur ordnete die Abschaltung mehrerer in diesen Faxen als Kontakt angegebenen Rufnummern der Freund Handelsgesellschaft mbH (easymed+), der M.E. Handel & Consulting e.K. (MedicalOne) und der TV Office Management GmbH (Caremedical) an. Vorausgegangene Abmahnungen wurden nicht beachtet. Gegenüber weiteren Unternehmen wurden ebenfalls Abmahnungen ausgesprochen.
    https://www.bundesnetzagentur.de/Sha...2_FAXSpam.html

  4. #54
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.272

    Standard

    Der Mailspam geht bestimmt weiter....
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #55
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    Die Bundesnetzagentur ordnete die Abschaltung mehrerer in diesen Faxen als Kontakt angegebenen Rufnummern der Freund Handelsgesellschaft mbH (easymed+), der M.E. Handel & Consulting e.K. (MedicalOne) und der TV Office Management GmbH (Caremedical) an. Vorausgegangene Abmahnungen wurden nicht beachtet. Gegenüber weiteren Unternehmen wurden ebenfalls Abmahnungen ausgesprochen.
    https://www.bundesnetzagentur.de/Sha...2_FAXSpam.html
    ich glaub mein Schwein pfeift :-()

    vorhin ist ein Werbefax für Corona-Laientest von bzw. für die

    MEDICAL ONE
    M. E. Handel + Consulting e.K.

    Lütticher Str. 3a
    D-52064 Aachen
    aufgeschlagen.

    Ohne Rufnummerübertragung.

    Da geh ich gleich mal bei der Bundesnetzagentur petzen!

    ich denke das wird für die jetzt teuer!

    Rainer

  6. #56
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard (SPAM) MEDICAL ONE M. E. Handel + Consulting e.K. spamt für Corona Schnelltests

    hi

    die Dreckspatzen machen einfach weiter:

    Jetzt wieder ein Werbefax von der

    MEDICAL ONE
    M. E. Handel + Consulting e.K.
    Lütticher Str. 3a
    D-52064 Aachen
    Das Fax von heute morgen umfasst nur eine Seite. Das Fax von heute mittag hat jetzt zwei Seiten. Hier ist das Bestellformular jetzt mit dabei.

    Rainer

  7. #57
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    hi

    in Sachen Fax-Spam Freund Handelsgesellschaft mbH

    sauber:

    Abmahnung wegen Faxwerbung
    Ich habe die Freund Handelsgesellschaft mbH dazu aufgefordert, derartige Faxwerbung mit gegenüber ab sofort zu unterlassen und zur Beseitigung der Wiederholungsgefahr eine Unterlassungserklärung abzugeben. Zur Vermeidung sofortiger gerichtlicher Schritte habe ich der Freund Handelsgesellschaft mbH Gelegenheit gegeben, eine Unterlassungserklärung bis spätestens

    Dienstag, den 09.03.2021, 12:00 Uhr

    abzugeben.

    Sollte keine geeignete Unterlassungserklärung abgegeben werden, dann werde ich gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen.
    Quelle: https://www.abmahnung.de/faxwerbung-...ests-erhalten/

    ich kennen einen anderen Fall wo die Freund Handelsgesellschaft mbH eine strafbewehrte Unterlassungserklärung wg. Fax-Spam abgegeben hat ;-)

    Rainer

  8. #58
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    2.009

    Standard

    Dein Postfach ist voll ...
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  9. #59
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.372

    Standard

    Was den Fax- und Mailspam anbelagt, der

    easymed+ (Freund Handelsgesell*schaft mbH)
    MedicalOne (M.E. Handel & Consulting e.K.)
    Caremedical (TV Office Management GmbH)

    ausweist, bin ich der festen Überzeugung, dass alles auf eine Urheberschaft zurückgeführt werden kann. Bezeichnend das gleichzeitige Auftreten, die ähnliche Aufmachung.
    Interessant dabei auch personale Nähen: Hinter der M.E. Handel & Consulting e.K. steckt der Aachener M. E., seines Zeichens auch Geschäftsührer der Amedical Handels GmbH, Frechen. Deren Geschäftsführerin wiederum war früher A. K., Frechen.
    K. wie die Brüder K., vgl. auch die TV Office Management GmbH.

  10. #60
    Urgestein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.542

    Standard

    Das zeigt ja dann auch das Geschäftsmodell auf und erklärt die Lockerheit, mit der UEs abgegeben werden. Mit genügend Strohleuten ists allzeit gut spammen.
    sastef

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen