Eine Spedition mit diesem Namen versendet an Empfänger ?????? ???? ??????? unter unserer korrekten Adresse eine Nachnahmesendung über 117 €
Da wir nichts bestellt haben bzw. alle Bestellungen/ Lieferanten und Rechnungsbeträge kennen, sowie niemals gegen Nachnahme, sondern immer nur auf Rechnung bestellen, vermuten wir bei dem sehr kleinen, dubiosen "Paket", dessen Annahme wir verweigerten, einen Betrugsversuch.
Hat jemand ähnliche Erlebnisse mit einer (nicht auffindbaren) E-Log OBO Pro Spedition Ltd als Nachnahmeempfänger für unverlangt eingesandte Sendungen in jüngster Zeit (2021) gemacht?