Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Thema: Presseschau 2022

  1. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    550

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Quelle: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Datenschutz gefährdet Arbeitsplätze, insbesondere bei Start-Ups.
    Äh, ja.
    Sollte der Adresshandel tatsächlich zu Grabe getragen werden, würde ich mich gerne an einem Kranz beteiligen. Auf die Schleife könnte man ja pietätvoll "Good Riddance" drucken lassen...

    hoppala

  2. #72
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Leoland
    Beiträge
    399

    Standard

    Wer als junges, aufstrebendes Unternehmen nicht vorrangig mit Kunden zu tun hat, welche die Ladentür einrennen,
    der hat das falsche Geschäftsmodell gewählt. Eine Marktlücke ist in aller Regel auch als solche erkennbar. Werbung
    ist ganz lustig. wenn sie legal und sinnvoll ist. Krumme Dinger haben in Start-Ups keinen Platz und keine Zukunft.

  3. #73
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.287

    Standard

    Zitat Zitat von Stachel24 Beitrag anzeigen
    Krumme Dinger haben in Start-Ups keinen Platz und keine Zukunft.
    Leider zeigt die Geschichte, dass gerade die "krummen Dinger" oft zum grössten Erfolg führen.

    Hier mal nur zwei Beispiele, die mit Null angefangen haben und sich durch Spam-Terror der übelsten Art heute die besten Werbezeiten im TV sowie die namhaftesten Werbeikonen leisten können bzw. konnten. Dass es Unister nicht mehr gibt, ist nicht der Werbemethode zu verdanken, sondern der Unfähigkeit und grenzenlosen Gier des damaligen Hauptaktionärs.

    - Smava
    - Unister / Ab in den Urlaub

    Und gerade solche Beispiele zeigen doch, dass man mit Spam (also krummen Dingern) kostengünstig zum Erfolg kommen kann. Denn die deutschen Behörden schlafen weiterhin seelenruhig ihren Dornröschenschlaf.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  4. #74
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.792

    Standard

    Wie üblich: Pferdekutschenhersteller wettern gegen Motorwagen. Der Werbemarkt ist riesig und auch als Startup findet man Nischen, in denen man gut und legal werben kann. Ausserdem geht es um den Handel mit Adressen... Das verbietet ja nicht die Briefwerbung per Se.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  5. #75
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.867

    Standard

    Zitat Zitat von Investi Beitrag anzeigen
    Leider zeigt die Geschichte, dass gerade die "krummen Dinger" oft zum grössten Erfolg führen.
    Weiteres Beispiel: - Winzery
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  6. #76
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.287

    Standard

    Zitat Zitat von truelife Beitrag anzeigen
    Weiteres Beispiel: - Winzery
    Hier gab es lediglich die Besonderheit, dass man den Spam mit Vinoda / Intersellers als Finanzierungsinstrument nutzte, um dann mit "reiner Weste" unter Winzery, ohne Negativ-Image im Netz und mit Promi-Werbung neu zu starten.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  7. #77
    Pöhser Purche Avatar von homer
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Deep Down Oberfranken
    Beiträge
    2.931

    Standard

    Bitte die Kaffeefahrten-Mafia nicht vergessen.

    Sarkasmus. Weil es illegal ist, dumme Leute zu schlagen.

  8. #78
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.851

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Geht unvermindert weiter [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Warnung: Missbräuchliche Anrufe im Namen von „Europol“!

    Die Bundesnetzagentur erhält derzeit Hinweise darauf, dass Verbraucherinnen und Verbraucher Anrufe im Namen von Europol oder anderen vermeintlichen internationalen Polizeibehörden („Federal Police“, „FBI“ etc.) erhalten:

    Bei Annahme des Anrufes ist meist eine Bandansage zu hören.
    Der Angerufene wird aufgefordert die Taste "Eins" zu drücken.
    Nach Drücken der Taste erfolgt eine Weiterleitung zu einer Person, die – teils in englischer Sprache - zur Herausgabe persönlicher Daten auffordert.

    Als Absenderkennungen der Anrufe werden Mobilfunkrufnummern übertragen. Diese Rufnummern sind nach Erkenntnissen der Bundesnetzagentur manipuliert. Die Anrufe haben ihren Ursprung im Ausland.
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  9. #79
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    12.851

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Ransomware war auch 2021 "die primäre, gesamtgesellschaftliche Bedrohung" im Bereich der Internetkriminalität. Das Potenzial von Verschlüsselungstrojanern sei dabei im vorigen Jahr nochmals "spürbar angestiegen". Zu diesem Schluss kommt das Bundeskriminalamt (BKA) in seinem am Montag veröffentlichten "Bundeslagebild Cybercrime 2021".
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

  10. #80
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Hatte mehrere Anrufe dieser Art auf dem Smartphone mit ständig wechselnden gespooften Handynummern.

    Hatte ich heute auch ein paarmal, mit wechselnden Nummern, lohnt sich gar nicht, sie zu sperren.

    Jedes Mal das gleiche:

    Sisis acoll from iuropol

    weil angeblich meine PA-Nummer irgendwo missbraucht wird und ich soll unbedingt die 1 drücken.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen