Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [UCE] Aktion "Buecher gegen die Krise"

  1. #1
    Houser
    Gast

    Standard [UCE] Aktion "Buecher gegen die Krise"

    Frechheit mit Natuschutz zu argumentieren: <quote> Diese Art der Korrespondenz ist absichtlich von uns gewählt worden, um wertvolle Naturressourcen zu schonen. </quote>
    Return-Path: <Newsletter@midas.ch>
    Delivered-To: xx@mail.xxx.de
    Received: (qmail 4859 invoked from network); 12 Dec 2003 00:00:12 -0000
    Received: from unknown (HELO me) (127.0.0.1)
    by localhost with SMTP; 12 Dec 2003 00:00:12 -0000
    Received: from mail.xxx.de
    by mail id 4823-1A6407A4;
    Fri, 12 Dec 2003 01:00:10 +0100
    Received: (qmail 17901 invoked by uid 0); 11 Dec 2003 23:58:03 -0000
    Received: from unknown (HELO xxx.de) (unknown)
    by unknown with SMTP; 11 Dec 2003 23:58:03 -0000
    Received: (qmail 15685 invoked by uid 2001); 12 Dec 2003 00:00:10 -0000
    Delivered-To: info@xxx.de
    Received: (qmail 15683 invoked from network); 12 Dec 2003 00:00:09 -0000
    Received: from Newsletter@midas.ch by mail; 12 Dec 2003 00:00:09 -0000
    Received: from unknown (HELO mail)
    by mail.xxx.de with SMTP; 12 Dec 2003 00:00:05 -0000
    Received: from ([81.94.103.31]) by mail; Fri, 12 Dec 2003 00:59:42 +0100 (CET)
    Received: from localhost (localhost [127.0.0.1])
    by mail02.nextweb.ch (Postfix) with ESMTP
    id 2F89B1116; Thu, 11 Dec 2003 20:58:57 +0100 (CET)
    Received: from VEGA-REMOTE (80-218-130-15.dclient.hispeed.ch [80.218.130.15])
    by mail02.nextweb.ch (Postfix) with ESMTP
    id 71A1210DD; Thu, 11 Dec 2003 19:01:36 +0100 (CET)
    Message-ID: <889312055810870244075789@vega-remote>
    From: "Midas Management Verlag AG" <Newsletter@midas.ch>
    To: "news@midas.ch" <Newsletter@midas.ch>
    Subject: Aktion "Buecher gegen die Krise"
    Date: Thu, 11 Dec 2003 19:02:53 +0100
    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/related;
    type="multipart/alternative";
    boundary="----=_NextPart_000_900_3293716.32463151"
    X-Virus-Scanned: by AMaViS on mail02.nextweb.ch - neXtweb Mailsystem 2.0
    X-AntiVirus: OK
    Sollte diese eMail nicht richtig anzeigen, klicken Sie hier http://www.midas.ch/f_krisenbuch.html




    Sehr geehrte Leserinnnen und Leser,
    Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen hat in diesem Jahr einen neuen Höchststand erreicht und es gilt,
    einen klaren Kopf zu bewahren. Wie schwierige Situationen gemeistert werden können, zeigt das Buch &laquo;Aus
    der Krise zum Erfolg&raquo;. Krisen sind aber immer auch Chancen und die Autoren von&laquo;Zurück zur Spitze&raquo; liefern
    ein überzeugendes Plädoyer für die Rückbesinnung auf Innovationskraft und Kreativität. Nachhaltiger
    Erfolg verlangt nach Orientierung an zeitlosen Werten, denn für das Management zählen heute nicht mehr
    Instantlösungen, sondern die Konzentration auf klassische Kernprinzipien, wie sie in &laquo;Jenseits aller
    Trends&raquo; dargestellt werden.
    Wir hoffen, Sie mit diesen Büchern zu inspirieren und beruflich auf den bevorstehenden
    Wirtschaftsaufschwung vorzubereiten und wünschen Ihnen jetzt schon viel Spass bei der Lektüre!

    Midas Management Verlag AG
    St. Gallen / Zürich
    Gregory C. Zäch
    Verlagsleiter


    --------------------------------------------------------------------------------



    Das Buch gegen Unternehmenskrisen
    Liquiditätsengpass, Umsatzrückgang, Konkurs jährlich gibt es alleine in
    Deutschland über 20.000 Firmenzusammenbrüche. Wie kommt es dazu und was kann
    man als Inhaber oder Führungskraft tun, damit es nicht soweit kommt? Andr&eacute;
    Grütter und Peter Kähr sind erfahrene Sanierungsexperten und kennen die
    Probleme, mit denen gerade kleine und mittlere Betriebe immer wieder zu
    kämpfen haben. Sie zeigen, wo die häufigsten Ursachen für Unternehmenskrisen
    liegen, welche Warnsignale es zu beachten gilt und wie man eine Firma auch
    in schwierigen Zeiten erfolgreich führt. Checklisten, zahlreiche Grafiken
    und der sehr praxisorientierte Ansatz der Autoren machen aus dem Buch ein
    unverzichtbares Arbeitsinstrument für jeden Unternehmer!

    &laquo;Pflichtlektüre für alle Klein- und Mittelbetriebe!&raquo; Der Unternehmer

    Grütter / Kähr
    Aus der Krise zum Erfolg
    Erfolgsfaktoren für kleine
    und mittlere Unternehmen
    264 Seiten, gebunden (inkl. CD-ROM)
    ISBN 3-907100-09-3

    Sonderausgabe
    neuer Preis: Euro 24.80 statt Euro 39.80 / sFr. 44.- statt sFr. 72.-

    mehr Infos http://www.midas.ch/f_MM_JAT.html


    --------------------------------------------------------------------------------



    Das Buch gegen Innovationskrisen
    Umstrukturierung, Downsizing und Reengineering ­ wer kennt sie nicht, die
    Rezepte, die uns als Heilmittel gegen Wirtschaftskrise und rote Zahlen
    verkauft werden. Viel zu oft wird dabei aber übersehen, dass sich diese
    Massnahmen nur nach innen richten und Einsparung und Rationalisierung kaum
    die Wege sind, um am Markt langfristig erfolgreich bestehen zu können. In
    &laquo;Zurück zur Spitze&raquo; zeigt ein hochkarätiges Team aus renommierten
    Managementspezialisten, was ein Unternehmen wirklich stark macht ­ nämlich
    Erfindungsreichtum und die Entwicklung und Förderung neuer Ideen. Und genau
    diese Eigenschaften sind es auch, die Europa einst gross gemacht haben und
    welche die europäische Wirtschaft auch heute im Kampf um Marktanteile wieder
    dringend braucht. Denn Innovation, da sind sich die Autoren einig, ist der
    Schlüssel für die Zukunft.

    &laquo;Sehr lesenswert!&raquo; Manager Magazin

    Kalthoff / Nonaka / Nueno
    Zurück zur Spitze
    Durch Innovation und
    Kreativität zum Erfolg
    272 Seiten, gebunden
    ISBN 3-907100-06-9
    Sonderausgabe
    neuer Preis: Euro 24.80 statt Euro 39.80 / sFr. 44.- statt sFr. 72.-

    mehr Infos


    --------------------------------------------------------------------------------



    Das Buch gegen Vertrauenskrisen
    Manager verschwenden oft unglaublich viel Zeit damit, den neuesten Trends
    hinterher zu rennen: Reengineering, Outsourcing, Lean Management,
    Benchmarking, Downsizing u.s.w. - auf der endlosen Suche nach
    Spitzenleistungen gibt es kaum etwas, das nicht schon ausprobiert wurde. Ein
    erster Test in der Praxis zeigt leider oft, dass hinter den wohlklingenden
    Modewörtern meist nicht viel mehr als heisse Luft steckt und viele der
    Trends ebenso schnell in der Versenkung verschwinden, wie sie aufgetaucht
    sind.
    Richard G. Hamermesh propagiert die Abkehr von allen Instantlösungen und
    macht deutlich, dass erfolgreiches Management nicht kompliziert und schon
    gar nicht von Trends abhängig ist.

    &laquo;Dieses Buch führt uns zurück zum Wesentlichen!&raquo; James J. Schiro

    Richard Hamermesh
    Jenseits aller Trends
    Die sechs zeitlosen Prinzipien
    erfolgreichen Managements
    208 Seiten, gebunden
    ISBN 3-907100-22-0

    Preis: sFr 44.­, Euro 24.80

    mehr Infos



    --------------------------------------------------------------------------------

    Die aufgeführten Bücher können Sie bestellen unter: http://www.midas.ch/f_bestellform.html
    Unser kostenloses Verlagsprogramm erhalten Sie unter: http://www.midas.ch/f_verlagsprospekte.html
    Wenn Sie unsere Bücher für Firmenschulungen oder Kundenpräsente einsetzen möchten, so wenden Sie sich
    bitte direkt an unseren kompetenten Firmenbetreuer: manfred.hellmiss@v-con.de


    --------------------------------------------------------------------------------


    Diese Art der Korrespondenz ist absichtlich von uns gewählt worden, um wertvolle Naturressourcen zu
    schonen. Sie kriegten diese mail, da Ihre Adresse auf unserer Datenbank eingetragen ist. Möchten Sie
    keine weiteren eMails mehr, dann drücken Sie unsubscribe mailto:unsubscribe@midas.ch


  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard RE:[UCE] Aktion "Buecher gegen die Krise"

    die Disclaimer werden immer verrückter. Den Süammern fallen doch immer neue innovative Ausreden ein warum der *Spam* kein Spam ist und warum man damit beglückt wird.
    Ob die da eine eigene Developmenttruppe haben für die auszuarbeiten?
    --
    Wehret den Anfängen!


  3. #3
    Houser
    Gast

    Standard RE:[UCE] Aktion "Buecher gegen die Krise"

    Abuse ging raus an:
    glogger@altrax.com
    hostmaster@nextweb.ch
    und manfred.hellmiss@v-con.de bekam auch eine Mail.

    Die Frechheit neben der unverlangt zugesannten Mail und dem tollen "wir machen auf Greenpeace" sind auch die 4 base64
    encodeten Grafiken als Anhang, so dass der SPAM Müll auf knapp 100 KB kommt.




Ähnliche Themen

  1. Gegen FAX-Spam ... "Geheimnummer"
    Von 006 im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 21:05
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 20:04
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 11:44
  4. [419/UCE] WE HAVE LOTS OF GSM PHONES FOR SALE""""""""""""""
    Von Houser im Forum 1.3 419 (Nigerian Fraud Letters)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 14:31
  5. EarthLink siegt gegen "Buffalo-Spammer"
    Von clever im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 13:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen