Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: 08970809896 - ColdCall für PKV Optimierung | MC Consulting GmbH

  1. #11
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.549

    Standard

    hi

    sind die umgesattelt?

    die Call-Center-Tussi will mir einen Anrufblocker andrehen

    Versand per Nachnahme

    für 189 Euro

    hab die mal labern lassen und brav ja gesagt

    dahinter steckt die Firma:

    T-Voca Solutions

    gesellschaftlicher Vertreter: Mehmet T.....

    Handelsregister des Amtsgerichts Düsseldorf

    UStID: DE344630121

    Königsallee 92a

    40212 Düsseldorf

    info@t-voca-solution.de

    +4921154039573
    Das Impressum dieser erst im Mai eingetragenen Firma ist unvollständig. Der korrekte Firmennamen lautet:

    T-Voca-Solution UG

    hab mal Fake-Daten angegeben. Die Nachnahme-Sendung dürfte jetzt ins Leere gehen ;-)

    Rainer

  2. #12
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.272

    Standard

    Zitat Zitat von t-voca-solution.de
    Kommen Sie nicht mehr zur Ruhe, weil sie permanent von Werbeanrufen, telefonischen Angeboten oder Verbraucherumfragen belästigt werden?
    ...
    Der Anrufblocker kümmert sich für Sie darum, dass Sie keine unerwünschten Werbeanrufe mehr erhalten.
    Das wärs doch. Außerdem ein Schnäppchenpreis, auf der HP steht 249 € .

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von euregio
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Ich gehe davon aus, man wird nachfassen um das verlorene Porto wieder zu bekommen.
    Also kann der Spass weiter gehen.
    „Manche Menschen kommen in ein dunkles Zimmer und beginnen emsig zu arbeiten. Sie ergründen die Ursachen der Dunkelheit, finden Schuldige und erstellen ein mittelfristiges Konzept zur schrittweisen Reduzierung der Finsternis. Und dann kommt einer und macht einfach das Licht an.“
    ―Peter Hohl

  4. #14
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    2.549

    Standard

    hi

    Zitat Zitat von euregio Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, man wird nachfassen um das verlorene Porto wieder zu bekommen.
    Also kann der Spass weiter gehen.
    dann können die mich mal kreuzweise ;-)

    Die Widerrufsfrist läuft ja erst nach Erhalt der Ware. Da ich aber die Nachnahme-Sendung nicht annehmen werde werde ich die Ware nie erhalten.

    Leider kann man im Paketshop von diesem Paket kein Photo machen.

    Rainer

  5. #15
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.484

    Standard

    Nicht nur im Impressum ist der Firmenname falsch, in den AGB nennt man sich
    T-Voca Solution
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    273

    Standard

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    hi
    Der korrekte Firmennamen lautet:

    T-Voca-Solution UG

    hab mal Fake-Daten angegeben. Die Nachnahme-Sendung dürfte jetzt ins Leere gehen ;-)

    Rainer
    Leider auch falsch, zwingend wäre

    T-Voca-Solution UG (haftungsbeschränkt)


    (indirekte Info Jurastudentin, Schwerpunkt Unternehmensformen)
    Oo:..

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    am Fluchhafen
    Beiträge
    210

    Standard

    Adresse
    Königsallee 92a.
    Düsseldorf, 40212, DEU

    Professionelle Unternehmenslösungen ab:
    Büroräume
    Ab 300 € pro Person und Monat

    Coworking
    Ab 282 € pro Person und Monat

    Virtuelle Büros
    Ab 103 € pro Monat

    Konferenzräume
    Ab 32 € pro Stunde
    weckt in mir Vertrauen

  8. #18
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.645

    Standard

    Zitat Zitat von rainer Beitrag anzeigen
    hi

    sind die umgesattelt?
    Ich habe die Verbindung zwischen den beiden Firmen nicht gesehen. Kannst du mir auf die Sprünge helfen?
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  9. #19
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.484

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Ich habe die Verbindung zwischen den beiden Firmen nicht gesehen. Kannst du mir auf die Sprünge helfen?
    Ich nehme an, der Coldcall erfolgte auch über die 08970809896
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  10. #20
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.484

    Standard

    Neuer Anruf von der 089-7080986
    Verbraucherverträge GmbH

    Das übliche Gerede. Der CCA war allerdings wohl neu und war nicht ganz so abgebrüht. Ich habe ihn gefragt von welcher Firma er anruft und er meinte dan immer "Aus München, sie sehen es ja auch an der Nummer". Dann hat er sich aber doch verraten und sagte, er ruft aus Eschborn an. Ich nannte ihm die Straße (Frankfurter Str. 92) und dass er ja anscheinend von der MC Consulting GmbH anruft. Dies bejahte er und meinte, dass man immer neue Standorte hätte weil man die Kunden besser erreichen möchte. Man sei jetzt auch in Hamburg, wegen den Entfernungen...

    Meine Telefonnummer habe man aus "Dem zentralen Gewerberegister" und da ich Geschäftsmann bin, sei es keine illegale Kaltaquise. Soso, wieso hat man dann aber auf meiner privaten Nummer angerufen?!

    Mit einem Gruß an Herrn R., habe ich das Gespräch beendet
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen