Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

  1. #1
    milliway42
    Gast

    Standard Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    Hi...
    Ich habe ein Problem, und zwar verwendet jemand meine Domain zum Versenden von SPAM
    Das heißt, bei mir als Webmaster laufen immer die abgewiesenen SPAM-Mails auf. Das sind am Tag ca. 5.000 bis 10.000 Stück. Die meisten sortiere ich zwar inzwischen direkt auf dem Mail-Server (bei all-inkl.de) aus, nerven tut es trotzdem, zumal ich Angst habe, dass meine Domain schon in irgendwelchen Black-Lists steht...
    Kann ich da irgendwas machen?
    Warnung:
    Habe gerade nochmal die Suche benutzt (Ich weiß, hätte ich erst machen sollen!), das "CatchAll" kann ich zwar noch abschalten, aber bringt der vorgeschlagene Providerwechsel denn was? Wenn ja, müßte doch der Provider da was mit zu tun haben, was er aber bestreitet!

    Gruß
    milliway42


  2. #2
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    > das "CatchAll" kann ich zwar noch abschalten, aber bringt der vorgeschlagene Providerwechsel denn was?
    Am eigentlichen Problem ändert das natürlich nichts. Da hilft nur einen entsprechenden Hinweis auf Deine Seite zu setzen und ansonsten Augen zu und durch.

    Eniac
    --
    may god punish your mother forever and also punish your family to useless them all.

    dont you know that you are a very big idiot to deal with, kindly fuck your mother asssssss to kill her.

    - ALHADJI FARUK


  3. #3
    Coke1984
    Gast

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    Ist mir auch schon passiert, du bekommst gleich eine PN mit Details!
    Ein Wechseln des Webhosters bringt da überhaupt nichts, da über offene Proxies gespammt wird, bekommt bei den Absendern keine Sau mit dass die Domain umzieht. Die bereits angesprochene Distanzierung vom Spam sollte aber in jeden Fall auf die Startseite, kannst dir hierzu gerne den Text hier kopieren und entsprechend abändern:
    Achtung: Offenbar wird meine Domain, WWW.********.DE von diversen Spammern missbraucht um Sex-Seiten wie z.B. hXXp://www.aktion2004.net/d10/ zu bewerben. Ich möchte hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich mit dem Versand dieser Scheisse nichts zu tun habe, und distanziere mich vom beworbenen Inhalt dieser Mails. Da die Header-Daten von ausgehenden Emails sehr leicht zu fälschen sind, habe ich leider keine Möglichkeit, dem Ganzen einen Rigel vorzuschieben. Ich befinde mich jedoch im Gespräch mit einigen der angespammten Freemailer, und hoffe die Situation so schnell wie möglich zu entschärfen. Danke für euer Verständniss.
    Attention: Obviously my Domain WWW.********.DE is being abused by various spammers to advertise Sex sites like hXXp://www.aktion2004.net/d10/. I hereby want to point out that I have nothing to do with the dispatch of this shit, and dissociate myself from applied contents of these mails. Since the header data of outgoing emails can be faked very easily, I unfortunately don`t have any possiblity to stop this right away. I am however in the discussion with some of the freemail-providers, and hope to resolve this situation as soon as possible. Thank you for your understanding.

    Edit: Oh verdammt du sprichst ja von einem Providerwechsel nicht vom Host. Ups. Bringt jedenfalls auch nix, da der Provider nix damit zu tun hat, was dir an Mails zugestellt wird. Es sei denn du hast einen koreanischen ISP ;)
    ---
    Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Erheiterung und können zu diesem Zweck gerne gesammelt und archiviert werden.


  4. #4
    coolpack
    Gast

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    Um Dich vor eventuellen Vorwürfen dss Spams zu wehren empfehle ich die Erstattung einer Strafanzeige gegen unbekannt! Nur vorbeugend.



  5. #5
    Darken
    Gast

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    Wie genau gehe ich bei so einer Strafanzeige eigentlich vor ? Melde ich das einfach der nächsten Polizeidienststelle ? (kosten dürfte so eine Anzeige ja eigentlich nichts oder ?)



  6. #6
    Urgestein Avatar von Eniac
    Registriert seit
    18.07.2005
    Ort
    Dragasani - Lagos - Moskau - Cloppenburg
    Beiträge
    5.202

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    > (kosten dürfte so eine Anzeige ja eigentlich nichts oder ?)
    Und bringen tut es auch nichts, es sei denn Deine domain wird vermutlich von einem deutschen Spammer missbraucht. Ansonsten ist eine Strafanzeige reine Zeitverschwendung. Die Polizei hat wichtigeres zu tun.

    Eniac
    --
    may god punish your mother forever and also punish your family to useless them all.

    dont you know that you are a very big idiot to deal with, kindly fuck your mother asssssss to kill her.

    - ALHADJI FARUK


  7. #7
    Jupimaus
    Gast

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    In Black Lists kommt man wohl ziemlich schnell. Ich habe die Bestätigungs-Mail von abuse@antispam.de auch direkt in den Ordner "unerwünscht" bekommen. Antispam-Nachrichten sind daher auch grundsätzlich auf der Black-List obwohl es keine Spammails sind.



  8. #8
    Darken
    Gast

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    @Eniac
    Was heißt die hat wichtigeres zu tun ? Du glaubst doch nicht ernsthaft das die auch nur den kleinen Finger rühren würden, selbst wenn man nachweisen könnte wer genau der Spamversender ist ?


  9. #9
    Der Grabsteinschubser Avatar von Gool
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    localhorst:666
    Beiträge
    3.477

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    Doch. Die Staatsanwaltschaft wird sich zumindest den geschilderten Sachverhalt durchlesen. Dazu ist sie verpflichtet. Ob dann tatsächlich Ermittlungen eingeleitet werden, liegt im Ermessen der Staatsanwaltschaft. Und wenn man dort jemanden erwischt, der von diesen technischen Dingen keine oder nur wenig Ahnung hat, dann wird der Fall zu den Akten gelegt und die Ermittlungen eingestellt. Das würde aber in jedem Fall schriftlich mitgeteilt werden.
    --
    Fuck the Spammer: http://spam.blueslayah.de


  10. #10
    Mike86
    Gast

    Standard RE:Mein Domain wird für SPAM mißbraucht...

    Ich habe zur Zeit dasselbe Problem. Ich bekomme ständig eMails von irgendwelchen Mailservern, dass meine eMail nicht zugestellt werden konnte. Als Absender steht dann da eine Adresse die gar nicht existiert (zB Info@meinedomain.de). Auf Nachfrage bei meinem Provider (Freecity.de) bekam ich dann die Antwort, dass ich keine rechtlichen Folgen für mich befürchten muss, weil die eMails nachweislich nicht von mir stammen. Kann ich mich darauf verlassen?



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doaminadresse als Absender mißbraucht
    Von otoo im Forum 1.2 international
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 08:35
  2. Problem: Eigene Domain wird mißbraucht
    Von rfuessel im Forum 4.1 Vorbeuge gegen Spam
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 10:34
  3. Hilfe! Mein Domain-Name wird mißbraucht!
    Von Nils im Forum 1.1 deutschsprachig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 20:47
  4. E-mail Adresse wird mißbraucht
    Von Sina im Forum 4.2 Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2002, 20:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Partnerlink:
REDDOXX Anti-Spam Lösungen