Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 167

Thema: Presseschau 2022

  1. #131
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.964

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Die deutsche Vorratsdatenspeicherung ist mit EU-Recht nicht vereinbar. Ohne Anlass dürften die Kommunikationsdaten aller Bürgerinnen und Bürger nicht gespeichert werden, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.

    Bedrohung nationaler Sicherheit muss gegeben sein

    Wenn es nicht um die Verteidigung der nationalen Sicherheit gehe, sei eine Speicherung von Verkehrs- und Standortdaten im Bereich der elektronischen Kommunikation nur in engen Grenzen möglich, stellte das Gericht fest. Unabhängig von einer zeitlichen Begrenzung stelle der Zugang zu solchen Informationen einen schwerwiegenden Eingriff in Grundrechte dar.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #132
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.108

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    EuGH-Urteil Deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht
    Das verdachtsunabhängige Speichern von Telefon- und Internetverbindungsdaten ist unvereinbar mit Europarecht, die deutschen Vorschriften sind rechtswidrig. Das urteilt der Europäische Gerichtshof.
    Ein längst fälliger Tritt in den Arsch

  3. #133
    Urgestein
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    9.545

    Standard

    Nun ja, jetzt denkt man halt darüber nach, wie weit man 'nationale Sicherheit' definieren kann...
    mein Credo: die 10 größten ROKSO-Spammer aus dem Verkehr gezogen, und 80 % des weltweiten Spam-Problems hätte sich mit einem Schlag erledigt....
    Ausserdem fordere ich die Abschaffung aller Affiliate-Programme, da mir bis heute niemand ein 100 % seriöses Affiliate-Programm benennen konnte.

  4. #134
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.445

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Wenn ich die Seite der Sparkassen anschaue, dann mache ich mir schon meine Gedanken über Sicherheit. Weshalb kann man nicht alle Scripte, die zum Laden einer solch sensiblen Seite wie der einer Bank nicht auf der Domain der Bank lagern? Warum muss ich Scripte von whois:sparkassen-finanzportal.de (einem Dienstleister der Sparkassen, der S-Communication Services GmbH) freischalten, um diese bescheuerten News auf whois:sparkasse.de angezeigt zu bekommen?

    Wenn ich meinen Eltern/Grosseltern den Rechner so sicher einrichte, dass sie sich weitestgehend gefahrlos im Netz bewegen können, dann sind Scripte von Drittanbietern gesperrt. Insbesondere bei solch heiklen Seiten wie denen des Onlinebankings.
    In diesem Fall bekommen meine Eltern/Grosseltern die News überhaupt nicht zu sehen und die Warnung verpufft wirkungslos auf dem Server der Sparkasse.

    Alles absolute Nichtskönner bei den Bankern. Denn wie ich aus sicherer Quelle von einem guten Bankensoftware-Programmierer weiss, werden solche Ratschläge der Programmierer durch geisteskranke und geltungssüchtige Bankenvorstände konsequent ignoriert.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  5. #135
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.108

    Standard

    Auf der o.g. Seite werden ausführliche Sicherheitstipps gezeigt, aber nur wenn man weiß, wie und wo man sie findet. Kenntnis davon hab ich durch eine Pressemeldung bekommen.

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Auch auf den Seiten der Sparkassen selbst sind die Ratschläge nur durch Suche nach z.B. Begriffen wie z.B. Warnungen oder Internet zu finden.
    Die Informationen sind wichtig und richtig aber die Methode sie zu päsentieren völlig daneben.
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  6. #136
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    394

    Standard

    spiegel .de
    Mehr als 120 Millionen Euro Schaden
    Hohe Haftstrafen für Bande von Callcenter-Betrügern
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    … Vermögenswerte von umgerechnet mehr als 60 Millionen Euro eingezogen …

    Der Chef der Bande bekam der Polizei zufolge eine Haftstrafe von 400 Jahren und sechs Monaten, andere zwischen sechs Monaten und 199 Jahren.
    Das Urteil wurde von einem Gericht in Izmir gefällt, es ist aber noch nicht rechtskräftig.

  7. #137
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.108

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) warnt vor - teilweise irreführenden - Angeboten, Zahlungsaufforderungen und Rechnungen von privaten Unternehmen. Das Angebot dieser Unternehmen beinhaltet eine kostenpflichtige Veröffentlichung oder Eintragung von Schutzrechten in kommerzielle Register. Angeboten wird auch die Verlängerung von Schutzrechten beim DPMA, wobei dies als Dienstleistung zusätzlich zu den amtlichen Gebühren in Rechnung gestellt wird.

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Unternehmen nicht mit dem DPMA in Verbindung stehen.

  8. #138
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.108

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Mit einer perfiden Phishing-Masche haben drei Betrüger Bankkunden um mindestens vier Millionen Euro gebracht. Ende vergangener Woche hat das Bundeskriminalamt drei Objekte in Nordrhein-Westfalen untersucht und dabei einen verdächtigen 24-Jährigen festgenommen, um einen Haftbefehl gegen ihn durchzusetzen. Dem Festgenommen und zwei weiteren Beschuldigten werfen die Strafverfolger vor, in zahlreichen Fällen gewerbsmäßigen Computerbetrug sowie Computersabotage im besonders schweren Fall begangen zu haben.

  9. #139
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.108

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    "Pseudo-Datenschützer instrumentalisieren Bürgerrechtsverein", schreibt die Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD)
    in einer [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ] Sie haben laut ihrer Erklärung eine Spende in Höhe von 3.060 Euro von der Interessengemeinschaft
    Datenschutz erhalten und weisen diese Begünstigung zurück, weil sie nicht beim "Reinwaschen" der Anwälte helfen wollen.
    Die IG Datenschutz habe auf ihrer Website die Zahlung an die DVD aufgelistet und sie heimlich entfernt, nachdem die Vereinigung
    den Vorfall publik machte.

  10. #140
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.108

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Hacker nützen menschliches Fehlverhalten aus
    .....
    Trotz technischer Aufrüstung gegen Cyberangriffe kommt es zu mehr Vorfällen als je zuvor. Woran dies liegen kann, war eine der vielen Fragen, denen Experten aus der IT-Sicherheits-Branche am Schweizer Tag der von com! professional zusammen mit den Schwesterpublikationen Computerworld und PCtipp online organisierten Security Days nachgingen. Dabei wurde immer wieder deutlich, dass menschliche Defizite vielen Attacken und deren Urhebern in die Hände spielen.
    .....
    Welch bahnbrechende Erkenntnis....

Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen