Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Anmeldung Fritz.box erforderlich

  1. #11
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.547

    Standard

    Ist mir zu unsicher - stünde ungern mit nach Versuch nicht mehr funktionierender Box da.

  2. #12
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.451

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    ...stünde ungern mit nach Versuch nicht mehr funktionierender Box da.
    Du hast eine funktionierende Box. Bisher ist die gebrandete Box unbrauchbar. Wenn sie nach dem Zurücksetzen immer noch unbrauchbar ist - wo ist der Unterschied?
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  3. #13
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.547

    Standard

    ?

    Ich habe eine an sich mit aktueller Firmware funktionierende Box.
    Allein die jetzt aufgezwungene Anmeldefunktion lässt sich nicht beseitigen, allenfalls bei Entfernung des Brandings und Downgrade auf alte Firmware.
    Beim Entfernen des Brandings laufe ich Gefahr, dass (erstmal) nichts mehr geht.

  4. #14
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.693

    Standard

    Die aufgezwungene Anmeldefunktion lässt sich vielleicht nicht beseitigen, aber mittels Script, das einfach nur die Seite vor der automatischen Abmeldung aktualisiert, bleibst du dauerhaft online. Wäre meine erste Idee.

    --> https://www.ip-phone-forum.de/thread...indern.306025/
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.547

    Standard

    Das mit Script etc. hatte ich auch schon angedacht, aber mangels technischer Expertise verworfen.
    Versuche es jetzt einmal, die Box zu entbranden und auf eine alte Firmware ohne Anmeldezwang zurückzusetzen.

  6. #16
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.693

    Standard

    Zitat Zitat von radan Beitrag anzeigen
    Das mit Script etc. hatte ich auch schon angedacht, aber mangels technischer Expertise verworfen.
    Die Scripte existieren ja bereits, sie müssen ja nicht neu geschrieben werden.

    Das einzige, was zu tun wäre, ist die Installation des Browser-AddOns.

    Firefox: Greasemonkey
    Chrome: Tampermonkey
    Opera: Violent Monkey
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  7. #17
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    2.547

    Standard

    Eine Erkenntnis mittlerweile: Eine hinter der Router-Fritz als IP-Client eingerichtete Box schneidet nicht den Telefon-Datenfluss mit, der über die Router-Fritz geführt werden.

    Und: Achtung bei automatisiert von der Fritz-Box durchgeführten Firmware-Updates. Macht man die rückgängig, geht also auf eine niedrigere Version, klappt das Zurückspielen der Sicherungen nicht mehr, die man mit der neuen Version gemacht hat.
    Also immer sofort nach update Sicherung erstellen und auch alte Versionen aufbewahren, damit man die iverfügbar hat. Händischer Übertrag ist mordsaufwändig.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen