Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: zollpay.de / Zollgebühren per Paysafecard

  1. #1
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    10.039

    Standard zollpay.de / Zollgebühren per Paysafecard

    Die sind ja doppelt lustig: zu zahlen wären 22 EUR - man möge aber eine Paysafecard für 50 EUR kaufen und übermitteln.
    Was ist denn mit den 18 EUR? Trinkgeld?
    Der Tempus scheint auch Probleme zu bereiten.


    header:
    01: Received: from herold.at (unknown [87.252.241.75])
    02: by x (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    03: for <x>; Tue, 12 Jul 2022 xx:xx:xx +0200 (CEST)
    Sehr geehrter Kunde,

    Ihr DHL-Paket: Nr. RR984959390DE, versandt am 07.11.2022, wird bearbeitet. Damit wir Ihr Paket liefern können, werden dem Importeur die Mehrwertsteuerkosten erneut in Rechnung gestellt.

    Nach den geltenden Zollbestimmungen ist jede Einfuhr aus einem Land außerhalb der Europäischen Gemeinschaft mit einem Handelswert von mehr als 22 EUR unabhängig von der Art der Waren steuerpflichtig *.

    * Artikel 134-I und II-1 ° des CGI: GESETZ Nr. 2012-1510 vom 03. Mai 2017 – Art. 68 (V) Die Validierung des Paysafecard-Guthabens für die Zahlung von Zollgebühren ist gültig.

    Um die Zustellung Ihres Pakets für Ihre Heimatadresse zu ermöglichen, bitten wir Sie, Ihre nicht bezahlten Zollgebühren zu regulieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Zustellung Ihres Pakets abzuschließen:

    1. Kaufen Sie einen Paysafecard PIN-Code online (50 EUR)

    2. Senden Sie den PIN-Code (16 Ziffern) an folgende Adresse: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Grüße,
    Zoll Kundendienst
    Code:
    Domain: zollpay.de
    Nserver: ns41.cloudns.net
    Nserver: ns42.cloudns.net
    Nserver: ns43.cloudns.net
    Nserver: ns44.cloudns.net
    Status: connect
    Changed: 2022-07-12T03:12:23+02:00
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  2. #2
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    19.099

    Standard

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Die sind ja doppelt lustig: zu zahlen wären 22 EUR - man möge aber eine Paysafecard für 50 EUR kaufen und übermitteln.
    Was ist denn mit den 18 EUR? Trinkgeld?
    offtopic:
    Ja - und 10€ Provision für mich.
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    394

    Standard

    offtopic:

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Der Tempus scheint auch Probleme zu bereiten.
    Da hat der weltgewandte Dummspammer nicht berücksichtigt, dass das Datum in den USA anders geschrieben wird als im deutschsprachigen Raum
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


    Auch andere Sachen tun weh:

    Die angebliche Paketnummer RR984959390DE
    Das ist keine Paketnummer sondern die Nummer eines Einschreibens. Pakete kann man nicht als Einschreiben schicken, selbst Päckchen seit 25 Jahren nicht mehr.


    Nach den geltenden Zollbestimmungen ist jede Einfuhr aus einem Land außerhalb der Europäischen Gemeinschaft mit einem Handelswert von mehr als 22 EUR unabhängig von der Art der Waren steuerpflichtig
    Aus dem Faltblatt „Zoll und Post Internethandel“ der Generalzolldirektion
    Seit dem 1. Juli 2021 entfällt für Sendungen mit einem Wert bis zu 22 Euro die Befreiung von der Einfuhrumsatzsteuer. Die Wertgrenze von 45 Euro für abgabenfreie Geschenke von Privatpersonen an Privatpersonen bleibt bestehen.

    Zitat Zitat von schara56 Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit den 18 EUR? Trinkgeld?
    Spende für einen Nachhilfekurs für den kleinen Dummspammer, Niveau A0
    (A0 = hoffnungslose Fälle)

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.506

    Standard


    header:
    01: Received: from deutschepost.de (95.110.178.183) by
    02: DB3EUR04FT041.mail.protection.outlook.com (10.152.25.32) with Microsoft SMTP
    03: Server (version=TLS1_2, cipher=TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384) id
    04: 15.20.5709.10 via Frontend Transport; Tue, 11 Oct 2022 xx:xx:xx +0000
    05: Received: by deutschepost.de (Postfix, from userID: [ID filtered]
    06: ID: [ID filtered]
    07: Subject: Generaldirektion Zoll und indirekte Rechte

    Sehr geehrter Kunde,

    Ihr DHL-Paket: Nr. RS2021D2850D050171, versendet am 12.09.2022, wird

    bearbeitet. Damit wir Ihr Paket liefern können, werden dem Importeur die

    Mehrwertsteuerkosten in Rechnung gestellt.



    Nach den geltenden Zollbestimmungen ist jede Einfuhr aus einem Land

    außerhalb der Europäischen Gemeinschaft mit einem Handelswert von mehr als

    22 EUR steuerpflichtig *, unabhängig von der Art der Waren.



    * Artikel 134-1 und IM ° des CGI: GESETZ Nr. 2012-1510 vom 03. Mai 2017 –

    Art. 68 (V) Die Validierung des Paysafecard -Guthabens er die Zahlung von

    Zollgebühren ist gültig.


    Um die Zustellung Ihres Pakets für Ihre Heimatadresse zu ermöglichen, bitten

    wir Sie Ihre nicht bezahlten Zollgebühren zu regulieren, indem Sie die

    folgenden Schritte ausführen, um die Zustellung Ihres Pakets abzuschließen:

    1. Kaufen Sie einen Paysafecard P1N-Code online (50 EUR)

    2. Senden Sie den PIN-Code (16 Ziffern) an folgende Adresse:Â [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Â

    Grüße,
    whois:zoll-otp.com

  5. #5
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.224

    Standard

    Das Paket ist schon ziemlich lang unterwegs
    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Von: DHL < [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]>
    Gesendet: Freitag, 28. Mai 2021 04:21
    An: […]
    Betreff: Regionale Zolldirektion

    Sehr geehrter Kunde,

    Ihr DHL-Paket: Nr. RS2021D2850D050171, versendet am 28.05.2021, wird
    bearbeitet.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.506

    Standard

    Bonjour ,

    Votre colis N° LQ17064740 expédiée le 23/10/2022 ,Afin de permettre la
    livraison du colis les frais de TVA sont refacturés à l'importateur.

    Conformément à la règlementation douanière en vigueur, toute importation
    en provenance d'un pays hors communauté européenne d'une valeur
    commerciale supérieure à 22 EUR est taxable, quelle que soit la nature
    de la marchandise.

    Article 134-I et II-1° du CGI : LOI n°2012-1510 du 03 mai 2017 - art. 68
    (V) la validation du solde Paysafecard pour reglement des frais de
    douanement est valable .

    Afin de permettre la livraison de votre colis N° LQ17064740 destinée Ã
    l'adresse de votre domicile, veuillez régulariser vos frais douaniére
    impayés en suivant les étapes au dessous pour récuperer votre colis :

    1. Achetez un code PIN: Paysafecard en ligne ( 75 CHF )

    2. Envoyez le code PIN (16 chiffres) Ã l'adresse suivante:

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    3. Vous recevrez un e-mail contenant votre nouveau code de colis et le
    lien pour confirmer correctement votre adresse postale.

    Cordialement,

    (c) 2022 Swiss Post CH

    header:
    01: Received: from confident-sinoussi.109-228-63-70.plesk.page (185.132.40.236) by ...
    02: Received: from webmail.bookmy.estate (localhost.localdomain [127.0.0.1])
    03: by confident-sinoussi.109-228-63-70.plesk.page (Postfix) with ESMTPSA ID: [ID filtered]
    04: Tue, 25 Oct 2022 xx:xx:xx +0000 (UTC)
    05: From: notification [at] swiss.post.ch
    06: To: undisclosed-recipients:;
    07: Subject: SWISS POST

  7. #7
    Medien- & Kaffeeguru Avatar von truelife
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Vals (Graubünden)
    Beiträge
    19.099

    Standard

    Sehr kreative Betreffzeile heute:

    Herr,...betrachtet dies als die letzte Nachricht vor der Zerstörung
    "Eine Rose wird auch im Himmel noch ein Rose sein, aber sie wird zehnmal süßer duften." - Luisa † 26.10.2009
    Spende an Antispam / Hilfe für Neulinge / Forenregeln / Nettiquette / Das Antispam - Lexikon / Werden Sie Mitglied
    "Das Internet ist für uns alle Neuland." - Bundeskanzlerin Angela Merkel (19.06.2013)
    smayer@public-files.de smayer@fantasymail.de

  8. #8
    Mitglied Avatar von brixmaster
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    69

    Standard

    Auch so ein Feed Ex.
    Der Shredderbehälter Heimat für Briefe von Abzockern.

  9. #9
    Urinstein Avatar von schara56
    Registriert seit
    03.08.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    10.039

    Standard

    Zitat Zitat von brixmaster Beitrag anzeigen
    Auch so ein Feed Ex. [...
    Nein, das ist so eine Abo-Abzocke mit einer zypriotischen Firma.
    Villains who twirl their mustaches are easy to spot.
    Those who cloak themselves in good deeds are well camouflaged.

    Sokath! His eyes uncovered!

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.506

    Standard

    Ihr Paket wird übertragen

    IMPORT DUTY/ TAX Zahlung ist erforderlich

    logo

    Hallo ,

    Ihre DHL Express-Sendung mit der Frachtbriefnummer 10***172DE kommt im Land an und erfordert eine Zollabfertigung.

    Für Ihre Sendung fallen Einfuhrzölle/Steuern und Verzollungsgebühren an. Der Betrag beträgt 2,99 EUR.

    Um Auswirkungen auf die Lieferung zu vermeiden, zahlen Sie uns diesen Betrag jetzt sicher online.

    Die Zahlung Bestätigen
    whois: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    DELIVERY INFORMATION
    Frachtbrief
    RM 10 *** 172 7DE
    voraussichtliche Lieferdatum
    Mittwoch,den 7. Dezember2022.


    Vielen Dank für die Verwendung von On Demand Delivery.

    DHL Express - Excellence. Einfach geliefert.


    header:
    01: Received: from l-32324-web-01.skymail.net.br (unknown [200.187.69.165])
    02: by relay1-ast-cloud.skymail.com.br (Postfix) with ESMTP ID: [ID filtered]
    03: for <***>; Tue, 6 Dec 2022 xx:xx:xx -0300 (-03)
    04: Received: by l-32324-web-01.skymail.net.br (Postfix, from userID: [ID filtered]
    05: ID: [ID filtered]
    06: Subject: =?UTF-8?B?SWhyIFBha2V0IHdpcmQgw7xiZXJ0cmFnZW4=?=
    07: From: =?UTF-8?B?UG9zdCBBRw==?= <noreply [at] skymail.net.br>

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen