Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: FAX von der Nano Repro AG | Medizinische-Schnelltests.de

  1. #1
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.967

    Standard FAX von der Nano Repro AG | Medizinische-Schnelltests.de

    Corona ist immernoch ein guter Aufhänger, um unerwünschte Faxe zu senden. Und die Nano Repro AG reiht sich jetzt wohl auch als Faxspammer in die "Hall of Shame" dieses Forums ein. Jedenfalls bekam heute die Schule an der ich arbeite ein Fax der Nano Repro AG, in dem Schnelltests beworben werden.

    Nach einem Telefonat mit einem Mitarbeiter meinte man "man hätte einen Adresslieferanten beauftragt" - für Firmenadressen - wie der Mitarbeiter ergänzte. Tja - dumm nur dass hier eine Schule angespammt wurde und Schulen in NRW Tests über das Land bestellen.

    Da freut es mich natürlich, dass man anscheinend eine Drecksliste eingekauft hat.

    Ein ordentliches Impressum findet sich auf dem Fax nicht. Dort wird lediglich

    E-Mail: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]
    Fax: 06421-951451
    Web: whois:medizinische-schnelltests.de
    und im Kleingedruckten:

    Mit dieser Bestellung erkennen Sie die AGB der Nano Repro AG (Untergasse 8, 35037 Marburg) an
    Ich vermute stark, dass der Adresslieferant auch die Faxaussendung managed, denn das Fax sieht sehr nach den bekannten Test-Spam Faxen aus
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  2. #2
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.115

    Standard

    Interessanter Werdegang...

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

    Die Adresse ist ein Einkaufszentrum

  3. #3
    Mitglied Avatar von Stachel24
    Registriert seit
    10.01.2016
    Ort
    Leoland
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
    Die Adresse ist ein Einkaufszentrum
    Das Einkaufszentrum ist ein Haus weiter. In der Untergasse 8 ist ein Fitnesscenter und weitere Gewerberäume.

  4. #4
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.115

    Standard

    Vielleicht machen sich die Spammer dort fit für ihre Aktivitäten.

  5. #5
    Deekaner Avatar von deekay
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Lippe / NRW
    Beiträge
    6.967

    Standard

    Selbnstverständlich hat die Nanorepro AG meine Datenauskunftsanfrage nicht beantwortet. Sprich: Die 4 Wochen sind länsgt um und ich habe keine Auskunft. Damit kann ich jedem nur abraten, mit dieser Firma in irgendeinwer Weise Geschäfte zu machen. Nanorepro AG hält sich nicht an gesetzliche Vorgaben.
    "Es gibt tausendundeinen Grund, warum ein Mensch bestimmte Einzelheiten seiner Privatsphäre nicht offenbaren will, und es besteht nicht die geringste Pflicht, dies auch noch begründen zu müssen. Es reicht, dass man es nicht will."

    (Pär Ström, Autor und IT-Unternehmensberater)

  6. #6
    Ritter der Tafelrunde Avatar von Arthur
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Avalon
    Beiträge
    13.115

    Standard

    Bis zum Start der Coronasession so vor sich hingedümpelt und jetzt die Gelegenheit beim Schopf gepackt

    [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen