Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Handwerkerengel, Regensburg

  1. #1
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.618

    Standard Handwerkerengel, Regensburg

    Der Eigentümer eines Regensburger Callcenters wurde wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs sowie wegen Wucher angeklagt. Er sitzt in Untersuchungshaft. Auch die Nachfolgerin in der Geschäftsführung muss vor Gericht: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Frage in die Runde: hatten wir mit diesen Herrschaften auch schon zu tun? Es geht mehr um die Vermittlung von Handwerkerleistungen, aber wohl nicht ausschließlich?!

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #2
    Kaiser von Schnabelland Avatar von Schnabelland
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Kaiserallee 1, SNA-1 Schnabelland
    Beiträge
    1.480

    Standard

    Vermutlich hatten wir mit denen noch nicht zu tun, da es sich hierbei um Inbound handelt.

    Es geht darum, dass Leute mit handwerklichen Problemen (Rohr verstopft, Waschmaschine kaputt, Tür geschlossen und Schlüssel drinnen) über Anzeigen auf angeblich "lokale" Handwerkerdienste gelockt werden, deren lokale Telefonnummern dann allerdings in irgendwelche Callcenter umgeleitet werden. Diese Callcenter nehmen den Auftrag an und geben ihn gegen saftige Provision an dubiose Firmen oder einzelne Auftragnehmer weiter, die teilweise noch nicht mal eine entsprechende Ausbildung haben - nur im Abzocken wurden die meist ziemlich perfekt ausgebildet... (überhöhte Rechnungen, große Anfahrtswege, Waschmaschine wird mitgenommen und/oder gegen ein völlig überteuertes Gerät getauscht, auch wenn nur ein kleiner Steckkontakt lose war, Schlüsseldienst zerstört Türschloss und baut ein überteuertes neues Schloss ein, obwohl Türöffnung mittels "Scheckkartentrick" möglich gewesen wäre etc.). "Achtung Abzocke" bei Kabeleins hat zu dem Thema ziemlich viel recherchiert.
    Meine Baits:

    1.) Mariam Abacha und Charles Soludo in einem Bait - Baiting-Spaß für fast ein Jahr!
    Baiting-Charakter: Sir Wuschel Schnabeltier, Kaiser von Schnabelland

    2.) Frau Kabila und ihr Sohn(??) Emma - und meine EUR 15.000,--, die ich in Madrid bezahlt habe
    Baiting-Charakter: Sadistis Mausoquelis, Direktor der OMEC (Organization of Mouse-Oil Exporting Countries)

    3.) Kurzbait: Abubaka Yaya und sein Anwalt Dr. Temba Peter - das Treffen am Flughafen Heathrow.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen