Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 101

Thema: verdächtige Anmeldeversuche an meiner Fritzbox

  1. #21
    Senior Mitglied Avatar von Grisu_LZ22
    Registriert seit
    08.03.2006
    Ort
    Hier *wink* (hemisphaericus forumsicus)
    Beiträge
    2.663

    Standard

    @Arthur: Wenn Du mich meinst - meinen Speedport habe ich letztes Jahr in Rente geschickt und arbeite jetzt auch mit einer Fritz!Box
    112 - eine echt heiße Nummer
    Ein steter Quell der Weisheit: Das
    Antispam-Wiki.
    Lesen bildet!

  2. #22
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.329

    Standard

    Nochmal. Die aktuellen "Angriffe" sind nichts weiter als Anmeldeversuche.

    Die FRITZ!box ist sicherlich mit Featuren noch und nöcher ausgestattet, führt aber hier zu grundloser Panik.
    Hab ich noch mit Speedport die geringsten Probleme gehabt udn als Otto Normalo brauch die Feature nicht.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    224

    Standard

    Falls es hilfreich ist. Bei mir gestern 3 Versuche von 193.46.255.150 gescheitert (falsches Kennwort).

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    324

    Standard

    Laut Heise/AVM soll auch der Benutzername "falsch" sein, wird das nicht im Log gemeldet?
    Oo:..

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    464

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    ...
    Nochmal. Die aktuellen "Angriffe" sind nichts weiter als Anmeldeversuche.

    Die FRITZ!box ist sicherlich mit Featuren noch und nöcher ausgestattet, führt aber hier zu grundloser Panik.
    ....
    Eine Panik wollte ich mit dem Thread nicht auslösen. Die täglichen erfolglosen Anmeldeversuche; immer von der gleichen IP-Adresse, sehe ich persönlich schon als Angriffsversuch. Seitdem ich den Fernzugriff rigoros abgeschaltet habe, ist Ruhe.
    #Abstand halten___________#Maske tragen

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von Hippo
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    2.051

    Standard

    Hier gibts auch etliche Versuche auf den FTP-Zugang zu kommen
    Wer andern eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät ...

  7. #27
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.329

    Standard

    Die Anmeldeversuche laufen jetzt schon seit vielen Monaten und es gibt keinen einzigen Bericht,
    dass es zum Erfolg geführt hätte, heise und die anderen IT-Boulevardzeitschriften hätten garantiert
    schon davon berichtet. Der Zweck des gegen die Wand rennen bleibt weiter dunkel.
    Die FRITZ!box erhöht mit jedem fehlerhaften Zugriff die Zeit für die Akzeptanz der nächsten Passworteingabe
    und eignet sich daher nicht für brute force.

    Wat sull dä Quatsch?

  8. #28
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.329

    Standard

    Vor einem Jahr ist es dort schon mal ausgiebig diskutiert worden und an der Situation hat sich bis heute nichts geändert:

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    PS: Hackerangriffe werden im verborgenen ausgeführt aber nicht wie hier seit Monaten am hellen Tag an der gaaanz großen Glocke...
    Geändert von Arthur (05.02.2022 um 09:11 Uhr)

  9. #29
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.663

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Die FRITZ!box erhöht mit jedem fehlerhaften Zugriff die Zeit für die Akzeptanz der nächsten Passworteingabe
    und eignet sich daher nicht für brute force.

    Wat sull dä Quatsch?
    Versäum' nie ein Schach, es könnte ein Matt sein. Wenn Monsieur täglich stundenlang versucht, FritzBoxen zu knacken, kann er pro Box nur wenige Angriffe lancieren, aber bei Tausenden von Boxen wird er irgendwann fündig.

    Du rüttelst an x Türklinken. Irgendwann ist eine Tür nicht verschlossen.

    Aber die große Quizfrage "...und was macht der Hacker dann?" ist nicht beantwortet.

    Ich frage bei AVM an, ob man auf dem Router auch IP-Nummern sperren kann wie in der hosts-Datei.
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  10. #30
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.329

    Standard

    Zitat Zitat von Wuschel_MUC Beitrag anzeigen
    Wenn Monsieur täglich stundenlang versucht, FritzBoxen zu knacken, kann er pro Box nur wenige Angriffe lancieren, aber bei Tausenden von Boxen wird er irgendwann fündig.
    Bisher seit zwei Jahren offensichtlich nicht. So lang wird das Spielchen schon mindestens exerziert.

    Ein großer Renner ist das bisher jedenfalls nicht.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen