Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: htaccess gegen Gästebuchspam

  1. #1
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard htaccess gegen Gästebuchspam

    Hallo,
    da in den vergangenen Tagen mein Gästebuch immer öfter für Spam
    missbraucht wird (nützt aber nix, denn es ist inzwischen moderiert),
    möchte ich den Zugriff auf meine Website von bestimmten IP-Bereichen
    ausschließen. Dazu verwende ich htaccess und RewriteEngine:
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^80.26 [OR]
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^62.233 [OR]
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^63.2([24-31]) [OR]
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^66.14([4-5]) [OR]
    Die ersten beiden Zeilen funktionieren auch tadellos, nur wenn ich die
    beiden letzten Zeilen in die htaccess reinschreibe, erhalte ich einen
    Internen Serverfehler 500. Ich habe leider nicht so viel Ahnung davon,
    bin aber gewillt, mir diese Ahnung zu holen ;) Also, was mache ich
    falsch?
    Gruß,
    Arne
    --
    Fuck the Spammer: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Ludwigshafen/Rhein
    Beiträge
    452

    Standard RE:htaccess gegen Gästebuchspam

    Bei mir sieht das z.B. so aus
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^210. [OR] # 210.X.X.X
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.15[0-9]. [OR] # 211.150.0.0 - 211.159.255.255 Chinanet
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.16[0-7]. [OR] # 211.160.0.0 - 211.167.255.255 Chinanet
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.21. [OR] # 211.21.0.0 - 211.21.255.255 twnic.net [tw]
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.75. [OR] # KR
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.234. [OR] # KR
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.49. [OR] # 212.49.0.0 - 212.49.255.255 [ru]
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^211.9[6-7]. [OR] # 211.96.0.0 - 211.97.255.255 cnnic.net.cn



  3. #3
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard RE:htaccess gegen Gästebuchspam

    Hi,
    habe den Fehler gefunden:
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^63.2([24-31]) [OR]
    offensichtlich ist es nicht möglich, einen Wert von 24 bis 31 anzugeben. Also muss das ganze etwas umgeändert werden:
    RewriteCond %{REMOTE_ADDR} ^63.2(2[4-9]|3[0-1]). [OR]
    Damit sollen dann die IPs 63.224.0.0 bis 63.231.255.255 geblockt werden...
    Gruß,
    Arne
    --
    Fuck the Spammer: [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 14:32
  2. Gästebuchspam. An wen abuse und T5???
    Von webeinspunktnull im Forum 2.5 Weblog-, Guestbook- , Wiki- und Forenspam
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 13:15
  3. Spam gegen Rechtsanwälte?
    Von I_hate_Spam im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2003, 23:46
  4. [Frage] Gästebuchspam
    Von webeinspunktnull im Forum 2.5 Weblog-, Guestbook- , Wiki- und Forenspam
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2002, 18:37
  5. Was tun gegen unverschämt hohe Telefon-Rechnung?
    Von Flink im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2002, 21:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen