Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: 07115586839: solarportaldeutschland.de illegaler Werbeanruf

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard 07115586839: solarportaldeutschland.de illegaler Werbeanruf

    hi

    ich wurde mit einem illegalen Werbeanruf vom "Solarportal Deutschland" belästigt. Es geht um Photovoltaikanlagen.

    Die wollen einen Vertreterbesuch terminieren an dem ein Experte vorbeikommen will.

    Deren Webseite whois:https://www.solarportaldeutschland.de/ ist komisch :-()

    Im Impressum steht kein Firmenname:

    Impressum
    Kontakt: kontakt@solarportaldeutschland.de

    Registereintrag: HRB 29585 Augsburg

    Umsatzsteuer-ID: DE813717093

    Wirtschafts-Identifikationsnummer: DE611391
    Wenn man zu der Wegbeschreibung "Ludwig-Hermann-Straße 100, 86368 Gersthofen" nachforscht bekommt man die Info das im dortigen MVV Industriepark Gersthofen die "Solarportal Deutschland" unbekannt ist.

    Im Unternehmensregister hab ich die auch nicht gefunden.

    Die bei dem Cold-Call übertragene Rufnummer 07115586839 ist gefälscht.

    Rainer

  2. #2
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Die haben mich gestern auch angerufen. Hatte das im Thread Rufnummern zum fröhlichen sperren untergebracht. Beschwerde bei der Bundesetzagentur liegt auch schon vor

    Ihre Nachricht ist bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (Bundesnetzagentur) eingegangen und wird unter dem Aktenzeichen EB-01840486 (Rufnummer 02211735527)geführt. Bitte geben Sie bei Rückfragen stets dieses Aktenzeichen an.
    Sollten Sie im Nachgang zu Ihrer Beschwerde schriftliche Unterlagen erhalten haben, welche im Zusammenhang mit dem unerlaubten Anruf stehen, bitten wir Sie uns diese, unter Angabe des oben genannten Aktenzeichens, zukommen zu lassen.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von deekay Beitrag anzeigen
    Die haben mich gestern auch angerufen. Hatte das im Thread Rufnummern zum fröhlichen sperren untergebracht. Beschwerde bei der Bundesetzagentur liegt auch schon vor
    bringt aber nicht viel. Die Nummer bei mir ist gefälscht. Die verwenden "lokale" Nummern.

    Bei gefälschten Nummern kann die BNetzA nur was machen wenn man auch rechtssicher nachweisen kann wer dahinter steckt :-(

    Da diese Call-Center-Terroristen sogar ihre Webseite gefälscht haben dürfte das eine Sackgasse sein :-(

    Rainer

  4. #4
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Die BNetzA hat von mir auch den Hinweis auf die Webseite bekommen. Mehr kann ich an dieser Stelle nicht tun
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Leoland
    Beiträge
    322

    Standard

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    . Die Nummer bei mir ist gefälscht. Die verwenden "lokale" Nummern.
    Dazu kommt noch, daß die über 40 verschiedenen Rufnummern quer durch Deutschland nicht einfach geklaut, sondern frei erfunden sind.
    Auch die Namen der Telefonagenten klingen einfach nicht so echt, irgendwie nach Herrn Winter und Frau Sommer (die habe ich erfunden).

  6. #6
    Mitglied Avatar von Speedy56
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    SouthBavaria
    Beiträge
    328

    Standard

    Die Firma SME Kraftwerke GmbH wird im Handelsregister beim Amtsgericht Augsburg unter der Handelsregister-Nummer HRB 29585 geführt. Die Firma SME Kraftwerke GmbH kann schriftlich über die Firmenadresse Carl-Zeiss-Straße 4 , 95666 Mitterteich erreicht werden. Die Firma wurde am 24.04.2015 gegründet bzw. in das Handelsregister beim Amtsgericht Augsburg eingetragen.
    Zu der Firma SME Kraftwerke GmbH liegen 3 Registerbekanntmachungen vor. Die letzte Änderung ist vom 30.05.2020
    Hervorhebung durch mich...
    „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart)

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    hi

    Der Vertretertermin der durch den illegalen Werbeanruf durch die (in meinen Augen) Betrügerfirma "Solarportal Deutschland ausgemacht wurde hat nun stattgefunden

    Die Betrügerfirma hat einen Vertreterbesuch mit

    Solarwerke Deutschland GmbH
    Werner-Heisenberg-Straße 8
    85254 Sulzemoos

    Satzungssitz: Maisach | Verwaltungssitz: Sulzemoos
    Registergericht: AG München HRB 257 545 |

    Umsatzsteuer-ID: DE333333267
    Geschäftsführer: Sarven Txxxxxxx
    vermittelt.

    Der Vertreter wollte mir einen Solaranlagen mit Speicher und Stromcloud verkaufen.

    Pech für ihn dass ich bei Firmen die mit Spammern und sonstigen Nervensägen zusammenarbeiten nichts kaufe.

    Für den Mitarbeiter der Solarwerke Deutschland GmbH war als der Weg zu mir umsonst.

    Wer mit Betrügern zusammenarbeitet muss damit rechnen das er Arbeitszeit und Fahrkosten in den Sand setzt. Dazu kommt noch die Rufschädigung.

    Rainer

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    hi

    Die

    Solarwerke Deutschland GmbH
    Werner-Heisenberg-Straße 8
    85254 Sulzemoos

    Satzungssitz: Maisach | Verwaltungssitz: Sulzemoos
    Registergericht: AG München HRB 257 545 |

    Umsatzsteuer-ID: DE333333267
    Geschäftsführer: Sarven Txxxxxxx
    haben meine persönlichen Daten in der Türkei gekauft:

    Lieferant:

    ALA Solarhaus
    Yeni Gün Mah. Kizilirmak cad.no/22/203
    ALIPECEN ISMERKEZI
    ANTALYA

    Ich kann nur rätseln warum die Solarwerke Deutschland GmbH dabei in einen - meiner Ansicht nach - illegalen Datenhandel verstrickt ist.

    Liegt es vielleicht daran das die verzweifelt versuchen Aufträge an Land zu ziehen. Egal ob und wie die Kontakte zustande gekommen sind?

    Hat die Solarwerke Deutschland GmbH wirtschaftliche Probleme? Müssen die mit Türken zusammenarbeiten? Oder will die Solarwerke Deutschland GmbH damit die türkische Diktatur unterstützen?

    Ist die Solarwerke Deutschland GmbH insolvenzreif? Eine drohende Insolvenz bzw. Pleite könnte dazu führen das man verzweifelt nach neuen Einnahmequellen sucht und dabei nicht auf die Seriösität der Geschäftspartner schaut.

    Pfeift die Solarwerke Deutschland GmbH wirtschaftlich aus dem letzten Loch?

    Wäre eine plausible Erklärung für den illegalen Datenhandel.

    Fragen über Fragen :-()


    Wobei ich mich nicht wundern würde wenn die Solarwerke Deutschland GmbH doch wirtschaftliche Probleme hätte. Den Vertreter den ich kennenlernte hat meiner Meinung nach wenig Ahnung von Solartechnik. Haben die da einen Bäcker o.Ä mit einer Schnellbleiche "umgeschult" ?

    Da ich etwas Ahnung von Strom, Solar und Elektronik habe konnte ich dem beim Umsonst-Vertreterbesuch etwas auf den Zahn fühlen. Dabei hab ich den Eindruck gewonnen das der ein vorgegebenes Script runterspult. Das ist bei so einer grossen und komplexen Investition meiner Meinung nach für den Käufer riskant!

    Um ein fundiertes Angebot für eine Solaranlage erstellen zu können muss meiner Meinung nach schon ein richtiger Fachmann die Sache anschauen und beurteilen. Angebote "von der Stange" bergen das Risiko das was schief läuft bzw. eine unwirtschaftliche Anlage aufgebaut wird.

    Daher würde ich so was nur mit wirklichen Fachfirmen die seriös arbeiten verwirklichen.

    Ausserdem kauft man bei Spammer bzw. Firmen die mit Spammer zusammenarbeiten nichts!

    Daher rate ich allen potentiellen Interessenten und besonders den Cold-Call-Opfer ab Geschäfte mit der Solarwerke Deutschland GmbH zu machen!

    Rainer

  9. #9
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    11.730

    Standard

    https://www.online-handelsregister.de/handelsregisterauszug/by/Muenchen/HRB/257545/Solarwerke-Deutschland-GmbH
    Die Firma Solarwerke Deutschland GmbH kann schriftlich über die Firmenadresse An der Leiten 6 , 82290 Landsberied erreicht werden. Die Firma wurde am 02.07.2020 gegründet bzw. in das Handelsregister beim Amtsgericht München eingetragen.
    Zu der Firma Solarwerke Deutschland GmbH liegen 3 Registerbekanntmachungen vor. Die letzte Änderung ist vom 13.02.2021
    https://bit.ly/3uQfklK

    am 11.3 hat sich auch jemand besuchen und beraten lassen...
    https://www.photovoltaikforum.com/user-post-list/69038-elektroniker/

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.451

    Standard

    hi

    seit der Gründung in 2020 schon zweimal umgezogen?


    Solarwerke Deutschland GmbH:

    02.07.2020

    Frühlingstraße 11, 82216 Maisach-Gernlinden

    31.08.2020

    Werner-Heisenberg-Str. 8, 85254 Sulzemoos

    12.02.2021

    An der Leiten 6, 82290 Landsberied



    sind die auf der Flucht ;-)

    oder konnten die ihre Miete nicht bezahlen?

    oder ist das eine Taktik um schlechtes Google-Ranking abzuschütteln?

    oder wachsen die so schnell das die grössere Räume brauchen?

    (meine Fragen sind humoristisch gemeint ;-)


    Rainer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen