Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: ErsteHilfe-Dienst24 will, was wohl, Corona-Tests verklopfen, 0018-776672247

  1. #11
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.562

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    [...]aus Mölln[...]
    Tja, man kennt seine Pappenheimer. Die Katze lässt das Mausen nicht.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.492

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    ...50 Corontests...
    Sitzt der Hersteller der Testkits in Deutschland? Wenn ja wäre es mal Kontakt aufzunehmen um prüfen zu lassen, ob es sich ggf. um Plagiate handelt.
    Alternativ könnte Dir sicher auch der Zoll hierbei hilfreich zur Seite stehen - man will ja schließlich nicht die Verbreitung von Plagiaten unterstützen....

    Das könnte den Versender dann schnell in Erklärungsnot bringen wenn Zoll oder eine Horde von Anwälten des Herstellers bei ihm auf der Matte stehen.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  3. #13
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.105

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    Hui, das ging ja Fix. Innerhalb zweier Tage einschl. Feiertag bearbeitet. Gerade klingelt der Postbote und bringt mir, professionell in einem alten Schukarton verpackt, 50 Corontests.
    Lieferschein liegt bei, stammt von

    DK-Arbeitsschutz oHG
    HRA 8619 HL
    Hauptstr. 152/154
    23879 Mölln

    Tel.: 04542/9009270
    Fax: 04542/9009271
    E-Mail: info@dk-arbeitsschutz.de

    Vertretungsberechtigte Gesellschafter: J.D. und J. K.
    Das hat G.U. vor Jahren mit mir auch gemacht. Das von seiner Buchhaltungskraft vorgelegte Bestellfax war an eine nicht existente Agentur gerichtet, die G.U. angeblich mit der Belieferung beauftragt hatte. Ich habe dann kurzerhand gefordert, dass G.U. sich an seinen Auftraggeber halten soll wegen der Bezahlung seiner Dienste und der Auftraggeber mir seine korrekte Rechnung zukommen lassen soll, wenn er meint, mein Vertragspartner zu sein. Nie wieder was von denen gehört, bis ...


    ... einige Jahre später ein neues Werbefax von der Firma von G.U.s Gespielin einging. Nach Abmahnung kam eine Stellungnahme, wonach sie berechtigt gewesen sei, mich anzufaxen, da wir eine Geschäftsbeziehung hätten. Beigefügt war die Kopie der Rechnung von G.U. von vor einigen Jahren, jedoch ohne Kopf und ohne Fusszeilen. Ebenfalls beigefügt eine Rechnung über 50,00 € Aufwendungsersatz wegen unberechtigter Abmahnung.
    Dumm war nur, dass die jetzige GmbH zum Zeitpunkt der alten Rechnungserstellung noch gar nicht existent war. Der Hinweis an die Steuerfahndung, dass dieses Unternehmen bereits Jahre vor der Gründung über 3500 Rechnungen ausgestellt haben will, hatte damals wohl Erfolg.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  4. #14
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.105

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    Hui, das ging ja Fix. Innerhalb zweier Tage einschl. Feiertag bearbeitet. Gerade klingelt der Postbote und bringt mir, professionell in einem alten Schukarton verpackt, 50 Corontests.
    Prüfe mal in diesen beiden Listen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte

    - Liste der Antigen-Tests zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2
    - Antigentests zur Eigenanwendung mit Sonderzulassung durch das BfArM („Selbsttests“)

    ob die gelieferten Tests zugelassen sind.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.431

    Standard

    Tests sind in der Liste aufgeführt.

    Hm, bisher habe ich ja nur einen Lieferschein. Von woher kommt denn dann in der Konstellation die Rechnung?

  6. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.431

    Standard

    Daher kommt die Rechnung: Briefträger bringt gerade Rechnung der

    DK-Arbeitsschutz oHG
    Hauptstr. 152/154
    23879 Mölln

    Man sagt "vielen Dank für Ihren Auftrag".

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.492

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    ...Man sagt "vielen Dank für Ihren Auftrag".
    Und auf welchen Auftrag beziehen Die sich? Du hast doch einem ErsteHilfe-Dienst24 einen Auftrag erteilt und nicht einer DK-Arbeitsschutz oHG.
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen