Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 283

Thema: Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

  1. #1
    Frenzo
    Gast

    Standard Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Gerad auf mein Bürofax unaufgefordert aufgeschlagen.
    An
    Betriebseinrichtungen,
    Behörden, Schulen und Ämter
    ab einen Mitarbeiter
    z.Hd. Geschäftsleitung
    Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte
    Sehr geehrte Geschäftsleitung,
    Erste-Hilfe-Ausstattung, ein wichtiges Pflichtthema in jedem Betrieb
    ab einem Mitarbeiter.
    WEROGAN möchte Sie heute höflichst daraufhinweisen, dass auch Ihr
    Betrieb alle Erste-Hilfe-Ausstattungen (Koffer und Schränke) mindestens einmal
    pro Jahr überprüfen muss.
    ---- blablabla
    Dann kommt eine Bestellliste mit "super reduzierten" Preisen, man muss nur
    noch die Bestellmenge eingeben.
    Faxnummer WEROGAN: 038851/33243. Anschrift Fehlanzeige. Habe das Fax mal an eine
    entsprechende "Behörde" weitergeleitet und Werogan darüber informiert.


  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.410

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte


  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.410

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Werogan hat wieder mal Werbemüll per Fax verschickt.
    Diesmal wird die Faxnummer 038851-337071 beworben.
    Ansonsten der selbe Sch....
    Die bekannte Nummer 038851-33243 wird allerdings
    weiterhin als Fax-ID übermittelt (+493885133243).
    T-Com bekommt in den nächsten Tagen von mir wieder mal Post
    betreffs "Auskunftsersuchen nach $13 UKlaG" und die obligatorischen
    Beschwerden an RegTP, WWZ, VZBV werden folgen.


  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.410

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Hat eventuell noch jemand Infos zu den Fabinski-Firmen (Werogan)
    in der Friedländer Landstraße 18 in 17389 Anklam
    oder weiss jemand in diesem Zusammenhang näheres über Herrn
    Dipl. Ing. (FH)
    Boris F.
    Mühlenweg 1
    23909 Bäk
    ---------------------------------------------------------
    Ich habe von T-Com eine schriftliche Auskunft zu der Werogan-Nummer
    03971-24 24 87 erhalten -> Kunde: Boris F. edit, Friedländer Landstraße 18c, 17389 Anklam.
    Bei Spammer-Hammer war bis vor kurzem eine Beschwerde-Antwort von
    der WWZ Hamburg ,Alter Fischmarkt 11, 20457 Hamburg als .pdf-Datei verfügbar, in der es um Ermittlungen gegen Werogan/Boris F.edit in Anklam ging (dortiges Aktenzeichen : HH-41760/03).
    ---------------------------------------------------------
    Im Telefonbuch finde ich nur eine Firma bbb GaLaBau GmbH
    bbb Garten- und Landschaftsbau GmbH
    Friedländer Landstraße 18
    17389 Anklam
    TEL: 0 39 71/83 31 12
    FAX: 0 39 71/83 31 13
    MAIL: Info@bbb-GaLaBau.de
    WEB: http://www.bbb-GaLaBau.de
    Geschäftsführer :
    Klaus F.
    Mühlenweg 1
    23909 Bäk
    HRB 293 AG Stralsund
    Gerichtstand:
    17389 Anklam
    Herr Klaus F. ist 1.Vorsitzender der Bäker Wähler Gemeinschaft ( siehe http://members.fortunecity.de/bwghome/ ),
    für deren Homepage-Layout wiederrum
    Dipl. Ing. (FH)
    Boris F.
    Mühlenweg 1
    23909 Bäk (Mail und Tel siehe o.g. Homepage)
    verantwortlich ist .
    ----------------------------------------------------------
    Herr Braden hat auf seinen Faxterror-Seiten über den "Fachvertrieb für Notfallmedizin"-Spam
    im Zusammenhang mit einer vor einiger Zeit benutzten 0180er-Nummer über eine Firma in Bäk berichtet, die mit "Arbeitsschutzartikeln" zu tun hat:
    Zitat:
    "Information zum Thema
    Fachvertrieb Notfallmedizin
    Die beworbene Rufnummer
    0180 500 5486
    ist laut Regulierungsbehörde vergeben an:
    Warenvertriebsgesellschaft mbH
    Schulstraße 25 H
    23909 Bäk
    Diese "Firma" ist allerdings weder im telefonbuch noch im Handelsregister in
    23909 Ratzebug eingetragen.
    Dafür befinden sich im Telefonbuch 4 Einträge einer
    Helro GmbH - Berufskleidung und Arbeitsschutzartikel
    Schulstraße 25 23909 Bäk
    Tel Nrn: 04541 859021 / 859241 / 840316 / 8403 07
    Telefonisch bin ich noch nicht durchgekommen.
    Auch diese GmbH ist nicht im HR des AG Ratzeburg eingetragen.
    Doch deutet "Arbeitsschutzartikel" auf den gesuchten Fachvertrieb hin."
    bisher bekannte Faxnummern von Werogan
    03971-29 31 874
    03971-24 24 87 -> Versand 5/04 , T-Com : Kunde Boris F.
    038851-33 243 -> Versand 6/04 , T-Com : Kunde Stefan Scheunemann
    038851-33 70 71 -> Versand 7/04 , T-Com : in Arbeit


  5. #5
    Holger
    Gast

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Hallo,
    habe auch soeben ein Fax mit der berteffenden Telefaxnummr erhalten. Allerdings ist bei mir der Absender eine gewisse Firma Rolf Schmidt.
    Im Telefax ist angegeben, dass man ein Rücksenderecht innerhalb von 8 Tagen hat und man auch auf Rechnung bestellen kann. Eigenlich müsste man so 10 bis 20 große Verbandschränke bestellen und wieder zurücksenden. Dürfte sich jedenfalls negativ auf den Gewinn auswirken, oder.



  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Stalker2002
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Bei Nämberch
    Beiträge
    1.610

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Im Telefax ist angegeben, dass man ein Rücksenderecht innerhalb von 8 Tagen hat
    Muahahahaha!!!!!! Ein köstlicher Schenkelklopfer.
    Da sollte man mal per Fax anfragen, ob wenigstens ein einziger Mitarbeiter in der Lage ist, das Wort "Fernabsatzgesetz" zu buchstabieren. Zum Verständniss des Gesetzes scheint es ja definitiv nicht zu reichen.
    So, und nun schreiben wir 100x an die Tafel:
    "Laut Fernabsatzgesetz hat der Kunde ein 14-tägiges Rückgaberecht, beginnend mit erhalt der Ware."
    MfG
    L.
    ---
    "Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser."
    Franz "der Kaiser" Beckenbauer


  7. #7
    andimerkt
    Gast

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Hallo alle miteinander.
    Falls Ihr ab dieser Woche Spam mit dem Absender "Werogan" bekommt, bitte ich diese mit zu faxen (das Empfangsdatum in der Kopfzeile ist wichtig). Mittlerweile läuft gegen ihn eine Unterlassungsklage. Ich melde mich dann, sobald ich was Neues weiß.
    Viele Grüße und vielen Dank!
    Meine Faxnummer 0611-8903956
    Andimerkt



  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.410

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Na da bin ich ja mal gespannt,
    ob Herr Fabinski oder einer seiner Helfeshelfer
    mir nochmal ein Fax schickt.
    Gruß carkiller08



  9. #9
    Holger
    Gast

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    Hallo,
    das mit dem Fernabsatzgesetz ist nicht ganz richtig. Im Gesetz steht "Fernabsatzverträge sind Verträge über die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher..."(§ 312b BGB). Knackpunkt ist hier nach meiner Meinung, dass sich das Telefax nicht an Verbraucher, sprich Privatleute, richtet, sondern relativ klar an Unternehmen. Diese sind keine "Verbraucher" somit ist das Fernabsatzgesetz nicht anwendbar. Der Rückgabeanspruch begründet sich hier lediglich auf dem „freiwilligen“ Angebot im Telefax.

    Mit freundlichen Grüßen
    Holger Heßberger



  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Stalker2002
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Bei Nämberch
    Beiträge
    1.610

    Standard RE:Fa. WEROGAN / Diesjährige Prüfung Ihrer Betriebsstätte

    @Holger: Der Punkt geht eindeutig an dich.
    MfG
    L.
    ---
    "Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser."
    Franz "der Kaiser" Beckenbauer


Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [UCE] Prämie wählen, BUNTE lesen: Gratis für xxx
    Von werbeopfer im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 11:24
  2. Engländer ärgern (für Fußballfans)
    Von Princo im Forum 5.1 Allgemeines & Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 20:55
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2003, 20:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen