Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [playandwin]Geld für Werbung?

  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard [playandwin]Geld für Werbung?

    mich regt play udn win ja auf, denn die bewerben mittlerweile fast jeder meiner Mailaddys - egal ob eigene Domain oder neu angelegte Wegwerfaddy. Sogar die Wegwerf web.de Adresse meines Juniors der unter 14 ist. Ich frage mich ab und an wie kommen diese permanent Spammer früher oder später so rasant schnell an die Addys, denn die fallen mir als die aggresivsten und penetrantesten auf, denn mehr früh als später haben die einen an der Angel, denn angemeldet hab ich mich bei denen absolut nicht. Nur meine GMX ist p&w frei. Ich melde mich wenn nur in Fach Foren und Webseitespezifischen Seiten an.( Dr Web, Nickles ect ). Und stets mit einer neu angelegten Mailaddy bei Freespacern, damit ich den Überblick behalte und ich glaube nicht das die die Addys verticken oder Partner bei P und W sind. Meine Eigenen Domainaddys sind mittlerweile alle verbrannt. Und die Mail von heute ging an meine Trafficklauaddy, mit der ich mich definitiv noch nie wo angemeldet habe, weder seriösen Diensten noch irgendwelchen wasweissichangebotsseiten. Die dient nur und ausschliesslich der Kommunikation mit PC-Zeitschriftsredaktionen und Betroffenen die mich anmailen wegen Trafficklau. Und doch war auch sie ziemlich schnell Spamopfer. Gespidert von der Seite.
    Gut der Satz Wir übernehmen keien Haftung für Fehler und Irrtümer, Hahahahahaha! Fein rausgeredet. Von was soll der Disclaimer denn entbinden? Sehr dünn und fadenscheinig m.E
    deren heutiger Spam hat mich sehr genervt, grade der Inhalt. Wrbe- Kritiker - respektive unerwünschte Werbespam Kritiker hammer ja genug an Bord... verdienst hätten wir ja verdient. aber ich guck mir Werbespots die lustigsten eh wenn überhaupt viel lieber im TV an, lach drüber ab udn hab noch nen Unterhaltungswert. Und in dem Fall tu ich mir das dann auch bewusst an, denn mancher Spot ist gut, auch wenn mich das Produkt absolut nicht juckt udn ich es auch trotz genialer Werbung im TV oder Zeitschrift nicht kaufe.
    Return-path: <root@isis28.plusserver.de>
    Envelope-to: .de
    Delivery-date: Mon, 19 Apr 2004 04:42:49 +0200
    Received: from [217.172.161.86] (helo=isis28.plusserver.de)
    by mxng02.kundenserver.de with esmtp (Exim 3.35 #1)
    id 1BFOkD-0004Ix-00
    for ; Mon, 19 Apr 2004 04:42:49 +0200
    Received: by isis28.plusserver.de (Postfix, from userid 0)
    id 5F01722F472; Mon, 19 Apr 2004 04:42:50 +0200 (CEST)
    Date: 19 Apr 2004 04:42:50 +0200
    To:
    From: "playandwin newsletter" <pw@millionengewinn.net>
    Subject: Geld für Werbung?
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="----=_NextPart_000_0066_01C21616.F86BC860"
    X-Priority: 3 (Normal)
    X-BounceID: YWNxdWlzaXRpb25AdHJhZmZpY2tsYXUuZGU=
    Importance: Normal
    Message-Id: <20040419024250.5F01722F472@isis28.plusserver.de>

    This is a multi-part message in MIME format.
    ------=_NextPart_000_0066_01C21616.F86BC860
    Content-Type: text/plain;
    charset="iso-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    ------=_NextPart_000_0066_01C21616.F86BC860
    Content-Type: text/html;
    charset="iso-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    [Image "Geld" ignored] [links to http://www.pepperspot.de/index.php?wkz=PS50018]Geld für Werbung anschauen!
    Jetzt anmelden, absahnen und dabei noch jede Menge Spaß haben!

    http://www.pepperspot.de [links to http://www.pepperspot.de/index.php?wkz=PS50018] Witzige Werbespots aus aller Welt, aktuelle und trendige Informationen aus der skurrilen Welt der Werbung und das neue Kult-Spiel "Pfrog" finden Sie auf einen Klick. Gewinnen Sie beim aktuellen Gewinnspiel einen komplett ausgestatteten Multimedia-PC und über 1.000 weitere Preise!
    Der Clou: Das alles ist nicht nur kostenlos, sondern bringt Ihnen nebenbei noch bare Euros ein! Auf http://www.pepperspot.de [links to http://www.pepperspot.de/index.php?wkz=PS50018] verdienen Sie mit Werbung Geld: Sie stellen sich als Werbe-Kritiker zur Verfügung und jeder Klick zahlt sich in barer Münze aus!
    "Wo ist der Haken?" fragt Bärbel, Buchhalterin aus Bonn. Es gibt keinen:
    Unerwünschte Werbung erhalten Sie nicht! Garantiert!
    Sie geben an, ob Ihr Herz etwa für Sport, TV, Autos, Reisen oder Kino schlägt. Sie entscheiden selbst, ob Sie lieber regelmäßig Neuigkeiten aus der Werbung oder konkrete Angebote zu Ihrem Lieblingsthema erhalten.
    Selbst Christian, Werbefachmann aus München ist von http://www.pepperspot.de begeistert:

    "Das ist ja cool, da bin ich dabei". Auch wenn Sie nur gerne in Werbung stöbern, kommen Sie auf Ihre Kosten: Bissiger Britischer Homor, freizügige TV-Spots aus Schweden und verrückte Werbung aus der ganzen Welt: Alles kostenlos!
    Natürlich können Sie Ihren Lieblings-Spot bewerten und mit anderen "Pepperonis" diskutieren - so nennen sich die Fans von http://www.pepperspot.de selbst.
    Lernen Sie Gleichgesinnte kennen oder knacken Sie den deutschlandweiten Highscore von "Pfrog", dem neuen Kult-Spiel. Aber Achtung! "Pfrog" ist nichts für schwache Nerven!
    Exklusiv auf http://www.pepperspot.de [links to http://www.pepperspot.de/index.php?wkz=PS50018] Geld verdienen, Insider-Infos aus der großen Werbewelt, spielen und jede Menge Fun haben:
    Jetzt anmelden und absahnen!
    http://www.pepperspot.de [links to http://www.pepperspot.de/index.php?wkz=PS50018]
    Gewinnen Sie einen voll ausgestatteten Multimedia-PC!

    [Image ignored]
    Der Newsletterservice Playandwin/Millionengewinn wird Ihnen von REUTER Adressmanagement GmbH, Düsseldorf bereitgestellt. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler oder Irrtümer. Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen
    möchten, klicken Sie bitte hier: Abmelden [links to http://playandwin.de/storno.php3?i=MzoyN...OjEwODIzNDA4NzM=] . Sie haben optional die Möglichkeit
    eine Abmeldung per eMail durchzuführen. Schreiben sie bitte eine E-Mail an: storno@millionengewinn.net[Image ignored]
    --
    Wehret den Anfängen!


  2. #2
    wazi
    Gast

    Standard RE:[playandwin]Geld für Werbung?


    Hi PattyH,
    ich denke mal, dadurch daß du dich viel mit den Werbe-Banausen am Phone usw. abgibst und wohl auch Gewinnspiele machst (oder nicht??) bist du natürlich ein geliebtes Ziel der Werbe-Terroristen. Hast du evtl. Rabatt-(Kunden-)karten wie PAYBACK, Happy Digits,.....? Wenn ja, dann bist du DER ideale Konsument und damit Liebling der Werbe-Banausen. Da die IMMER global unter Einsatz aller möglichen und vorhandenen Kanäle arbeiten und über riesige Profiling-Datenbanken verfügen, sitzen die dir auch ständig im Nacken. Die arbeiten generalstabsmäßig und planen entsprechend ihre Aktionen. Rücksichtnahme und Höflichkeit sind für diese Banausen Fremdworte, Grenzen gibt es für die nicht.
    Solange du da nicht knallhart, rigoros und konsequent gegensteuerst, wirst du keine Ruhe finden und immer wieder Opfer von deren Attacken. Du wirst dir wohl über ein gutes Konzept Gedanken machen müssen.
    Gruß wazi



  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard RE:[playandwin]Geld für Werbung?

    Hi Wazi...
    an Gewinnspielen und dergleichen nehm ich gar nicht teil und den Dialog mit den Telefonspammern such nicht ich, sondern die. Ich bin Kundin bei einem klassischen Versandhaus, ein paar Fachversänden, habe Zeitschriften abboniert, bin oft umgezogen, stehe mehrfach bei Denic. Hab geheiratet und Kinder bekommen. Irgendwann gerät man alleine dadurch in diese Marketing Machinerie, das ist ja das Schlimme. Man erwirbt ne leistung die man benötigt udn will udn wird darüber hinaus weitergereicht. Ungefragt offensichtlich.
    Gewinnspiele und dergleichen fand ich schon immer uneffizient für mich und dafür mach ich mir keinerlei Mühe. Ich bin nicht komplett gegen Werbung. Ich selber will entscheiden für was ich Werbung erhalte udn was ich anfordere. Denn ich kauf nie die Katz im Sack. Traurig ist nur, wenn dabei die Daten des Kunden ohne sein Wissen weitergegeben werden.
    Und sowas wie Lotto, NKL usw BSW Karte und dergleichen hat mich nie gejuckt. Und wenn ich wo lese, für nen Mitgliedsbetrag von was weis ich wieviel im Jahr bekommt man da und da Rabatt, könnt ich auch schrein, denn das bisschen Rabatt was da rausspringt?
    Und am Phon wurde ich nach langer zeit erst wieder durch das Band belämmert. Per SMS ewiglich nicht udn vor der Tür stand auch ewig keiner mehr rum.
    Nur ab und zu Postwurfsendungen und auch an mich persönlich addressierter Spam. Das meiste an Werbescheiss bei mir sind ausländische Mail Spams.
    Deutsche sind selten und dabei die üblichen Verdächtigen wie Simcus, Porno und auch sowas wie Play und Win - oder eben Würmer und Viren. bei meinen täglich bis zu 150 Spammails sind noch keine 5% deutschen Ursprungs
    --
    Wehret den Anfängen!


  4. #4
    wazi
    Gast

    Standard RE:[playandwin]Geld für Werbung?

    Hi PattyH,
    >>>an Gewinnspielen und dergleichen nehm ich gar nicht teil und den Dialog mit den Telefonspammern such nicht ich, sondern die. Ich bin Kundin bei einem klassischen Versandhaus, ein paar Fachversänden, habe Zeitschriften abboniert, bin oft umgezogen, stehe mehrfach bei Denic. Hab geheiratet und Kinder bekommen. Irgendwann gerät man alleine dadurch in diese Marketing Machinerie, das ist ja das Schlimme. Man erwirbt ne leistung die man benötigt udn will udn wird darüber hinaus weitergereicht. Ungefragt offensichtlich.<<<
    Das stimmt, diese Werbe-Banausen kennen keine Grenzen mehr. Die bombardieren jeden gnadenlos mit ihrem Schrott. Ich habe auch erst Ruhe gefunden, nachdem ich mir eine wirksame Abwehrstrategie entwarf. Nach einiger Zeit haben die Kerles festgestellt, daß ich Verweigerer bin und bei mir nix geht. Mit Telefonterroristen mache ich kurzen Prozeß. Die fliegen sofort wieder aus der Leitung.

    Der Werbe-Horror geht um...

    Gruß wazi



  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard RE:[playandwin]Geld für Werbung?

    statt Kriegsdienstverweigerer und Zivi
    lieber Werbedienstverweigerer und Wazi ;-)))
    kicher

    --
    Wehret den Anfängen!


  6. #6
    wazi
    Gast

    Standard RE:[playandwin]Geld für Werbung?


    >>>statt Kriegsdienstverweigerer und Zivi.....
    ....(viiiieeelll) lieber Werbedienstverweigerer und Wazi ;-)))
    kicher......<<<

    Absolut SUPI *hihihihihiplumps* *vorlachenvomstuhlfall*
    wazi



  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von webeinspunktnull
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.253

    Standard RE:[playandwin]Geld für Werbung?

    das Leben als Spamgeplagte(r) ist hart, da muss man ab udn an mal lachen dürfen
    :-)
    --
    Wehret den Anfängen!


Ähnliche Themen

  1. [UCE] Werbung für Windows XP Pro.
    Von hami im Forum 1.2 international
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 08:22
  2. [UBE] Investor - Ideen für Ihr Geld (August 2004)
    Von Gool im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:19
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 19:15
  4. [UCE] Werbung für intershopone.de
    Von cult im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2003, 11:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen