Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Web.de: Jemand will unbedingt mein Konto hacken!

  1. #1
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.763

    Standard Web.de: Jemand will unbedingt mein Konto hacken!

    Ich habe ein Gratis-E-Mail-Konto bei web.de. Seit einigen Tagen versucht jemand, mein Passwort zu erraten. Bei praktisch jedem Login werden ein oder mehrere fehlgeschlagene Login-Versuche gemeldet. Ich habe schon das Passwort geändert und werde das regelmäßig tun. Die Passwörter werden von web.de als "stark" eingeschätzt: Wörter, die nicht im Duden stehen, Ziffern, Sonderzeichen ... das Übliche.

    Frage in die Runde: was kann man noch tun? Kann Web.de etwas tun? Oder soll ich das Konto abschaffen?

    Weiß jemand, wie man bei anderen Anbietern von fehlgeschlagenen Loginversuchen erfährt?

    Wuschel
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    848

    Standard

    Ich habe das gleiche Problem bei (nur) einer Adresse bei GMX.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Nur bei einem GMX Konto, versucht man es öfters, das zu hacken, habe bis auf das eine Konto alle gelöscht und nochmal das Passwort geändert.
    Bin am Überlegen sowohl bei GMX und WEB de alle Konto zu löschen.
    janssen76@gmx.de

  4. #4
    Urgestein Avatar von Wuschel_MUC
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5.763

    Standard

    Zitat Zitat von Smart Beitrag anzeigen
    Bin am Überlegen, sowohl bei GMX und WEB de alle Konten zu löschen.
    Bei GMX bin ich raus, nachdem jemand von Datenklau betroffen war. Bei Web geht der Umzug leider nicht von jetzt auf gleich. Antispam e.V. hat schon eine neue Adresse bekommen...
    Wer mir was tut, sei auf der Hut!

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen