Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mein Bastelfloh | GG-Papier-Börse GmbH spammt per Fax

  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.820

    Standard Mein Bastelfloh | GG-Papier-Börse GmbH spammt per Fax

    Hach ja, geht ja nichts über ein schlecht gemachtes Werbefax, dessen Illegalität einen schon beim ersten Blick entgegenspringt. Denn es ist doch bezeichnend, dass sich hier die

    GG-Papier Börse GmbH auf dem Fax als "Der Bastelfloh" tarnt.

    Laut Impressum der Webseite whois:meinbastelfloh.de zeichnet sich eine

    twortlich für die InternetseiteGG-Papier-Börse GmbH, Im Gewerbegebiet 16, 92256 Hahnbach, Deutschland


    Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
    P.G.


    Kontakt:
    Telefon: +49 9664 - 952678
    Fax: +49 9664 - 1060
    E-Mail: info @ meinbastelfloh . de
    Website: whois:meinbastelfloh.de


    Registergericht:
    Amtsgericht Amberg, Registernummer: HRB 2541


    UST.-Nr.:
    DE200202826


    Steuernummer:
    1120112730282, Finanzamt Amberg
    verantwortlich.

    Lieber Bastelfloh, liebe GG Papier-Börse-GmbH was soll dieses Spielchen? Haltet ihr Schulen für so doof, dies nicht zu merken? Die im Fax angegebene Adresse scheint ein Privathaus zu sein....alles sehr seriös also
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    624

    Standard

    Vorsicht: Das AG Amberg gehört zu den Schutzengeln von Spammern und setzt den Streitwert zur Vermeidung von Klagen auf 500 Euro fest.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.580

    Standard

    Zitat Zitat von elfriede8 Beitrag anzeigen
    Vorsicht: Das AG Amberg gehört zu den Schutzengeln von Spammern...
    Dann stellt sich die Frage, ob der Spammer wirklich dort gewerbeansässig ist oder nur einen Briefkasten hat.

    Eine Google-Suche schlug sofort Im Gewerbegebiet 16a, 92256 Hahnbach vor, ohne aber einen Papierhändler anzuzeigen.

    Eigentlich sollte ich am Wochenende eine Fahrradtour durchs Hirschbachtal nach Sulzbach-Rosenberg machen...
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  4. #4
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    18.883

    Standard

    Ohne das "a" hinter der Hausnummer ist die Gesellschaft aber auch am Registergericht Amberg, Aktenzeichen: HRB 2541, eingetragen.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  5. #5
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.580

    Standard

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  6. #6
    Offiz. Diskordianer-Papst Avatar von Investi
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    11.319

    Standard

    Die offizielle Firmierung lautet lt. Handelsregister:

    06.02.2020

    HRA 1625: GiGi-Versand Gerhard Giermann, Hahnbach, Vilsstr. 15, 92256 Hahnbach. Firma geändert, nun: GiGi-Versand Gerhard Giermann e.K. Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Im Gewerbegebiet 16, 92256 Hahnbach. Neuer Inhaber: G., P., Amberg, *xx.xx.xxxx. Nicht mehr Inhaber: G., G., Kaufmann, Hahnbach.
    Somit MUSS das Unternehmen mit der korrekten Bezeichnung

    GiGi-Versand Gerhard Giermann e.K.

    im Impressum auftreten. Hinzugefügt werden kann "Inhaber/in: XYZ".
    Der neue Inhaber haftet sowohl für alle Verbindlichkeiten der laufenden Inhaberschaft als auch des Vorgänger-Inhabers* in vollem Umfang persönlich.
    Da ein/e eingetragene/r Kaufmann/-frau IMMER ein Einzelunternehmen ist, ist die Bezeichnung "Geschäftsführer" möglicherweise auch irreführend.

    Wegen der falschen Impressumsangaben würde ich - wenn ich betroffen wäre - das für den Impressumsverstoss zuständige Amt in Bayern einschalten.

    *Diese Vorgängerhaftung kann nur durch Vereinbarung ausgeschlossen werden, die jedoch im Handelsregister eingetragen werden muss. Da das hier nicht der Fall ist, gilt vollständige Haftung.
    Investi
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    Artikel 5 Grundgesetz
    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen