Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: (SPAM) Arbimedical aus Kölnl | FFP2 Masken und Laientests sofort erhältlich

  1. #11
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    9.534

    Standard

    Mir wurde zugetragen, dass erwartungsgemäss kein Warenversand stattfindet, wenn auf Rechnung bestellt wird.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  2. #12
    PKV Schreck Avatar von thomas1611
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    3.707

    Standard

    inzwischen wird mit der Domain whois:arbimed.de unangefordert gespamt
    Selbstverständlich kommen die Mails weiterhin vom Mars

    header:
    01: Received: from msnd055.mars02.de (msnd055.mars02.de [91.204.45.55])

    Sämtliche weitere Versender mit diesem Mailserver haben Auskunftsforderung erhalten und ignoriert - da die Datenschutzbehörden in in NRW bekanntermaßen völlig überlastet und überfordert sind, ist totstellen scheinbar ein wirkungsvoller Weg. Nichtsdestotrotz: der Sauhaufen ist weiter aktiv und lacht sich kaputt.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    536

    Standard

    Auf meine Eingabe an die Staatskanzlei mdb Herrn Laschet zu informieren, kam diese Antwort:

    vielen Dank für Ihre Eingabe, zu der ich Ihnen in der Sache Folgendes mitteilen kann:

    Die Staatskanzlei bzw. der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen sind nicht zuständig für die Beurteilung der Bearbeitungsdauer bei der LDI. Hintergrund ist, dass es sich bei der LDI um eine von der Landesregierung unabhängige oberste Landesbehörde handelt (§ 25 Abs. 2 S. 1 DSG NRW, im Einklang mit Art. 52 Abs. 1 DSGVO und Art. 77a Abs. 2 LVerf NRW). Damit korrespondiert, dass die oder der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit im Einzelplan des Landtags in einem eigenen Kapitel ausgewiesen wird, § 25 Abs. 6 S. 1 DSG NRW.
    Mit freundlichen Grüßen

    Das System: Die Verantwortlichen werden durch eine gut besetzte Behörde von kritischen Informationen verschont. Dann behalten sie ihr gutes Gewissen, sie haben ja nichts gewusst.

  4. #14
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.403

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen